Veröffentlicht am

Kinderwagen wandern zu Almen: Schweißtreibend oder ganz entspannt

Kinderwagen wandern zu Almen, dadurch könnt Ihr Euch das Fitness-Studio sparen oder es kann auch ein entspannter Spaziergang sein. Dazwischen ist alles möglich. Wir stellen Euch drei Touren zu Almen vor, die es wert sind, mit dem Kinderwagen hinauf zu wandern. Egal welche von den drei Touren Ihr gehen, besser gesagt schieben wollt, der Kinderwagen sollte tauglich fürs Gelände sein.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern zu Flußquellen: Hier sprudelt es!

Wandern mit Kindern zu Flußquellen bietet Euch zwei große Vorteile: Ihr seid am Wasser unterwegs, dort ist den Kleinen bekanntlich nie langweilig und die Kinder sind anschließend in Geographie fit. Wir wandern mit Kindern zu eher exotischen Flüssen, keine Sorge, Ihr braucht kein Familienticket für´s Flugzeug kaufen. Was Ihr an den Flußquellen mit den Kindern unternehmen könnt, dass zeigen wir Euch auch!… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit dem Kinderwagen um bayerische Seen: Baden, Wandern und viel mit der Familie erleben

Wandern mit dem Kinderwagen um bayerische Seen, dass ist pure Abwechslung. Unterwegs habt Ihr die Möglichkeit mit den Kindern zu baden oder mit dem Ausflugsdampfer zu schippern. Wir stellen Euch Wandertouren um den Spitzingsee, Alpsee, Chiemsee, Simssee und Brombachsee. “Af geht´s!” meint ein Großvater zu seiner Enkeltochter. Wie aus dem Prospekt von einem oberbayerischen Tourismusverband sieht der Mann aus.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wanderung mit Kinderwagen zur Bärgunthütte im Kleinwalsertal: Kühe, Knilche und Klasse Aussicht!

Eine Wanderung mit Kinderwagen bietet mehr, als einmal auf der asphaltierten Promenade im Slalom am Seeufer entlangzuschlendern. Sportlich geht es bei unserer heutigen Kinderwagentour zu: Wir wandern hinauf zur Bärgunthütte im Kleinwalsertal. Für dieses Ziel gibt es einige gute Gründe: Es liegt malerisch am Fuß vom Widderstein. Einem Berg mit 2.533 Metern. Unterwegs bietet sich immer wieder eine tolle Aussicht und Ihr kommt an Wasserfällen vorbei.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wanderung mit Kinderwagen: Rauf zur Frasdorfer Hütte

Eine Wanderung mit Kinderwagen hinauf zur Frasdorfer Hütte, echte Bergfexe sprechen von der “Frasi”, ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf der Hütte erwarten Euch leckere regionale Spezialitäten und wer möchte kann dort auch übernachten. Der Aufstieg ist mit einem geländegängigen Kinderwagen zu schaffen. Geheimtipp ist ein Wort, dass manchmal etwas inflationär zum Einsatz kommt.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinderwagen wandern im Schwarzwald: Erlebnispfad am Schlühüwanapark

Wandern mit dem Kinderwagen im Schwarzwald, da gibt es die tollsten Touren. Kurz, aber fein, ist der Erlebnispfad am Schlüchtseee. Bei den Mitmachstationen ist für die Outdoorkids Action angesagt. Liebevoll ist der Rundweg mit geschnitzten Figuren gestaltet.  Ein richtiger Zungenbrecher ist “Schlühüwanapark”. Das ist kein altes Wort aus dem Hochschwarzwald, sondern setzt sich aus den Worten Schlüchtsee-Hüsli-Wald-Natur-Park zusammen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Märchenweg am Rittisberg: Froschkönig, sieben Geißlein und Zauberhaftes am Wegrand

Der Märchenweg am Rittisberg (Steiermark) ist einen Ausflug wert. Auch mit dem Kinderwagen ist er zu schaffen. Starke Oberarme vorausgesetzt. Unterwegs sind vor allem die kleineren Kinder begeistert: Im Wald und am Wegesrand stehen bekannte Märchenfiguren. Die Kinder haben Quizbögen dabei und versuchen die gestellten Fragen zu lösen. Am Ende vom Märchenweg erwartet die Outdoorkids ein besonderes Erlebnis.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit Kindernwagen durchs Felsenmeer: Nilpferd und Bischofsmütze

Eine Familientour ist dann perfekt, wenn alle ihren Spaß dabei haben und auch der Kinderwagen mit kann. Im Wental auf der Schwäbischen Alb erwartet Euch ein wunderbarer Rundweg durch das Felsenmeer. Die Tour ist für die Kinder, dank der bizarren Felsformationen, kurzweilig und ideal für ein Picknick. “Mir ist langweilig!” Diese drei Worte sind die Atombombe der Outdoorkids.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit den Kinderwagen zur Kreuzbergalm: Der Balkon vom Voralpenland

Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, für den bieten sich reizvolle Ziele in Oberbayern. Eine ist die Kreuzbergalm. Auch mit dem Handporsche ist diese zu erreichen. Da sparen sich die Eltern die Joggingrunde oder den Besuch vom Fitnessstudio. Der Aufstieg lohnt sich wegen dem Ausblick auf das Bayerische Voralpenland und der deftigen Brotzeit.   “Üba d´Alma, da gibts Kalma, da gibts weichslbraune Küah!”… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Bergsteigen mit Babys: Fünf Tipps für die ersten Wanderungen

Bergsteigen mit Babys, das hört sich zuerst einmal an wie Ananas Anbau in Schleswig-Holstein. Mit den Kleinsten ist es eine andere Art in den Bergen unterwegs zu sein. Beim Bergsteigen mit Babys gelten aber andere Regeln, damit Ihr weder Euch noch die Kleinen in Gefahr bringt. Wir haben fürnf Tipps für Euch, wenn Ihr zum ersten Mal mit den Knilchen in die Berge geht.… >> weiterlesen