Archiv | Expertentipps RSS feed für diesen Bereich
Gut gefedert sind die Kinder im Burley Solo unterwegs. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Tipps E-Bikes und Anhänger

Egal, ob herkömmliches Fahrrad oder E-Bike – ein Anhänger bedeutet zusätzliches Gewicht, wodurch das Rad anders und eventuell weniger schnell reagiert. Größere Steine, hohe Bordsteinkanten, scharfes Bremsen oder plötzliche Lenkbewegungen sollte man möglichst vermeiden. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Anhänger im Normalfall breiter ist als das Zugrad und dass er sich in Kurven […]

weiterlesen
Wanderschuhe richtig pflegen und zwar zuerst mal ganz grob. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wanderschuhe richtig pflegen: Profitipps von LOWA

Wanderschuhe richtig pflegen, da gibt es in den verschiedenen Outdoor- und Wandermagazinen die unterschiedlichsten Tipps. Auf diversen Blogs stehen dazu auch noch, manch fragwürdige Tipps wie sich Outdoorschuhe optimal pflegen lassen. Wir haben uns Ratschläge von einem richtigen Profi geholt: Arthur Kudelka ist Leiter der Service-Abteilung vom bayerischen Wanderschuh-Hersteller LOWA.

weiterlesen
Schnitzschürzen von Profis für Profis: "Beim Schnitzen haben wir die Erfahrung gemacht, dass es von Vorteil ist, wenn sich bei der Schürze keine Mulde bildet. Im Gegenteil. Unsere Schnitzschürze ist extra zweigeteilt, damit die Kinder beim Schnitzen breitbeinig sitzen können und die Oberschenkel dennoch geschützt sind" erklären Anke und Katrin die Grünerinnen von GUSSWERK aus Berlin. 

foto (c) GUSSWERK

Schürze zum Schnitzen für Kinder: Experten Interview zu einem span(n)enden Thema

Eine Schütze zum Schnitzen für Kinder ist mehr als ein Stück robuster Stoff mit zwei Kordeln dran. Wir haben die Schürzen-Experten Anke und Katrin von Gusswerk aus Berlin dazu interviewt und einige Aha-Erlebnisse bekommen. Kinderoutdoor.de Darf ich mal den Jauch geben? Woher stammt das Wort Schürze eigentlich ab? a) Aus dem englischen churz und bedeutete […]

weiterlesen
Skilanglauf mit Kindern: Wir haben Tipps, damit die ersten Meter in der Loipe gelingen.

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder beim Skilanglauf: Familienspaß in der Loipe

Kinder beim Skilanglauf, ist für manche Eltern eine verlockende Vorstellung. So reizvoll, wie eine Behandlung an der Zahnwurzel ohne Betäubung. Viele Eltern fürchten, dass die Kleinen in der Loipe überfordert sind, den Spaß am Langlaufen verlieren und zu quengeln beginnen. Eltern kennen diese Spirale der Eskalation. Mit unseren Tipps, haben die Kinder Spaß am Skilanglauf. […]

weiterlesen
"Alles was schützt macht Sinn" stellt der DSV Experte fest und warnt aber auch vor einem "Wettrüsten"

foto (c) deutscher Skiverband e.v.

Kinder fahren sicher Ski, wenn das Material optimal ist

Kinder fahren sicher ç√ wenn sie den Sport durch erfahrene und gut ausgebildete Lehrkräfte vermittelt bekommen. Ebenso wichtig ist aber auch, in welchem Zustand sich die Ski, die Skischuhe und der Helm befinden. Worauf alle Skisportler achten sollten bevor sie über die Piste brettern, das erklärt der DSV-Sicherheitsexperte Andreas König. Endlich ist es soweit: Es […]

weiterlesen
Skitour mit Kindern zur Grünleitennockhütte oder / und auf den Gipfel.

Foto (c) kinderoutdoor.de

Skitour mit Kindern: Wintergleiten!

Skitour mit Kindern ist das perfekte alternative Programm zum Liften. Gemeinsam neben der Piste oder in unpräparierten Gelände aufsteigen. Dabei entdeckt die Familie wie schön es sein kann, langsam unterwegs zu sein. Wo Ihr mit den Kindern auf Skitour gehen könnt und worauf Ihr achten solltet, zeigen wir Euch heute. Sicher vor Lawinen sollten Skitouren […]

weiterlesen
Nachhaltige Outdoor Kleidung: Wir haben sieben Tipps für Euch, worauf Ihr beim Kauf von ökologischer Outdoorkleidung achten solltet. 

foto (c) JACK WOLFSKIN
GmbH & Co. KGaA

Nachhaltige Outdoor Kleidung: Öko? Logisch! Sieben Tipps für´s vernünftige Einkaufen

Nachhaltige Outdoor Kleidung? Das passte vor einigen Jahren noch zusammen wie Freiland Ananas Anbau und Nordschweden. Die Outdoorjacken und Regenhosen bekamen alle eine Portion PFC verpasst, damit das Wasser an ihnen gut abperlt. Recycling Materialien verwendeten nur kleine, exotische Outdoormarken. Es bestand keine oder nur eine geringe Nachfrage. Inzwischen haben sich die Ansprüche der Kunden […]

weiterlesen
Freiheit, benutzen die Womobilisten, Hersteller, Vermieter, Blogger und Influencer infaltionär. Glauben sie es selbst?

foto (c) kinderoutdoor.de

Wohnmobil und Kinder? Zehn gute Gründe die Finger davon zu lassen!

Wohnmobil und Kinder. Das passt zusammen und harmoniert so wunderbar, wie der aktuelle US Präsident mit Papst Franziskus (Womobilisten bitte googeln!). Oder umgekehrt. Trotzdem meinen einige Eltern sie müssen sich und den Kleinen einen Womo-Urlaub antun. Dagegen ist ein Urlaub in Nordkorea richtig entspannend. Überall bekommt Ihr zu lesen warum Ihr unbedingt mit dem Womo […]

weiterlesen
Tirolwool wächst nach und zwar tatsächlich. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Tirolwool: Natürlich, nachhaltig und isolierend

Tirolwool hat das Zeug bei den Bergsteigern und Outdoorern ganz vorne zu landen. Über 150 Tonnen von dieser wunderbaren natürlichen Faser sind mehr als nur ein perfekter Rohstoff für alle die gerne draußen sind. Mit Tirolwool lässt sich auch ein aktiver Beitrag zum Erhalt der Bergwelt und einer tiergerechten Haltung leisten. Von der bayerisch–südtirolerischen Bergsteigermarke […]

weiterlesen
Ein Zelt richtig pflegen ist mit wenig Aufwand verbunden und Ihr könnt über viele Jahre das Zelt nutzen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Zelt richtig pflegen: So könnt Ihr unbeschwert mit den Kindern campen

Ein Zelt richtig pflegen ist keine Kunst und verursacht wenig Aufwand. Es lohnt sich, denn das Zelt hält so länger und Ihr könnt Euch auf das Material während der Tour oder dem Campingurlaub verlassen. Wir zeigen Euch wie Ihr vor der Tour das Zelt richtig pflegt, was Ihr während der Tour tun solltet und wenn […]

weiterlesen