Veröffentlicht am

Kinder Outdoor Wanderungen an Seen

Kinder Outodoor Wanderungen an Seen kombiniert das Erlebnis einer Familientour ohne vielen Höhenmeter mit Wasser. An heißen Tagen könnt Ihr nach oder während der Wanderung im See plantschen oder sogar mit dem Schiff schippern. Wir stellen Euch Kinder Outdoor Wanderungen an Seen vor.

Der Ammersee bietet Familien eine perfekte Kombination aus einer gemütlichen Fahrt mit dem Ausflugsdampfer und einer entspannten Tour am See-Ufer entlang.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Bergsteigen mit Kindern im Trentino: Den Gardasee vom Monte Altissimo di Nago genießen

Bergsteigen mit Kindern im Trentino, das führt Euch weg vom Trubel durch faszinierende karge Landschaften. Der Balkon vom Gardasee ist der Monte Altissimo di Nago. Unterwegs könnt Ihr zwei Mal einkehren und die Familie schafft, ganz ohne Seilbahn, einen “echten” 2.000er. Mit etwas Glück bekommt Ihr, so wie wir, am Monte Altissimo di Nago auch Steinadler und Murmeltiere zu sehen....weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern zu Almen im Estergebirge: Üba d’Alma da gibts Kalma

Wandern mit Kindern zu Almen, dass ist kulinarisch ein Gewinn. Besonders wenn Ihr mit den Kindern zu Almen rund um Mittenwald wandert. Wir haben für Euch zwei Almen zusammengestellt, die sich für eine Tour mit der Familie lohnen. Ihr habt dort tolle Aussichten und bekommt leckeres Essen auf die Teller. Ein große Plus für Familien: Ihr könnt auch den Almbus nehmen und Euch dadurch einige Höhenmeter, viel Zeit sowie Schweiß sparen. ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Fit zum Wandern mit der Familie: Wir haben Profitipps von Lowa für kleine und große Wanderer

Fit zum Wandern mit der Familie und der Spaß in der Natur kommt von alleine. Wer mit Kindern in den Bergen oder Mittelgebirgen unterwegs ist, den erwarten andere Ansprüche, als wenn er alleine oder mit anderen Erwachsenen unterwegs ist. Experten vom bayerischen Schuhersteller Lowa haben Tipps zusammengestellt. 

*werbung

Für jede Wandertour braucht es eine entsprechende Planung.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Von Hütte zu Hütte mit Kindern: Drei erlebnisreiche Tage am Hochfelln

Von Hütte zu Hütte mit Kindern wandern ist im Frühling wieder angesagt. Besonders gut seid Ihr im Chiemgau unterwegs. Hier gibt es ein dichtes Netz von Berghütten von denen etliche familienfreundlich sind. Wenn Ihr von Hütte zu Hütte mit den Kindern wandern wollt, dann steigt doch in zwei Etappen auf den Hochfelln. Ein Berg zum Abheben!...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern in Südtirol: Geheime Orte mit Kindertrage oder Kinderwagen entdecken

Wandern mit Kindern in Südtirol ist vor allem auf den wenig begangenen Pfaden interessant. Wir stellen Euch zwei Touren für Kinder vor, bei denen das Wandern Spaß macht und Ihr einiges zu entdecken bekommt: Urige Almen, alte Kirchen und seltsame Stoarmandln.

Schauen oder essen? Die Wanderer vor dem Kirchlein Sankt Helena müssen sich entscheiden! Selbst Kinder die zuhause hartnäckig Käse verweigern greifen hier zu.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern im Kleinen: San Marino und Liechtenstein

Wandern mit Kindern hat seinen besonderen Reiz, wenn Ihr in exotischen europäischen Ländern unterwegs seid. Bei der Fußball EM schafften es kleinere Staaten auf sich aufmerksam zu machen. Wir stellen Euch heute zwei kleine, aber feine Länder vor bei denen Ihr mit den Kindern mal wandern solltet: San Marin und Liechtenstein.

Vor uns glitzert das Meer.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Mit Kindern wandern am Rennsteig: Teststrecke für den adidas Terrex

Mit Kindern am Rennsteig wandern, fordert die Familie heraus. Es warten 170 Kilometer zu Fuß durch den Thüringer Wald. Doch was passiert wenn das Wetter nicht mitspielt? Dann haben wir die idealen Testbedingungen um den adidas Terrex mit GORE-TEX auszuprobieren. Wie regnerisch es in Thüringen sein kann, wissen wir nach dieser Wandertour.

Irgendwann läuft das Regenwasser oben zur Kapuze rein, unter der Outdoorjacke hindurch zieht seine Bahn über die Beine und kommt bei den Schuhen wieder raus.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern in Thüringen: Fledermäuse hören und Dampfeisenbahn fahren

Wandern mit Kindern in Thüringen ist in diesem Jahr besonders reizvoll: Mit einem speziellen Fledermausrucksack können die Kinder die Geräusche der Fledermäsue hören, was wir Menschen eigentlich nicht können. Wandern und mit einem richtigen Dampfeisenbahn fahren. Das ist schon was Besonderes für die Familie.

Thüringen ist wanderbar. Der Rennsteig gehört zu den bekanntesten Wanderwegen in Deutschland.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern: Mit der Taschenlampe auf den Hohen Peißenberg

Wandern mit Kindern kann eine spannende Sache sein, wenn Ihr nachts unterwegs seid. Wichtig ist, dass alle eine gute Stirnlampe dabei haben. Schon seid Ihr bei der Nachtwanderung mit den Kindern im höchsten Abenteuer. Der Vorteil an dieser Nachtwanderung mit den Kindern: Der Peißenberg bietet Tag und Nacht einen unglaublichen Ausblick.

Es dämmert als wir in Hetten losgehen.… ...weiterlesen