Archiv | wandern mit familie RSS feed für diesen Bereich
Familie Tannheimer Tal (c) TVB Tannheimer Tal Achim Meurer

Als Familie im Tannheimer Tal unterwegs: Wandern oder klettern?

Das Tannheimer Tal bietet eine Traumkulisse, die zum Entspannen und Entdecken einlädt. Ein wirkliches Paradies für Outdoor-Begeisterte und Wanderer. Die Umgebung ist durch eine be-eindruckende Abwechslung gekennzeichnet: von kristallblauen Seen im Tal bis hin zu wunderschönen Hochwegen in den Bergen. Ein besonderes Merkmal der Region ist das Wandern auf drei Ebenen. Während in der ersten […]

weiterlesen
wandern mit kindern in Tirol(c) hall-wattens.at

Kindern wandern in Tirol: Hall-Wattens mit seinen tollen Themenwanderwegen

Kinder fürs Wandern zu begeistern, ist nicht immer ganz einfach, gelingt aber in der Tiroler Ferienregion Hall-Wattens mühelos: Auf spannenden Themenwanderungen werden die Kleinen zu begeisterten Natur-Entdeckern und die Erwachsenen bekommen auf den Touren noch ganz nebenbei Inspiration für die nächste Gute-Nacht-Geschichte. Weiterer Vorteil: Auch Babys und Kleinkinder können für die Touren mitgenommen werden – […]

weiterlesen
Lechweg wandern(C) verein lechweg

Lechweg wandern: Bitte lecheln!

Naturschauspiele, kulinarische Besonderheiten und Adrenalin am Wegesrand – die einzelnen Etappen des Weitwanderwegs Lechweg beherbergen ganz besondere Highlights, die man auf keinen Fall links liegen lassen sollte. Wir haben sieben Gründe warum Ihr auf dem Lechweg einmal wandern solltet. Fünf Regionen, drei Länder und ein Fluss, der sie alle verbindet: Der Lech läuft als einer […]

weiterlesen
Käseknödel gehören zu Südtirol wie der Ritten. 

Foto (c) Kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern im Himmelreich

Auch in der Pfalz gibt es ein Himmelreich. Bei Otterbach befindet sich das Waldhaus Himmelreich vom Pfälzerwaldverein. Dort beginnt ein sehenswerter Themenweg für Kinder. Zuerst holt Ihr Euch aus dem Kasten dasw Quiz für die kleinen Waldforscher. Sollte es leer sein, im Waldhaus gibt man Euch gerne den Aufgabenzettel. Ab jetzt folgt Ihr der Markierung […]

weiterlesen
wandern mit Kindern im Frühling ©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer

Wandern mit Kindern im Frühling: Im Tannheimertal blüht Euch was!

An verschiedenen Punkten in dem idyllischen Ort sind die einzelnen Letter des Ortsnamens aufgestellt und bilden so einen Rundweg der besonderen Art. Buchstabe für Buchstabe wird Jungholz auf diesem Weg entdeckt. Gestaltet wurden die Wegpfeiler von verschiedenen Künstlern der Region in unterschiedlichen Materialien und Stilen. Die Intention und Interpretation der Künstler können dabei auf einer […]

weiterlesen
Kinder im Glück: Auf dem Bozner Burgenweg treffen die Outdoorkids auch auf die gutmütigen Haflinger. 

Foto (c) Copyright: Südtirols Süden

Erlebniswege für Kinder: Hexen, Krimi, Pferde und Holz

In einer dunklen Sturmnacht kam das Geisterschiff angeflogen, wild schaukelnd über dem Wald. Der Anker, das Krähennest, ein Fass – so manches ging vor der Notlandung hoch oben auf dem Berg über Bord, aber das Wichtigste konnten Käpten Pepper und sein Matrose Chili trotz des Fluchs gerade noch retten: die Truhe mit dem Piratenschatz… Was […]

weiterlesen
Bei dem KUHparKUHr erfahren die Kinder eine Menge über die Kühe und die Milch. Die kommt nämlich nicht aus dem Supermarkt. 

Foto (c) Zauchensee Liftgesellschaft

Mit den Kindern die Berge am Zauchensee entdecken

Wo Kinder ins Spieleabenteuer starten, erwartet Wanderer ein aussichtsreicher Höhenrundweg. Gleich neben der gemütlichen Gamskogelhütte beginnt die Tour über den Seekarsee und die Schwarzwand zurück zur Hütte. Traumhafte Aussichten bietet auch die halbtägige 4-Gipfel-Tour von der Gamskogelhütte über die Seekarscharte zur Arche und zurück zum Seekarsattel, sowie von dort zum Tagweideck, Schwarzkopf und Gamskogel bis […]

weiterlesen
wandern mit kindern körbersee foto (c) warth-schröcken

Wandern mit Kindern am Körbersee: Seen ma mal!

Um diesen besonderen Ort wissen ab jetzt nicht mehr nur die Einheimischen und die Urlauber, die die familienfreundlichen rund 40-minütigen Wanderwege vom Hochtannbergpass oder über Schröcken bewältigen und den Ausblick von der Terrasse bei einem hausgemachten Apfelstrudel genießen. Besucht uns!

weiterlesen
Der letzte Anstieg hinauf zum Breitenberg ist fast geschafft. Die Familie wanderte von der Bad Kissinger Hütte zur Ostlerhütte. 

foto (c) kinderoutdoro.de

Wandern in Pfronten mit Kindern: Breitenberg und KönigsCard

Über ein Dutzend bewirtschaftete Berghütten bieten lohnende Ziele in den umliegenden Bergen und Tälern: ob bei einer Gipfelbesteigung, einer Wanderung „auf halber Höhe“ oder bei einer Tour durch wildromantische Täler. Bergromantik pur erlebt man am intensivsten bei einer Übernachtung auf einer Alp- oder Berghütte. Seit zirka einem Jahr wird der „Pfrontener Hütteblog“ über das Leben […]

weiterlesen
Erlebniswandern mit Kindern Traufgängele Hexenküche bei Albstadt: Nach dieser Pforte beginnt das Abenteuer.

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder wandern auf den Traufgängen bei Albstadt: Burgen, Hexen, Spätzle und viele Erlebnisse

Kinder wandern auf den Traufgängern bei Albstadt. Auf der Schwäbischen Alb bekommen die Familien neben einer spektakulären Natur, auch besondere Sehenswürdigkeiten wie die Burg Hohenzollern zu sehen. Seit 2018 gibt es bei Albstadt das Traufgängerle und wir sind vor Ort gewesen. Besucht uns!

weiterlesen