Veröffentlicht am

Richtig wandern mit Kindern: Zehn vermeidbare Fehler

Richtig wandern mit Kindern und die ganze Familie kommt entspannt sowie glücklich von der Tour zurück. Wer zehn vermeidbare Fehler umgeht, der kommt ohne die von Eltern und älteren Geschwistern so gefürchteten Quengelattacken ans Ziel. Wir stellen Euch vor, worauf Ihr beim richtig Wandern mit Kindern achten solltet. Es ist ganz einfach!

Quengeln ist die Atombombe der kleinen Menschen.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Familien wandern am Lechweg: 125 Kilometer Abenteuer

Familien wandern am Lechweg. Wer will ist mit den Kindern auf den kompletten 125 Kilometern unterwegs, andere haben ihre Freude an einer Etappe vom Lechweg. Egal wie Ihr Euch entscheidet, der Lechweg bringt Euch den letzten wilden Gebirgsfluss Europas näher.

Der Lechweg – einer der zehn besten Weitwanderwege Europas – führt auf 125 Kilometer Länge durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas....weiterlesen

Veröffentlicht am

Outdoor Abenteuer in den Wiener Alpen: Exotisches Niederösterreich

Outdoor Abenteuer in den Wiener Alpen, in dieser Region von Niederösterreich könnt Ihr mit der Familie das ganze Jahr über unterwegs sein. Besonders jetzt im Herbst ist die “bucklige Welt” oder der “Semmering” einen Urlaub wert. Auf dem höchsten Berg von Niederösterreich, dem Schneeberg ( 2.076 Meter) gibt es für Familien “Das Paradies der Blicke”. Auch auf urige Hütten bieten sich an, dort zu übernachten....weiterlesen

Veröffentlicht am

Lechweg wandern: Bitte lecheln!

Naturschauspiele, kulinarische Besonderheiten und Adrenalin am Wegesrand – die einzelnen Etappen des Weitwanderwegs Lechweg beherbergen ganz besondere Highlights, die man auf keinen Fall links liegen lassen sollte. Wir haben sieben Gründe warum Ihr auf dem Lechweg einmal wandern solltet.

Fünf Regionen, drei Länder und ein Fluss, der sie alle verbindet: Der Lech läuft als einer der letzten Wildflüsse Europas vom Arlberggebiet über die Naturparkregion Lechtal-Reutte bis ins südliche Allgäu.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern in Mittelgebirgen zur geheimnisvollen Quelle der Moldau

Wandern mit Kindern in Mittelgebirgen hat so viel mit Langeweile zu tun, wie Profiradrennen mit Sauberkeit. Im Bayerischen Wald habt Ihr die Möglichkeit von einem Urwald in den nächsten zu wandern. Dabei seid Ihr als Grenzgänger unterwegs. Vom Bayerischen Wald wandert Ihr hinüber in den Böhmerwald. Dort geht es zur heimlichen Quelle der Moldau. Eine wunderbare Tour für Familien mit größeren Kindern. ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern zu Flußquellen: Hier sprudelt es!

Wandern mit Kindern zu Flußquellen bietet Euch zwei große Vorteile: Ihr seid am Wasser unterwegs, dort ist den Kleinen bekanntlich nie langweilig und die Kinder sind anschließend in Geographie fit. Wir wandern mit Kindern zu eher exotischen Flüssen, keine Sorge, Ihr braucht kein Familienticket für´s Flugzeug kaufen. Was Ihr an den Flußquellen mit den Kindern unternehmen könnt, dass zeigen wir Euch auch!...weiterlesen