Veröffentlicht am

Richtig wandern mit Kindern: Zehn vermeidbare Fehler

Richtig wandern mit Kindern und die ganze Familie kommt entspannt sowie glücklich von der Tour zurück. Wer zehn vermeidbare Fehler umgeht, der kommt ohne die von Eltern und älteren Geschwistern so gefürchteten Quengelattacken ans Ziel. Wir stellen Euch vor, worauf Ihr beim richtig Wandern mit Kindern achten solltet. Es ist ganz einfach!

Quengeln ist die Atombombe der kleinen Menschen.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Weitwandern mit der Familie: Iseltrail in Osttirol

Weitwandern mit der Familie ist ein Trend. Von Hütte zu Hütte gehen und in mehreren Etappen vorankommen. Immer mehr Familien schnallen sich den Rucksack um zum Weitwandern. Zwei neue Strecken gibt es in Osttirol. Wer sich auf den Iseltrail wagt, den erwartet eine wilde Natur, abseits der ausgetretenen Pfade.

Lieber weit wandern als fern zu verreisen!...weiterlesen

Veröffentlicht am

Kindern wandern zu Wasserfällen: Lasst es rauschen!

Kinder wandern zu Wasserfällen. Wenn die Kaskaden über die Felsen runterrauschen sind große und kleine Outdoorer von dieser Naturgewalt beeindruckt. Wir haben für Euch lohnende Wanderungen zu Wasserfällen zusammengestellt.

Krimml.Noch nie gehört? Na bei einer Ratesendung könnte dieses Unwissen viel Geld kosten. Bekannt ist der Ort ganz im Westen Salzburgs für die größten Wasserfälle Europas.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Familien wandern am Lechweg: 125 Kilometer Abenteuer

Familien wandern am Lechweg. Wer will ist mit den Kindern auf den kompletten 125 Kilometern unterwegs, andere haben ihre Freude an einer Etappe vom Lechweg. Egal wie Ihr Euch entscheidet, der Lechweg bringt Euch den letzten wilden Gebirgsfluss Europas näher.

Der Lechweg – einer der zehn besten Weitwanderwege Europas – führt auf 125 Kilometer Länge durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas....weiterlesen

Veröffentlicht am

Kinder wandern im Herbst: Weinbergrallye und rodeln

Kinder wandern im Herbst in Rheinland-Pfalz und erleben dort eine ganze Menge! Während die Weinberge sich in den leuchtendsten Farben präsentieren, sind die Kinder dort bei der Weinbergrallye unterwegs. Auch eine Zeitreise zu den antiken Römern erwartet die jungen Outdoorer und im Ahrtal können die Kleinen das ganze Jahr über rodeln.

Wer den frostigen und grauen Herbsttagen mit den Kindern entkommen möchte, der fährt ins malerische Ahrtal.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Kinder Themenwege in Tirol: Wildtierpfad

Kinder Themenwege in Tirol kombinieren die wunderbare Bergwelt, interessante Themen und ansprechende Spielstationen. Selbst Kinder die mit wandern so viel am Hut haben wie ein Formel Eins Pilot mit dem Tempolimit, sind hier begeistert dabei. Wir stellen Euch kindgerechte Themenwege in Tirol vor.

Direkt an der Zillertaler Höhenstraße liegt der neu angelegte Hubertus Wildtierpfad, der mit acht Stationen und Picknickplätzen zum Spielen, Entdecken, Entspannen und Verweilen einlädt.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Outdoor Abenteuer für Kinder in der Tioler Zugspitz Arena

Klettern am Wasserfall, auf Bergrollern ins Tal rauschen oder Waldkobold Moosle auf seinem Forscherpfad begleiten: Die Tiroler Zugspitz Arena wird im Sommer zum Abenteuerspielplatz für die ganze Familie.

Den Alltag hinter sich lassen und abseits von Büro, Schule und Kindergarten mal wieder Zeit füreinander als Familie finden: darauf freuen sich Eltern und Kinder im Sommerurlaub. Gemeinsame Abenteuer lassen die Familie näher zusammenrücken.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Kinder Ausflugsziele in Tirol: Ritter, Greifvögel und Zirben

Tirol bietet eine einzigartige Kombination aus Abenteuer in den Bergen, Geschichte und Kultur. Alles hängt hier irgendwie zusammen. Diese bunte Mischung ergibt Ausflugsziele für Kinder, an die sie sich noch lange und gerne erinnern.

Tirol ist reich an Bodenschätzen. Im Mittelalter bauten hier die Knappen in engen stickigen Stollen Gold, Silder und Erze ab. Dadurch kamen die örtliche Adeligen zu einem gewissen Wohlstand und den mussten sie sich sichern.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Lechweg wandern: Bitte lecheln!

Naturschauspiele, kulinarische Besonderheiten und Adrenalin am Wegesrand – die einzelnen Etappen des Weitwanderwegs Lechweg beherbergen ganz besondere Highlights, die man auf keinen Fall links liegen lassen sollte. Wir haben sieben Gründe warum Ihr auf dem Lechweg einmal wandern solltet.

Fünf Regionen, drei Länder und ein Fluss, der sie alle verbindet: Der Lech läuft als einer der letzten Wildflüsse Europas vom Arlberggebiet über die Naturparkregion Lechtal-Reutte bis ins südliche Allgäu.… ...weiterlesen

Veröffentlicht am

Wandern in Pfronten mit Kindern: Breitenberg und KönigsCard

Ob Genusswanderer oder sportlicher Alpinist: Aufgrund der vielfältigen Landschaft findet in Pfronten jeder Wandertyp sein perfektes Wandergebiet. Die liebliche, voralpine Hügellandschaft mit ihren üppig grünen Wiesen etwa ist das Terrain für romantische Genusswanderungen. Auf den Spuren König Ludwigs II. wandern sie auf gut markierten Wegen zu dem berühmten Märchenschloss Neuschwanstein, gönnen sich eine Auszeit im Biergarten und nehmen eine erfrischende Abkühlung in den vielen Naturseen oder im Alpenbad Pfronten....weiterlesen