Tag Archive: wandern mit kindern in Südtirol
Wie in Skandinavien wirkt der Kratzberger See und seine karge Umgebung. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder wandern in Südtirol zum Kratzberger See: Familientour nach Skandinavien

Kinder wandern in Südtirol zu einem kleinen Stück Skandinavien. Der Kratzberger See und seine karge Umgebung erinnern an Nordeuropa. Dazu ein grandioser Blick ins Sarntal. Unterwegs kehrt Ihr in die urige Waidmann Alm ein. Für diese Tour solltet Ihr optimal ausgerüstet und trittsicher sein. Für die Kinder ist dieses Wanderung in Südtirol ein Abenteuer. “Wahnsinn […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern in Südtiroll führt Euch zu sagenhaften Orten wie dem Wolfsthurner Schloss. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Sagenhafte Touren mit Hexen, wilden Burschen und kegelnden Hünen

Wandern mit Kindern in Südtirol und Ihr seid auf den Spuren von alten Sagen unterwegs. Einige davon gehören zu malerischen Höfen, die zum “Roten Hahn” gehören und Ferienunterkünfte anbieten. Wir wandern mit Kindern in Südtirol und entdecken diese alten Geschichten von Gespenstern die wie Hausbesetzer Möbel aus den Häusern warfen oder sogar der Höllenfürst selbst […]

weiterlesen
Eine Familientour in südtirol kommt auch ohne Gipfel aus. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Auch ohne Gipfel glücklich

Wandern mit Kindern und das Ganze mit einem genialen Badeausflug kombinieren? In Südtirol haben wir für Euch einen Rundweg entdeckt, der familienfreundlich ist: Er führt Euch von Sankt Michael (dem bekannten Weinbauort) zu den Montiggler Seen und wieder zurück. Gut 2/3 der Tour seid Ihr im Wald unterwegs und das ist an heißen Sommertagen ideal. […]

weiterlesen
wandern mit Kindern in Südtirol um das Schloss Tirol.

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Um das Dorf Tirol durch die Weinberge

Wandern mit Kindern in Südtirol braucht eigentlich keine Motivationshilfe. Überall gibt es in Südtirol reizvolle Ziele für eine Familientour: Zu einer Alm hinauf, durch eine rauschende Klamm oder zu einer der wehrhaften Burgen. Die wohl bekannteste Festung in Südtirol ist das Schloss Tirol. Dort residierten bis ins 15. Jahrhundert die Grafen von Tirol. Nach dem […]

weiterlesen
Manche Almen in Südtirol lassen sich auch mit dem Kinderwagen erreichen. Wenn die Bedingungen und die Kondition entsprechend ist. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Zwei Alm Touren für Familien

Wandern mit Kindern in Südtirol, dazu braucht es keine Gipfel damit die ganze Familie freudig strahlend zurückkommt. In wenigen Wochen eröffenen die meisten Almen wieder und diese sind perfekte Wanderziele: Hier gibt es einiges zu bestaunen für die Kinder und gutes Essen erwartet Euch dort auch. Außerdem fallen wenige Höhenmeter an. Ein Rund-um-Sorglos-Paket. Heute gehen […]

weiterlesen
Wandern mit KIndern zu einer der spektakulärsten Aussichtspunkte im Vinschgau: Die Plima Schlucht.

foto (c) Bildnachweis: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Wandern mit Kindern in Südtirol: Der neue Plima Schluchtenweg

Wandern mit Kindern in Südtirol ist auch ohne Gipfel ein Erlebnis. Im Vinschgau sind die Waalwege der beste Beweise dafür. In dieser Region von Südtirol gibt es ab Mitte Juni 2017 eine neue Attraktion zum Wandern mit Kindern: Den Plima Schluchtenweg. Wer ihn aber jetzt schion erleben will, der kann dort bereits wandern. Tut es! […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zur Kirche St. Helena auf dem Reggelberg lohnt sich und Ihr habt wenige Höhenmeter vor Euch. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Spiel, Spaß und Aussicht auf dem Weg nach St. Helena

Wandern mit Kindern in Südtirol ist auch möglich ohne viel Höhenmeter. Trotzdem habt Ihr grandiose Ausblicke auf die Gipfel der Dolomiten. Wir wandern mit den Kindern in Südtirol zu der kleinen Kirche St. Helena die sich am Regglberg befindet. Dafür gibt es gute Gründe: Unterwegs kommt Ihr auf einen Walderlebnispfad und die Einkehr ist ein […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern in Südtirol hat oft urige Almen und einladende Berghütten als Ziel.

Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern wandern: Berghütten in Südtirol

Mit Kindern wandern im Herbst ist in Südtirol ein Erlebnis für die Familie: Die Sonne ist nun milder, die Wälder färben sich bunt und die Föhren leuchten in einem knalligen gelb. Während es bei uns schon deutlich kälter ist, bietet Südtirol im Herbst noch angenehm warme Tage und deftiges Essen. Wir stellen Euch Berghütten in […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern in Südtirol: Gemütlich erreicht Ihr von Klobenstein, sogar mit dem Kinderwagen, die Erdpyramiden am Ritten. 

Foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Erdpyramiden, Dinos und Venezianische Säge

Wandern mit Kindern in Südtirol bietet Euch viel Auswahl. Die Kleinen jagen weniger den Höhenmetern hinterher, sondern wollen unterwegs etwas erleben. Wir stellen Euch drei Familienwanderungen in Südtirol vor: Zu den Erdpyramiden am Ritten, in der Bletterbachschlucht zu den Dinos und im Tierser Tal zu einer venezianischen Säge mit Naturpark-Haus. “Die bauen wir uns im […]

weiterlesen
Die Regensburger Hütte in den Dolomiten ist ein lohnendes Ziel für Familien. 

Foto (c) wikipedia, Llorenzi Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de

Dolomiten: Hüttentour im Grödner Tal

In den Dolomiten ist der Herbst eine wunderbare Jahreszeit. Unternehmt doch mit den Kindern eine Hüttentour. Die Regensburger Hütte im Grödner Tal ist das perfekte Ziel für die Familie. Wenn Ihr in den Dolomiten wunderbare Weitblicke und in einer urigen Hütte übernachten wollt, dann wandert mit den Kindern zur Regensburger Hütte. “Dolomiten! Wo kommt denn […]

weiterlesen