Archiv | hüttenübernachtung mit kindern RSS feed für diesen Bereich
Hütten für Familien im Winter: Abenteuerlich ist der Aufstieg zum Selbstversorgerhaus. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Hütten für Familien im Winter: Selbstversorgung liegt voll im Trend!

Hütten für Familien sind deutlich günstiger als Vollpension im Hotel und schonen Euer Budget. Wo Selbstversorgung angesagt ist, könnt Ihr mit den Kindern essen, wann es Euch am besten passt. Anders in den Hotels. Hier gibt es starre Zeiten wann Ihr zum Frühstück anstehen sollt und wann das Abendessen auf die Teller kommt. In Berghütten […]

weiterlesen
(c) kinderoutdoor.de

Hütte im Harz: Familien mitten im wilden Winterwonderland

Eine Hütte im Harz wenn es dort geschneit hat. Im Nationalpark Harz kommt Ihr Euch im Winter vor wie in Alaska. Schneeschuhwandern, Iglu bauen, Skitouren gehen, rodeln, auf Langlaufski durch den Schnee gleiten oder Tierspuren suchen. Außerdem sind Hütten im Harz eine Alternative zu Hotels und haben einen kaum zu überbietenden Charme. Wir stellen Euch […]

weiterlesen
Eine gute Lage. Von der Sesselliftstation sind es nur 15 Minuten bis zur Wormser Hütte und das ist auch für Familien zu schaffen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienfreundliche Hütten im Winter: Ski und Rodel gut!

Familienfreundliche Hütten im Winter und die Kinder erinnern sich noch lange daran. Wir stellen Euch Berghütten vor, die ideal für Familien sind, die gerne auf den Pisten, Rodelbahnen oder im ungespurten Gelände unterwegs sind. Von Alpenvereinshütten bis zu Selbstversorgerhütten stellen wir Euch vor, wo Ihr ein zünftiges Quartier findet. Purer Luxus. Selbst die Supperreichen in […]

weiterlesen
Experten zeigen den großen und kleinen Outdoorern worauf es beim Iglubau ankommt.

(c)Kluwick_Peter

Iglu bauen lernen in der Tiroler Zugspitzarena sich wie ein Eskimo fühlen

Iglu bauen lernen ist für Erwachsene und Kinder das ultimative Outdoor Erlebnis im Winter. Wer sich traut ein Schneehaus zu bauen, der braucht entsprechendes Wissen, Werkzeug und viel Schnee. Worauf Ihr achten solltet, wenn Ihr mit den Kindern ein Iglu baut, dass erklärt uns im Interview ein Experte aus Tirol. Draußen sein. Inmitten der Natur. […]

weiterlesen
Mit Kindern auf Berghütten übernachten ist auf der Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal kein Problem.

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütten mit Kind: Urig übernachten zwischen Wolken und Bergen

Berghütten mit Kind sind ein Abenteuer, abseits der üblichen Tourismusströme. Wer mit Kindern auf den Berghütten übernachtet, muss anders packen, als wenn er alleine oder zu zweit unterwegs ist. Die Alpenvereine kümmern sich darum, dass bei den Berghütten für die Familien gewisse Standards eingehalten sind. Jetzt ist die beste Zeit um über den Wolken mit […]

weiterlesen
KInderfreundliche Berghütten: Das Kölner Haus bei Serfaus in Tirol gehört auch dazu und ist über die Komperdell Bahn in wenigen Minuten zu erreichen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderfreundliche Berghütten: Murmeltiere statt WLAN

Kinderfreundliche Berghütten gehören zu den Alpenvereinen, wie der Pfiff zu den Murmeltieren. Familienfreundliche Hütten bieten mehr als nur einen Hochstuhl beim Essen. Trotzdem sollte eines klar sein: Eine Berghütte ist kein Hotel. Doch genau darin liegt der besondere Reiz. Anstatt einer 18 Stunden Betreuung der Kinder durch Animateure, sitzt auf einer kinderfreundlichen Berghütte die Familie […]

weiterlesen
Eine Berghütte für Familien ist die Voralphütte. In einem ruhigen Seitental gelegen gibt es hier Mineralien zu finden und Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Adler zu beobachten. 

Foto (c) berggeist007  / pixelio.de

Familienfreundliche Berghütten in der Schweiz: Grüezi ganz oben!

Familienfreundlichen Berghütten in der Schweiz hat der SAC einige anzubieten. Die meisten der Unterkünfte öffnen Anfang oder Mitte Juni. Die beste Gelegenheit für uns, um Euch SAC Hütten vorzustellen, die auch für Kinder geeignet sind. Wir haben darauf geachtet, dass die Berghütten für Familien erreichbar sind und das besondere Etwas bieten. Quer durch die Kantone […]

weiterlesen
Familienfreundliche Berghütten gibt es auch in Südtirol, wie die Kreuzwiesen Alm

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienfreundliche Berghütten: Betten mit Aussichten für die Kinder

Familienfreundliche Berghütten vom Alpenverein sind lohnende Ziele für Eltern mit kleineren Kindern und auch für solche die Teenager haben. Etliche Hütten bieten für Familien spezielle Angebote an: Geführte Wanderungen, Abende am Lagerfeuer, Kräuterwanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten. Wir stellen Euch heute Berghütten in Österreich, Bayern uns Südtirol vor, in denen sich die Familien wohl fühlen. “Irgendwo […]

weiterlesen
Das Säulinghaus lässt Euch und die Kinder erleben, wie toll es sein kann, auf gewisse Dinge zu verzichten.

foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern auf Berghütten: Das Säulingshaus der Naturfreunde

Mit Kindern auf Berghütten heißt auch sich auf das Wichtigste zu reduzieren. Die wenigsten Hütten haben den Standard von einem Hotel mit großzügigen Bädern in jedem Zimmer und anderen Annehmlichkeiten. Doch gerade darin liegt auch der Reiz mit den Kindern auf Berghütten zu übernachten: Verzicht auf den ganzen Luxus. Heute nehmen wir Euch mit nach […]

weiterlesen
Das Berghaus Schwaben eignet sich als Ausgangsbasis für weitere Touren. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütten für Familien: Urige Unterkünfte für große und kleine Alpinisten

Berghütten für Familien haben ab Ende Mai wieder geöffnet. Alle die den Kindern ein besonderes Abenteuer in den Bergen bieten wollen, übernachten auf einer Hütte. Heute stellen wir Euch Berghütten vor, bei denen Ihr einen längeren Anstieg habt oder noch wenige Minuten wandern müsst. “Groß und mächtig, schicksalsträchtig, um seinen Gipfel jagen. Nebelschwaden.“ so beginnt […]

weiterlesen