Archiv | hüttenübernachtung mit kindern RSS feed für diesen Bereich
Oberhalb von Bolsterlang, zwischen Weiherkopf und Riedbergerhorn, liegt das Berghaus Schwaben. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder wandern von Hütte zu Hütte

Kinder wandern von Hütte zu Hütte und erleben mit den Eltern dabei den ganzen Zauber der Bergwelt. Bevor über die Seilbahnen Touristen einfallen, sind die Familien bereits unterwegs auf dem Weg zur nächsten Berghütte. Ein Tag der in aller Stille beginnt. Gemeinsam aufbrechen, gemeinsam ankommen, gemeinsam erleben und gemeinsam weitergehen. Darauf lässt sich der Charme […]

weiterlesen
Kinder auf Berghütten(c) kinderoutdoor.de

Kinder auf Berghütten: Mit der Familie im Berghaus Kleinwalsertal

Kinder auf Berghütten, kann unglaublich entspannend sein, wenn Ihr eine Unterkunft wie das Berghaus Kleinwalsertal habt. Idyllisch im Seitental Au-Wäldele gelegen. Mit dem öffentlichen Bus (wer die Gästekarte vom Kleinwalsertal hat, fährt Gratis) oder mit dem Auto ist diese Hütte perfekt zu erreichen und somit ideal für Familien mit kleineren Kindern. Ein weiterer Pluspunkt: Bei […]

weiterlesen
KInderfreundliche Berghütten: Das Kölner Haus bei Serfaus in Tirol gehört auch dazu und ist über die Komperdell Bahn in wenigen Minuten zu erreichen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütten für Familien in Tirol: Über den Wolken!

Berghütten für Familien in Tirol haben eine große Gemeinsamkeit: Die Atmosphäre! So fühlen sich die Berge an, wenn am Morgen ein Kind den Fensterladen zur Seite schiebt und sich die Sonne langsam durch die Wolkenfetzen in den Tiroler Bergen kämpft. Wir stellen Euch familienfreundliche Hütten in diesem österreichischen Bundesland vor. Außerdem habem wir die ultimative […]

weiterlesen
Der Themenpfad Klima&Küste führt Euch am Strand von Laboe vorbei. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderfreundliche Hütten für den Frühling: Vom blauen See bis ins Konstanzer Tal

Nasse Füße bekamen alle, die sich in den Misburger Wald wagten. Kein Wunder, dass hier immer das Wasser stand, denn die Bürger von Hannover gingen bereits im Mittelalter dorthin um Torf zu stechen. Der Kriegsschutt aus der niedersächsischen Landeshauptstadt machte dem feuchten Biotop ein Ende. Heute sind viele Ausflügler im Misburger Wald unterwegs. Hier liegt […]

weiterlesen
20190210_094102

Familienfreundliche Berghütten: Die Priener Hütte ist immer offen

Ein weiterer großer Pluspunkt der Priener Hütte ist die Lage. Von hier aus lassen sich einige Gipfel besteigen. Am einfachsten ist die Tour hinauf zum Geigelstein. Immerhin 1.808 Meter ist dieser Berg hoch. Über seine westliche Flanke gelangt Ihr nach oben. Einen wunderbaren Grund gibt es, dorthin aufzusteigen: Die Aussicht. Vom Gipfel des Geigelsteins blickt […]

weiterlesen
Hütten für Familien im Winter: Abenteuerlich ist der Aufstieg zum Selbstversorgerhaus. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Hütten für Familien im Winter: Selbstversorgung liegt voll im Trend!

Hütten für Familien sind deutlich günstiger als Vollpension im Hotel und schonen Euer Budget. Wo Selbstversorgung angesagt ist, könnt Ihr mit den Kindern essen, wann es Euch am besten passt. Anders in den Hotels. Hier gibt es starre Zeiten wann Ihr zum Frühstück anstehen sollt und wann das Abendessen auf die Teller kommt. In Berghütten […]

weiterlesen
(c) kinderoutdoor.de

Hütte im Harz: Familien mitten im wilden Winterwonderland

Eine Hütte im Harz wenn es dort geschneit hat. Im Nationalpark Harz kommt Ihr Euch im Winter vor wie in Alaska. Schneeschuhwandern, Iglu bauen, Skitouren gehen, rodeln, auf Langlaufski durch den Schnee gleiten oder Tierspuren suchen. Außerdem sind Hütten im Harz eine Alternative zu Hotels und haben einen kaum zu überbietenden Charme. Wir stellen Euch […]

weiterlesen
Eine gute Lage. Von der Sesselliftstation sind es nur 15 Minuten bis zur Wormser Hütte und das ist auch für Familien zu schaffen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienfreundliche Hütten im Winter: Ski und Rodel gut!

Familienfreundliche Hütten im Winter und die Kinder erinnern sich noch lange daran. Wir stellen Euch Berghütten vor, die ideal für Familien sind, die gerne auf den Pisten, Rodelbahnen oder im ungespurten Gelände unterwegs sind. Von Alpenvereinshütten bis zu Selbstversorgerhütten stellen wir Euch vor, wo Ihr ein zünftiges Quartier findet. Purer Luxus. Selbst die Supperreichen in […]

weiterlesen
Experten zeigen den großen und kleinen Outdoorern worauf es beim Iglubau ankommt.

(c)Kluwick_Peter

Iglu bauen lernen in der Tiroler Zugspitzarena sich wie ein Eskimo fühlen

Iglu bauen lernen ist für Erwachsene und Kinder das ultimative Outdoor Erlebnis im Winter. Wer sich traut ein Schneehaus zu bauen, der braucht entsprechendes Wissen, Werkzeug und viel Schnee. Worauf Ihr achten solltet, wenn Ihr mit den Kindern ein Iglu baut, dass erklärt uns im Interview ein Experte aus Tirol. Draußen sein. Inmitten der Natur. […]

weiterlesen
Mit Kindern auf Berghütten übernachten ist auf der Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal kein Problem.

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütten mit Kind: Urig übernachten zwischen Wolken und Bergen

Berghütten mit Kind sind ein Abenteuer, abseits der üblichen Tourismusströme. Wer mit Kindern auf den Berghütten übernachtet, muss anders packen, als wenn er alleine oder zu zweit unterwegs ist. Die Alpenvereine kümmern sich darum, dass bei den Berghütten für die Familien gewisse Standards eingehalten sind. Jetzt ist die beste Zeit um über den Wolken mit […]

weiterlesen