Veröffentlicht am

Berghütten für Familien: Der DAV hat´s

Berghütten für Familien sind, Covid hin oder her, ein besonderes Erlebnis. Dabei ist jede Alpenvereinshütte anders. Jede hat ihren eigenen Stil und ebenso unterschiedlich sind die Geschichten der 321 Alpenvereinshütten. Es gibt auch das Gütesiegel für besonders familienfreundliche Hütten. Darauf könnt Ihr Euch verlassen! Entsprechend investiert der DAV in seine Hütten. Ob Ausflugsziel in Seilbahn- oder Talnähe, Schutzhütte in unwirtlicher Umgebung oder Schlafplatz mit viel „Luft“ unter den Betten – die Charaktere der Alpenvereinshütten sind unterschiedlich.Eines… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder in Berghütten: Das DAV Kreuzeckhaus

Kinder in Berghütten und Ihr habt eine optimale Basis um mit der Familie die Berge zu erleben. Im Wettersteingebirge beitet sich das DAW Kreuzeckhaus an, der große Vorteil für viele Familien: Ihr kommt bequem mit der Seilbahn dorthin und erlebt trotzdem die ganze Faszination von einer Berghütte. https://www.youtube.com/watch?v=Plp8Nptu9kM&t=72s Bei vielen Alpinisten sind Berghütten die in Nähe von einer Seilbahn liegen weniger gut angesehen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder Outdoor Tour von Hütte zu Hütte: Zu den Alpenrosen

Eine Kinder Outdoor Tour von Hütte zu Hütte ist perfekt um vom Alltag abzuschalten. Wir stellen Euch eine Hüttentour für Familien vor, bei denen Ihr drei Gipfel bezwingen könnt und eine Menge Alpenrosen zu sehen bekommt. https://www.youtube.com/watch?v=BXGWAiiAlQM Rhododendron hirsutum. So nennen Botaniker die bewimperte Alpenrose. Von Mai bis Juli lohnt sich die Wanderung über die vier Gipfel, denn unterwegs gibt es Felder voll von Alpenrosen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder wandern von Hütte zu Hütte

Kinder wandern von Hütte zu Hütte und erleben mit den Eltern dabei den ganzen Zauber der Bergwelt. Bevor über die Seilbahnen Touristen einfallen, sind die Familien bereits unterwegs auf dem Weg zur nächsten Berghütte. Ein Tag der in aller Stille beginnt. Gemeinsam aufbrechen, gemeinsam ankommen, gemeinsam erleben und gemeinsam weitergehen. Darauf lässt sich der Charme von einer Hüttentour in einem Satz zusammenfassen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Hütten für Familien im Winter: Selbstversorgung liegt voll im Trend!

Hütten für Familien sind deutlich günstiger als Vollpension im Hotel und schonen Euer Budget. Wo Selbstversorgung angesagt ist, könnt Ihr mit den Kindern essen, wann es Euch am besten passt. Anders in den Hotels. Hier gibt es starre Zeiten wann Ihr zum Frühstück anstehen sollt und wann das Abendessen auf die Teller kommt. In Berghütten habt Ihr mit den Kindern deutlich mehr Freiheiten.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Berghütten für Familien im Herbst: Über allen Gipfeln zu!

Berghütten für Familien im Herbst, das ist ein einziger Farbenzauber. Bevor sich die Gipfel mit Schnee überziehen, gibt es noch einmal die geballte Ladung an Naturtönen: Die Lärchen leuchten in einem feurigen Gelb. Die Blätter vom Bergahorn, bevor die ersten Stürme sie herunterreißen, erinnern an glühende Kohlen vom Lagerfeuer. Für die ganze Familie ist es ein besonderes Erlebnis durch die herbstlichen Alpen zu wandern.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Familienfreundliche Berghütten in der Schweiz: Grüezi ganz oben!

Familienfreundlichen Berghütten in der Schweiz hat der SAC einige anzubieten. Die meisten der Unterkünfte öffnen Anfang oder Mitte Juni. Die beste Gelegenheit für uns, um Euch SAC Hütten vorzustellen, die auch für Kinder geeignet sind. Wir haben darauf geachtet, dass die Berghütten für Familien erreichbar sind und das besondere Etwas bieten. Quer durch die Kantone haben wir für Euch Unterkünfte zusammengestellt.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Familienfreundliche Berghütten: Betten mit Aussichten für die Kinder

Familienfreundliche Berghütten vom Alpenverein sind lohnende Ziele für Eltern mit kleineren Kindern und auch für solche die Teenager haben. Etliche Hütten bieten für Familien spezielle Angebote an: Geführte Wanderungen, Abende am Lagerfeuer, Kräuterwanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten. Wir stellen Euch heute Berghütten in Österreich, Bayern uns Südtirol vor, in denen sich die Familien wohl fühlen. „Irgendwo hier muss es doch sein!“… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Mit Kindern auf Berghütten: Das Säulingshaus der Naturfreunde

Mit Kindern auf Berghütten heißt auch sich auf das Wichtigste zu reduzieren. Die wenigsten Hütten haben den Standard von einem Hotel mit großzügigen Bädern in jedem Zimmer und anderen Annehmlichkeiten. Doch gerade darin liegt auch der Reiz mit den Kindern auf Berghütten zu übernachten: Verzicht auf den ganzen Luxus. Heute nehmen wir Euch mit nach Tirol.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Berghütten für Familien: Urige Unterkünfte für große und kleine Alpinisten

Berghütten für Familien haben ab Ende Mai wieder geöffnet. Alle die den Kindern ein besonderes Abenteuer in den Bergen bieten wollen, übernachten auf einer Hütte. Heute stellen wir Euch Berghütten vor, bei denen Ihr einen längeren Anstieg habt oder noch wenige Minuten wandern müsst. „Groß und mächtig, schicksalsträchtig, um seinen Gipfel jagen. Nebelschwaden.„ so beginnt der Titelsong vom Rustikal „Der Watzmann“.… >> weiterlesen