Veröffentlicht am

Outdoor Kochen mit Kindern: Spitzkohl geht immer!

Outdoor Kochen mit Kindern braucht keine Tüten aus Kunststoff, in denen mit Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen dehydrierte „Nahrung“ lauert. Wir kochen frisch und regional! Deshalb gibt es bei unserem heutigen Kinder Outdoor Rezept einen leckeren Spitzkohl. Der ist preiswert und lässt sich kinderleicht draußen oder drinnen zubereiten. Wir zeigen Euch wie Ihr mit den Kindern am Lagerfeuer kochen könnt.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Outdoor kochen mit Kindern: Kartoffel-Spinat-Suppe

Outdoor kochen mit Kindern, da gehören Rezepte für deftige oder raffinierte Suppen unbedingt dazu. Kocht doch mit den Kindern am Lagerfeuer, auf dem Gas- oder Spirituskocher eine Kartoffel-Spinat-Suppe. Nach einer Nachtwanderung weckt ein Teller von dieser Suppe sofort wieder die Lebensgeister. Nur wirklich schlichten Gemütern fällt außer Stockbrot, Pfannkuchen und Schokobananen nichts weiteres ein, was sie draußen mit den Kindern kochen können.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder kochen Marillenknödel

Kinder kochen Marillenknödel und davon bleibt garantiert nichts übrig. Heute bereiten wir auf der Berghütte dieses typische Gericht aus Österreich zu und weil es so einfach ist, sollten es die Kinder tun. Kinder kochen Marillenknödel: Sieht lecker aus und ist es auch! Foto (c) kinderoutdoor.de Die Welt hat Österreich viel zu verdanken. Die Musik von Wolfang „Wolferl“ Amadeus Mozart (auch wenn sein Vater Leopold Mozart aus Augsburg stammte), oder das Wiener Schnitzel (angeblich kannten es die Italiener schon früher), oder das Gulasch (hieß ursprünglich gulyásleves und kam aus Ungarn (zugegeben Ungarn gehörte bis Ende vom Ersten Weltkrieg zu Österreich), oder die prachtvollen Lipizzaner (die kommen aus Slowenien, was aber damals auch zur k.uk.… >> weiterlesen