Veröffentlicht am

Hüttenwanderung mit Kindern: Schenna ist noch schöner auf dem Hirzler Almenweg

Eine Hüttenwanderung mit Kindern in Südtirol kommt mit wenigen Anstiegen und tollen Erlebnissen aus: Die Erwachsenen und Outdoorkids stehen beeindruckt da, wenn sie die tausenden von Alpenrosen blühen sehen. Rosa Berge, wo gibt es so was? In Schenna könnt Ihr auf dem Hirzer Almenweg von Ende Juni bis Anfang Juli dieses Blütenmeer bewundern. Südtirol blüht auf, wenn die Alpenrosen sich entfalten.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Berghütten mit Kinder: Auf nach Bochum

Berghütten mit Kinder das passt wunderbar zusammen. Die Alpenvereine tun viel, damit Familien auf den Hütten übernachten können und sich dort wohlfühlen. Ein wunderbares Stück Bochum liegt auf 1.423 m in den Kitzbüheler Alpen. Auch diese urige Unterkunft ist in der hilfreichen Broschüre ” Auf Hütten mit Kindern ” vom DAV gelistet. Outdoor-Familien haben dort freie Auswahl an Aktivitäten.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder auf Berghütten: Ski und Rodel gut!

Kinder auf Berghütten wollen auch im Winter ihren Spaß haben. Familienfreundliche Alpenvereinshütten sind im Winterurlaub eine preiswerte Alternative zu einem Hotel. Zwei Berghütten für Familien stellen wir Euch vor, die nah an Skigebieten und leicht zu erreichen sind. 2014 feierte die Kelheimer Hütte ihr 50. Bestehen. Sie liegt auf 1.120 m und ist eine klassische Selbstversorgerhütte.… >> weiterlesen