Veröffentlicht am

Aletschgletscher: Essbare Wildkräuter frisch von der Almwiese

Am Alteschgletscher kommt das Leben jetzt im Frühjahr zurück. Die ersten Blumen auf den Almwiesen um den Eisriesen blühen langsam auf. Mittendrin ist Lisa Engler. Auf Zupfgang. Dazu nimmt sie regelmäßig Interessierte mit und zeigt welche Heilkräuter und andere Delikatessen hier oben auf den Bergweiden gedeihen. Der Aletschgletscher ist mehr als eine gigantische Eismasse. Rund um ihn ist alles grün.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kräuterwanderung in Silvretta Montafon: Nützliches, gesundes und leckeres von der Wiese

Eine Kräuterwanderung zusammen mit den Kindern zeigt Euch, was da für tolle Pflanzen in den Bergen wachsen. Sie sind so wertvoll und doch gehen die meisten von uns  an ihnen vorbei: wilde Kräuter und Heilpflanzen. Mit einer Kräuterwanderung bringt man in Silvretta Montafon diese Schätze der Natur, die den Gästen wieder näher. Deshalb bietet die Region in diesem Sommer erstmals eine Kräuterwanderung an.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Sauerampfer Omelett macht lustig!

Sauerampfer könnt Ihr aussäen oder sammeln. Der Sauerampfer gehört zu den beliebten Wildkräutern und hat, im Gegensatz zum Bärlauch mit dem Maiglöckchen, keinen giftigen „Doppelgänger“. Aus Sauerampfer lässt sich ein Menge feiner Sachen kochen. Pesto, Salat oder ein deftiges Omelett. Sauerampfer, Experten nennen ihn Rumex acetosa, erkennen manche Erwachsene gar nicht mehr. Er lässt sich auch roh an Ort und Stelle verspeisen.… >> weiterlesen