Veröffentlicht am

Wanderwege mit Schafe: Jawoll, da wandern Kinder gerne!

  Wanderwege mit Schafe. Da ist für die Kinder eine ganze Menge Spaß dabei. Überall macht es am Wegesrand Mäh und die Glöckchen der schnuckeligen Wolllieferanten bimmeln im Takt. Von diesen Touren erzählen die Kinder noch lange. Wandern und Schafe, das gehört in der Rhön zusammen. Eine Tour die mit größeren Kindern gut zu wandern ist, befindet sich im Naturschutzgebiet Lange Rhön.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Winter in der Steiermark: Wandern, Schneeschuhe und rodeln

Winter in der Steiermark. Die meisten denken sofort an das alpine Skifahren oder Snowboarden, schließlich ist Schladming zwei mal Austragungsort der alpinen Ski Weltmeisterschaft gewesen. Doch Winter in der Steiermark ist mehr: Wer es mit den Kindern ruhiger haben will unternimmt eine Winterwanderung oder stapft mit Schneeschuhen durch die verschneiten Berge. Alle die im Winter in der Steiermark lieber Action lieben, gehen zum Schlittenfahren.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit Tieren: Esel und Lamas begeistern die Kinder

Wandern mit Tieren ist ein sanfter Trend. In den Alpen und Urlaubsregionen ist wandern mit Tieren ein sanfter Trend. In Liechtenstein könnt Ihr mit einem Habicht oder Adler um Malbun wandern. Oder im Allgäu Tagestouren mit Kamelen unternehmen. Wir stellen Euch Wanderungen mit Tieren in Franken und der Steiermark vor. Wandern mit Tieren kommt auch den Eltern zugute.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Rodeln bei der Knödelalm: Heiße Kufen und lecker Essen!

Rodeln ist in der Steiermark seit Generationen ein beliebter Wintersport. Doch Rodeln kann auch richtig gut schmecken: Wir haben die Knödelalm entdeckt. Dort gibt es unglaublich leckere regionale Küche und mit den Kindern solltet Ihr die sechs Kilometer lange Naturbahn hinunter rodeln. Rodeln hat einen großen Nachteil: Es ist ein kurzes Vergnügen. In der Stadt zumindest.… >> weiterlesen