Veröffentlicht am

Packliste fürs Rodeln: Der perfekte Schlittentag!

Eine Packliste fürs Rodeln braucht Ihr nicht. Wenn Ihr mit den Kindern im Stadtpark mit dem Schlitten den Hügel runterbrettert ist eine Packliste entbehrlich. Aber wenn Ihr richtige lange, schnelle, sportliche Abfahrten mit dem Schlitten erleben wollt, dann ist eine Packliste ganz hilfreich! Unsere Packliste für das Schlittenfahren hat einen ernsten Hintergrund. Eigentlich begann der Tag ganz locker.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Rodeln: Mit der richtigen Fahrtechnik flotter den Schlittenhügel runter

Rodeln und Skifahren haben eine große Gemeinsamkeit: Es sind Wintersportarten für die eine gewisse Fahrtechnik wichtig ist. Beim Rodeln vom Schlittenhügel im Stadtpark ist die Fahrtechnik weniger wichtig, aber auf einer langen Naturrodelbahn in den Bergen müsst Ihr den Schlitten beherrschen. Je schneller Ihr mit den Rodeln unterwegs seid, um so besser muss Euere Fahrtechnik sein.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Rodeln bei der Knödelalm: Heiße Kufen und lecker Essen!

Rodeln ist in der Steiermark seit Generationen ein beliebter Wintersport. Doch Rodeln kann auch richtig gut schmecken: Wir haben die Knödelalm entdeckt. Dort gibt es unglaublich leckere regionale Küche und mit den Kindern solltet Ihr die sechs Kilometer lange Naturbahn hinunter rodeln. Rodeln hat einen großen Nachteil: Es ist ein kurzes Vergnügen. In der Stadt zumindest.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Schlitten fahren: Wir zeigen euch drei ultimative Rodelberge

Schlitten fahren ist wieder möglich! Wenn Ihr weiter weg von den Alpen wohnt, gibt es trotzdem viele Möglichkeiten zum Schlitten fahren. Wir zeigen Euch drei Rodelberge die Ihr dort wahrscheinlich eher weniger vermutet habt: In Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Kiel. Schlitten fahren in Berlin. Damit ist weniger gemeint, wenn die Kanzlerin einen Minister ihr vollstes Vertrauen ausspricht, oder noch schlimmer, ihn entlässt.… >> weiterlesen