Tag Archive: radtour mit kindern
 Kinder radeln durch Lothringen, Champagne und die Ardennen© CRTCA

Kinder radeln durch Lothringen, Champagne und die Ardennen. Vive le vélo!

Die Tour de France sollte wohl jeder kennen. Doch selbst durch unser Nachbarland Frankreich radeln, dass können sich nur wenige Familien vorstellen. Dabei bietet Besonders die Grenzregionen Lothringen, Champagne und Ardennen überzeugen mit tollen Radwegen. Einige Fernradwege sind sogar international wie der Maasradweg der seit kurzem als Eurovelo 19 klassifiziert ist und bis zur Nordsee […]

weiterlesen
Radfahren mit der Familie in den Niederlanden
(c) drenthen marketing

Radfahren mit der Familie in den Niederlanden

Die Route für Genießer ist die 33 Kilometer lange kulinarische Radroute Veenhuizen. Neben landschaftlichen Höhepunkten, wie dem Naturgebiet Fochteloërveen oder Weiden mit schottischen Hochlandrindern, steht hier vor allem regionale Kulinarik aus Drenthe im Vordergrund. Startpunkt ist das Hotel-Restaurant Bitter & Zoet in Veenhuizen. Vor der Tour kann man sich hier mit Bio-Produkten aus dem eigenen […]

weiterlesen
Patriziertürme sind die Hochhäuser im Mittelalter gewesen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Radfahren mit Kindern rund um Regensburg: Burgen, Biergärten, Klöster und Flüsse

Radfahren mit Kindern rund um Regensburg ist eine Entdeckungsreise auf zwei Reifen. Nur wenige Flußkilometer unterhalb findet Ihr den Nachbau von einem antiken griechischen Tempel. Die Oberpfalz, davon ist Regensburg die Hauptstadt, gehört zu den Burgen in Europa mit den meisten Burgen. Festungen aus dem Mittelalter und prachtvolle Schlösser kommen bei den Kindern immer gut […]

weiterlesen
Flußauen und Heidelandschaften wechseln sich am Aller-Radweg ab. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Aller-Radweg mit Familie: Aller Anfang ist leicht und nie das Elbe!

Der Aller-Radweg hat keine nennenswerte Steigung. Alle Radsportler die gerne Höhenmeter sammeln, wie andere Briefmarken, finden diesen Radweg eher langweilig. Familien mögen den 328 Kilometer langen Radweg deswegen. Hier muss kein Kind mit dem Rad einen steilen Berg hinaufkeuchen. Von Niedersachsen radelt die Familie hinüber nach Sachsen-Anhalt. Unterwegs gibt es eine Menge zu entdecken. Zwischen […]

weiterlesen

Mehrtägige Radtouren für Kinder in Niederösterreich: Auwälder, Weingärten und wenig Steigung

Mehrtägige Radtouren für Kinder kommen ohne drei Dinge aus: Steigungen, Druck und Gegenwind. Ob Euch dieser in Niederösterreich ins Gesicht bläst, das ist schwer zu sagen. Wir haben drei gemütliche und einzigartige Touren für Euch, bei denen die Kinder nicht an ihr konditionelles Limit kommen. „Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es […]

weiterlesen
Der Giardino dei Tarocchi in der Maremma ist nach der Radtour einen Besuch wert.

foto (c) kinderoutdoor.de

Radtour für größere Kinder in der Maremma: Skulpturen, Steigungen und Steine

Eine Radtour für größere Kinder solltet Ihr in der Maremma möglichst im Frühling unternehmen. In Mittelitalien kann es im Sommer empfindlich heiß sein und nach der Radtour seid Ihr und die Kinder so braun gebrannt wie ein Grillhendl. Wir haben für Euch eine 75 Kilometer lange Radtour gefunden, die auch die kleinen Radler fordert. Von […]

weiterlesen
Jedes Badehäuschen an der Küste von Ærø ist etwas Besonderes. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Radtouren für Kinder auf Ærø: Dänen zeigen´s wir!

Radtouren für Kinder auf Ærø ist alles andere als ewig flache Etappen an der Inselküste entlang. Auf der dänischen Insel gibt es eine Menge zu entdecken, vom Hünengrab, über Fachwerkhäuser, kleinen Adelsgütern und malerischen Dörfern. Hügelig ist der Nordwesten. Hier geht es auf immerhin 68 Meter über den Meeresspiegel hinauf. Heute radeln wir vom kleinen […]

weiterlesen
Radtour mit Kindern am Regentalweg. Schlösser, Burgen, Klöster und malerische Orte wie hier Cham gibt es dort zu entdecken.

foto (c) s. gruber

Radtour mit Kindern: An Chamb und Regen im Bayerischen Wald gemütlich radeln

Eine Radtour mit Kindern am Fluss entlang und Ihr könnt sicher sein, dass weder von Euch noch von den Outdoorkids im Ziel die Oberschenkel aufgepumpt sind, wie die von Godzilla. Zu den bekanntesten Radwegen an Flüssen gehören die an der Elbe oder der Weser. Entsprechend viele Familien sind dort mit den Fahrrädern unterwegs. Deutlich exotischer […]

weiterlesen
In Kelheim mit der Befreiungshalle solltet Ihr auch am Donauradweg mit den Kindern eine Pause einlegen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Mehrtätige Radtour mit Kindern an der Donau entlang bis nach Passau

Mit Kindern eine Radtour unternehmen ist perfekt um im Herbst aktiv draußen unterwegs zu sein. Radelt doch mal von Donaueschingen bis nach Passau an der Donau entlang. Der Vorteil vom Donauradweg ist seine gute Infrastruktur und es erwarten Euch hier so gut wie keine Steigungen. 5,2 Millionen Deutsche sind 2016 im Urlaub mit dem Fahrrad […]

weiterlesen
Bei der Radreise am Ilmtal Radweg kommt Ihr auch in Weimar vorbei und solltet mal bei diesen beiden promineten Herren vorbeischauen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Radreise mit Kindern: Höhlen, Dichter und Museen am Ilmtal-Radweg in Thüringen

Eine Radreise mit Kindern braucht eigentlich keine Superlativen. Wenn Ihr aber in einer Stadt vorbei kommt, die mit den Namen von zwei der wichtigsten deutschen Dichter verbunden ist, dann habt Ihr eine besondere Radtour mit der Familie vor Euch. In Thüringen erwarten Euch etliche Überraschungen am Weg und wenig Höhenmeter. Der Ilmtal Radweg hat vom […]

weiterlesen