Outdoor Kleidung Rab und Rucksäcke von Lowe Alpine für Gipfelstürmer

Outdoor Kleidung von Rab und Rucksäcke von Gipfelstürmer stehen seit Jahrzehnten für eine hohe Qualität. Wer alleine oder mit der Familie in den Bergen unterwegs ist braucht eine Outdoor Kleidung und Ausrüstung auf die er sich verlassen kann. Die beiden Spezialisten Rab Equipment und Lowe Alpine bieten attraktive Modelle für die kommende Outdoor Saison.

In den 80ern ist einiges anders gewesen als heute. Es gab keine Smartphones, dafür eine unglaublich bunte Musikszene. Von Start Ups sprach damals auch niemand. Wer Lust hatte, eröffnete seinen eigenen Laden oder Unternehmen. So geschah es auch 1981 in Sheffield. Auf dem Dachboden von einem kleinen Reihenhaus saß Rab Carrington und nähte seinen ersten eigenen Schlafsack. Handgenäht und mit seinem genialen Augenmaß entwickelt, spiegelte sich Rabs Erfahrung in den Bergen in seinen Designs wider. Schon bald war die Nachfrage groß. Das Dachgeschoss in Sheffield wurde zu einer Produktionsstätte, in der Schlafsäcke und Jacken hergestellt wurden. Jetzt, Jahrzehnte später, sind diese ehrlichen und strapazierfähigen Designs weltweit zu finden – überall dort, wo Abenteurer sich den Elementen stellen.Dass Daunen ein wichtiger Teil von Rab‘s Firmenerbe sind, ist angesichts der ersten Rab Produkte keine Überraschung und Rab stolz darauf sind, all seine unbenutzte Daune aus artgerechter Haltung innerhalb Europas zu beziehen. Vom Bauernhof zur Fabrik – jeder Teil der Lieferkette ist durch den Responsible Down Standard (RDS) zertifiziert. Rab sind überzeugt, dass der RDS das aktuell umfassendste und transparenteste System ist.  Einige Produkte von Rab enthalten Daunen, die einer Behandlung zur Wasserabweisung unterzogen wurden. Hierbei handelt es sich um eine fluorkohlenstofffreie Lösung, die in Zusammenarbeit mit Nikwax® entwickelt wurde, und den Daunen in der Reinigungsphase hinzugefügt wird. Hydrophobe Daunen saugen weniger Wasser auf, was die Daunen vor Durchnässung schützt und ihre bauschende, isolierende Fähigkeit länger aufrechterhält. Außerdem wird so die Trockenzeit beschleunigt, während das Produkt verschiedenen Witterungsverhältnissen standhalten kann. 

Rabs neue Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2020 baut auf Jahrzehnte alpiner Expertise. Seit seiner Gründung 1981 hat sich Rab darauf spezialisiert, hoch technische Bekleidungssysteme für schwierigste Unternehmungen in den Bergen zu entwickeln.

1. Isolation nach Maß – Die Kaon Jacket
Die Kaon Jacket wurde intelligent zoniert, um Wärme, Schutz und Bewegungsfreiheit ideal aufeinander abzustimmen. Die Körpermitte wird von 800 FB Gänsedaune gewärmt, an den Schultern, den Bündchen und an der Hüfte befindet sich die widerstandsfähige Stratus Kunstfaserisolierung, und das stretchige, nicht isolierte Pertex® Quantum Air sorgt für optimale Belüftung an den Achseln.

foto (c) rab equipment

2. Ultraleicht neu definiert – Rabs preisgekrönte Mythic Ultra Schlafsäcke
Die Mythic Ultras bieten Premium-Schutz für alle, für die jedes Gramm entscheidet. Sie werden von Hand mit hochwertigster 900+ FP R.D.S zertifizierter europäischer Daune befüllt und sind die Essenz all unseres Know-Hows und unserer Erfahrung. Mit der Thermo Ionic Lining Technologie, einer Faser-basierten Titanbeschichtung, konnten wir die Wärmeleistung um 32% steigern, ohne das Gewicht zu erhöhen. Erhältlich als Mythic Ultra 180 und Mythic Ultra 360.

foto (c) rab equipment

3. Wetterschutz-Leichtgewichte – Die neuen Gore-Tex® Paclite® Plus Styles
Das widerstandsfähige und gleichzeitig leichte GORE-TEX® PACLITE® Plus hält Wind und Regen ab und macht keine Kompromisse in Sachen Gewicht. Die Zenith Jacket und Meridian Jacket sind mit ihrem kompletten Feature-Set die erste Wahl für anspruchsvolle Unternehmungen bei unbeständiger Witterung im Gebirge.

foto (c) rab equipment
foto (c) rab equipment

4. Schnell, leicht, technisch – Die Skyline Kollektion
Die neue Skyline Kollektion kombiniert Rabs Know-How zu technischen Geweben mit dem Bedürfnis, schnell in den Bergen unterwegs zu sein. Die extrem atmungsaktive, 3-lagige Pacer Jacket verfügt über die neuste wasserdichte GORE-TEX® Active Technologie und eignet sich perfekt für lange Bergläufe und Trailruns. Das Phantom Pull-On ist aus Pertex Shield® 2.5 Lagen Gewebe gefertigt und wiegt nur 90 Gramm, ist dabei aber überraschend robust.

foto (c) rab equipment
foto (c) rab equipment

Tragfähig: Lowe Alpine Rucksäcke

Der Rucksackspezialist Lowe Alpine fertigt seit 1967 erstklassige Tragesysteme für ein Leben in Bewegung. Lowe Alpines erster Rucksack mit Innenrahmen, Kompressionsriemen sowie weiteren bahnbrechenden Funktionen bot Bergsteigern noch bessere Bewegungsfreiheit und revolutionierte die Outdoor-Branche. Er dient seitdem als Vorlage für alle modernen, technischen Rucksäcke. Lowe Alpines Inspiration kommt von der Leidenschaft für die Natur, sie ist der Grund dafür, traditionelle Vorstellungen zu hinterfragen und die Innovationsgrenzen des Rucksackdesigns ständig neu auszuloten.

Die Lowe Alpine Kit Bags sind mit ihrem robusten Material und den vielen praktischen Features der ideale Begleiter für Familienreisen.So bietet der Kit Bag 129 mit einem riesigen Volumen von 120 Litern, Sicherheitspunk- ten, Innentaschen und inneren Kompressionsriemen vielseitige Verstau- möglichkeiten und lässt sich dank den drei Aluminium-Tragegriffen bequem tragen. Die abriebfesten Gewebestoffe sorgen dafür, dass die gesamte Familien-Ausrüstung immer heil und sicher an ihrem Ziel ankommt. www.lowealpine.com


Noch mehr Belüftung und Komfort: Die neue Airzone Trek Linie

Das komplett überarbeitete, preisgekrönte Tragesystem unserer neuen Airzone Trek Linie sorgt auch auf den anstrengensten Treks für hervorragende Belüftung. Die patentierte FormKnit Technologie ist nahtlos gefertigt und bietet Belüftung an präzise platzierten Schwitzpunkten. Zu den wichtigsten Features gehören der vorderseitige Zugang, die innenliegende Trennwand, Stretch-Taschen aus Netz, Kompressionsriemen oben und unten sowie Befestigungsschlaufen für Wanderstöcke und Eispickel. Erhältlich als Airzone Trek 35:45, Airzone Trek ND33:40, Airzone Trek 45:55, Airzone Trek ND43:50.

foto (c) lowe alpine

Lowe Alpines Kletter-Erbe modern interpretiert: Die Rock Packs
Die neuen Rock Packs sind bis ins kleinste Detail an den Bedürfnissen moderner Kletterer orientiert und bieten dabei ein cooles Design und idealen Tragekomfort. Ob lange Trad-Klettertage oder ein kurzer Trainings-Besuch in der Halle, die neuen Modelle sind mit ihrem minimalistischen und zugleich robusten Design sowie ihren zahlreichen Features für alle Spielarten des Kletterns ideal geeignet. Erhältlich als Rogue 48, Outcast 44, Misfit 27 und Slacker.

Foto (c) Lowe alpine
foto (c) Lowe Alpine
foto (c) Lowe Alpine
foto (c) Lowe Alpine

Für ein Leben auf Achse: Die Halo Travel- und Daypacks
Die Halo Travel- und Daypacks (Halo – HAnd Luggage Only) wurden für alle Digital Nomads entwickelt, die Arbeit, Freizeit und Alltag neu interpretieren. Sie überzeugen sowohl mit ihrem cleanen, urbanen Style als auch mit ihren zahlreichen technischen Features, die den Business- und Freizeit-Alltag perfekt organisieren. Erhältlich als Halo 25, Halo 32 und Halo 40. Besonders angenehm ist das puristische aufgeräumte Design. So viel Funktion wie möglich und keinen Schnickschnack.

Alles was Schüler und Studenten brauchen passt problemlos in den Lowe Alpine Halo Daypack. foto (c) lowe alpine
foto (c) lowe alpine

Große Klappe und eine Menge aufgeräumt dahinter! Lowe Alpine macht Schluss mit den Chaostagen im Rucksack.