Atomic Allmountain Ski: Abseits und auf der Piste überzeugend

Atomic Allmountain Ski und Ihr könnt mit der Familie abseits der Pisten unterwegs sein, oder einen Tag auf den präparierten Hängen genießen. Beides ist mit den neuen Atomic Allmountainski möglich. Sie zeichnen sich durch ein vielseitiges Fahrverhalten aus. Auch beim Aufstieg überzeugen die neuen Modelle und bieten im Tiefschnee ein Maximum an Sicherheit.

Werbung

Die Vantage sind die am meisten verkauften All Mountain Ski von ATOMIC – Vielseitigkeitsprofis für alle Bedingungen, ob Piste, Powder oder alles dazwischen. In der Saison 19/20 werden nun alle All Mountain Ski unter dem Vantage Banner zusammengefasst. Das Besondere dabei: Alle Vantage Ski, auch die Systemski sind jetzt mit der speziellen Prolite Konstruktion ausgestattet. Sie sind dadurch leichter und bieten gleichzeitig mehr Stabilität für ein erstaunliches Gewichts- zu Performance-Verhältnis.

Vantage Ski sind wegen ihrer großen Vielseitigkeit extrem beliebt – es gibt sie in unterschiedlichen Mittelbreiten und sie kommen mit allen Bedingungen am Berg optimal zurecht. Der Einfachheit und Übersichtlichkeit halber wurde die gesamte All Mountain Kollektion jetzt unter einer Vantage Flagge vereint.

Auf geht´s mit den Atomic Ski aus der Vantage Linie. foto (c) Atomic

Die Kollektion ist weiterhin sehr breit aufgestellt, damit jeder Skifahrer und jede Skifahrerin den perfekten Ski für sich findet. Die pistenorientierten Vantage 75 C bis 82 TI Systemski bringen Power und All Mountain Agilität auf einen Nenner und sind mit vormontierter, GripWalk-kompatibler Bindung erhältlich. Die breiteren Vantage 86 C bis 107 TI Modelle werden ohne Bindung angeboten und punkten abseits der Piste mit sensationeller Performance, ohne dass man auf härterem Untergrund Abstriche machen muss. Zusätzlich zu den Unisex-Ski wurden spezielle Vantage Modelle für Frauen entwickelt: die 75 W bis 80 TI W Systemski und die breiteren 86 C W bis 107 C W Ski ohne Bindung.

PROLITE JETZT AUCH BEI ALLEN VANTAGE MODELLEN

Leichte und gleichwohl stabile All Mountain Ski sind die Ski der Zukunft. Letztes Jahr wurden einige Modelle erstmals mit der revolutionären Prolite Konstruktion versehen. Dieses Jahr wird diese Technologie bei ausnahmslos jedem Vantage Ski verwendet. Dadurch sind sie allesamt noch leichter und gleichzeitig stabiler.

Das Besondere an Prolite ist ein revolutionärer Ansatz in der Skikonstruktion: Bisher reduzierte man bei einer stabilen Standardkonstruktion lediglich Material, um Gewicht zu sparen. Bei Prolite fungiert ein sehr schlankes Chassis mit einer Schicht aus Titanium Tank Mesh im Inneren als Basis. Dabei werden Verstärkungen an den Stellen integriert, wo Stabilität gefragt ist – so wie bei dem Energy Backbone entlang der Kanten. Dadurch entsteht ein leichterer Ski, ohne dass Stabilität und Power verloren gehen.

Stabil, gut zu kontrollieren und drehfreudig. Das zeichnet die Modelle der Atomic Vantage Linie aus. foto (c) Atomic

Diese Technologie wertet Ski, wie etwa den Bestseller Atomic Vantage 79 TI, maßgeblich auf. Dank Prolite bietet dieser Systemski eine geniale Kombination aus Power und Kontrolle für die Piste sowie tolle Agilität für den All Mountain Bereich. Eine richtige Allzweckwaffe für ambitionierte Skifahrer, die mit diesem Ski jede Menge Selbstvertrauen tanken und ihr Fahrkönnen verbessern können. Damit meistert man die präparierten Pisten wie ein Profi und auch der gelegentliche Abstecher ins Gelände ist kein Problem.

Das perfekte Vantage Setup für ambitionierte All Mountain Skifahrer besteht aus dem neuen Vantage 79 TI Systemski, dem Hawx Prime 130 S Skischuh, Count AMID Helm und der Count 360° HD Skibrille, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, sowie dem AMT Carbon SQS Skistock. Für Frauen hat ATOMIC mit dem Vantage 77 TI W Ski genau das gleiche hochwertige Setup im Programm.

Mit dem Atomic Backling Tourenski zum Skibergsteigen

Zur Ski-Saison 2019/2020 stellt Atomic den Backland-Tourenschuh der nächsten Generation vor. Der Backland Carbon ist ein leichter Skitouren-Schuh mit herausragenden Aufstiegs- und Abfahrtseigenschaften, einfachem Handling und ausgezeichneter Passform. Die Prolite Konstruktion spart Kraft und der leichtgängige Frictionless Pivot ermöglicht einen natürlichen Bewegungsablauf beim Aufstieg ­– ob am Hausberg oder hochalpin. Das spielend leichte Free/Lock Verriegelungssystem macht den Backland Schuh zur ersten Wahl für Tourengeher jeder Könnensstufe. Außerdem wird jeder Fuß vom Boa Fit System optimal mit nur einem Handgriff umfasst, während der 3D Memory Fit für beste Passform sorgt.

Mit dem 3D Memory Fit passt sich der Atomic Backland den Füßen der Tourengeher an. foto (c) Atomic

„Backland“ ist kein bestimmter Ort, sondern ein Lifestyle – und oft viel näher an zu Hause als gedacht. Skiabenteuer für alle Skifahrer möglich zu machen, ist das erklärte Ziel der Backland-Serie von Atomic. Denn Abenteuer gibt es nicht nur in hochalpinen Regionen, sondern auch direkt vor der Haustür. Auf dem eigenen Hausberg. Jeden Tag.

Egal, ob man das erste Mal die Felle aufzieht oder schon unzählige Touren gegangen ist: der Atomic Backland Carbon Skitourenschuh ist der erste Schritt zu einem besseren Skitourenerlebnis.

DER BACKLAND-SCHUH DER NÄCHSTEN GENERATION

Vor ein paar Jahren hat Atomic ein revolutionäres neues Produkt auf den Markt gebracht: einen leichten Tourenschuh mit toller Abfahrts-Performance. Jetzt ist es Zeit für die nächste Generation des Atomic Backland. Das komplett überarbeitete Modell unterstützt den natürlichen Bewegungsablauf. Dazu kommen einfacheres Handling und das Boa Fit System, das den Fuß optimal umfasst. Es verbessert den Sitz des Schuhs sprichwörtlich im „Handumdrehen“.

Mit seiner griffigen Sohlen bietet der Atomic Backland auch bei Gehpassagen die nötige Sicherheit. foto (c) Atomic

Der Backland Carbon Tourenschuh bietet noch eine Menge anderer Features, mit denen man die nächste Skitour deutlich besser gehen kann: Der Frictionless Pivot mit seinen reibungslos laufenden Drehlagern bietet absolut natürliche Bewegungsfreiheit, wodurch jeder Höhenmeter leichter geht. Die einzigartige Prolite Konstruktion verstärkt die Schale des Schuhs an besonders wichtigen Stellen und verzichtet dadurch auf überflüssiges Material. Damit wird er leichter bei gleicher Stabilität und man spart Kraft beim Aufstieg.

Eine höhere, verstärkte Manschette sorgt für mehr Hebelwirkung beim Schwung. Der Memory Fit 3D Innenschuh mit vorgeformtem Fersen- und Knöchelbereich bietet optimalen Halt im Schuh und erstklassiges Klimamanagement für kühle und trockene Füße. Der Schuh passt sich vom ersten Moment optimal an den Fuß an. Seine Passform lässt sich sogar noch weiter feinjustieren. Kurz: hochleistungsfähige Alpinskischuh-Technologie zum Tourengehen.

Das Ergebnis: Auf dem Weg zum Gipfel trägt sich der Backland wie ein Wanderschuh, auf dem Weg ins Tal liefert er die Stabilität, Power und Steifigkeit, die es für die Abfahrt braucht.

Neben dem Topmodell Backland Carbon gibt es mit dem Backland Pro und dem Backland Expert, jeweils für Frauen und Männer, vier weitere Backland Modelle.

Bereit zur Abfahrt! Mit dem Atomic Backland geht es die verschneiten Berge hoch und ebenso flott wieder runter. foto (c) Atomic