Archiv | kinderausflüge RSS feed für diesen Bereich
Wanderungen zu Murmeltieren: Auf der Bachlalm lebt eine Kolonie von relativ zahmen Murmeltieren. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder wandern zu Murmeltieren: Pfeif drauf!

Kinder wandern besonders gerne, wenn sie ein attraktives Ziel haben. Die Murmeltiere gehören auf jeden Fall dazu. Wo Ihr die putzigen Gesellen in der Natur beobachten könnt, dass zeigen wir Euch. Was ist der Unterschied zwischen einem Bundesliga Schiedsrichter und einem Murmeltier? Das Murmeltier pfeift weniger, aber dafür besser! Wer so ein putziges Tierchen sehen […]

weiterlesen
Woher kennt man die? Wildschweine und besonders die Frischlinge lieben die Kinder im Wildpark Silz im Pfälzer Wald zu beobachten. 

Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder und Wildparks: Da Rehen wir öfter hin!

Für Outdoorer ist das östliche Erzgebirge einen Besuch wert. Es erstreckt sich über einen Teil in Sachsen und den anderen in der Tschechischen Republik. In Schaustollen lässt sich der Bergbau besichtigen, der über Jahrhunderte diese Gegend prägte. Eine Tour auf den Mount Everest vom Osterzgebirge, dem Wieselstein/Loucná (956 m) lohnt sich auf jeden Fall. Wer […]

weiterlesen
Nachtwanderung mit Fackel in Tirol: In der Dunkelheit ist der verschneite Bergwald noch reizvoller.

Foto (c): Tiroler Zugspitz Arena/Christoph Jorda

Kinder wandern im Winter in Tirol: Lama, Schneeschuhe und Fackeln in der Tiroler Zugspitz Arena

Kinder wandern im Winter in Tirol und entdecken “Perlen” wie das Namloser Tal. Wer in der Tiroler Zugspitz Arena auf Ski oder Snowboard verzichtet, der wandert durch die glitzernde weiße Winterwelt. Kinder wandern gerne mit Tiere. Anstatt mit einem Hund sind die Kleinen bei Biberwier mit Lamas an der Leine unterwegs. Ein besonderes Abenteuer ist […]

weiterlesen
Winterwandern mit Kindern in Südtirol: An der Rotwand warten die Rentiere auf Euch.

foto (c) kinderoutdoor.de

Winterwandern mit Kindern in Südtirol: Rentiere bei den Drei Zinnen

Winterwandern mit Kindern in Südtirol und plötzlich seid Ihr in Skandinavien: Neben der Skipiste 3 Zinnen lebt die einzige Rentierherde in Mitteleuropa. An der Gebirgskette Rotwand kann man die sympathischen Vierbeiner aus dem Hohen Norden bestaunen und streicheln – und sogar bei der Fütterung mithelfen. Verantwortlich für die Herde ist Rudolf „Rudl“ Egarter, der die […]

weiterlesen
Winter in Thüringen: 48 Pfoten und zwei Kufen. Schittenhunde in Thüringen.

foto (c) kinderoutdoor.de

Im Winter mit der Familie Thüringen entdecken: Rodeln, Langlauf, Skispringen und abfahren

Im Winter mit der Familie Thüringen entdecken und Euch stehen alle Sportarten zur Verfügung. Sogar im Skispringen können sich die größeren Kinder versuchen. Die ganze Bandbreite von Outdooraktivitäten sind in Thüringen möglich. Ihr fühlt Euch im verschneiten Thüringen wie in Skandinavien. 2.000 Meter. So lange ist die längste natürliche  Rodelbahn von Thüringen. In Oberhof, hier […]

weiterlesen
Vorderriß liegt malerisch an der Isar. Hier mündet der wilde Rißbach in den Fluss. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wanderungen mit Kindern im Herbst: Auf den Lausbubenspuren von Ludwig Thoma

Wanderungen mit Kindern im Herbst und Ihr erlebt die Berge in Farbe. Heute sind wir auf Familientour bei Vorderriß. Das ist ein Weiler, der zu Lenggries gehört. Hier hält auch der RVO Bus 9569, besser bekannt als Bergsteigerbus. Bei unser Herbsttour sind wir im Tal unterwegs und treffen dort auf einen der bekanntesten bayerischen Schriftsteller. […]

weiterlesen
Themenweg für Kinder: Der Haflinger Pferdeweg ist liebevoll angelegt. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Themenwege für Kinder: In Hafling auf das Pferd gekommen

Themenwege für Kinder gibt es in Südtirol einige, wie den Lungiarü Mühlenwanderweg, den Waldtierpfad Gumperle oder den Aschbach Walderlebnisweg. Neu ist im Sommer 2018 der Haflinger Pferdeweg hinzugekommen. Für Mädchen und auch Buben ein Muss! Bei diesem Themenweg stehen die blonden Pferde im Mittelpunkt und bei dieser Tour lernen auch die Erwachsenen eine Menge! “Haflinger […]

weiterlesen
Erlebniswandern mit Kindern Traufgängele Hexenküche bei Albstadt: Nach dieser Pforte beginnt das Abenteuer.

foto (c) kinderoutdoor.de

Erlebniswandern mit Kindern: Traufgängele Hexenküche bei Albstadt verzaubert die Familien

Erlebniswandern mit Kindern, ist deutlich besser für die Familie, als stures sammeln von Höhenmetern oder zurückgelegten Kilometern. In Albstadt auf der Schwäbischen Alb, gibt es ganz neu, das Traufgängle Hexenküche. Auf den 4,1 Kilometern bekommen die Kinder alles was sie wünschen: Tiere, Spiel, Spaß, Spannung und…..Moment mal, jetzt bin ich gleich bei einem Werbeslogan gelandet. […]

weiterlesen
Kinder wandern von Hütte zu Hütte: Die erste Nacht verbringen die kleinen Wanderer auf der Frasdorfer Hütte.

foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder wandern von Hütte zu Hütte: Über die Frasdorfer Hütte zur Hochrieshütte wandern

Kinder wandern von Hütte zu Hütte und wir stellen Euch eine Tour für Einsteiger vor. Sie führt im Chiemgau über die Frasdorfer Hütte (von Bergsteigern “Frasi” genannt) hinauf zur Hochrieshütte und wieder zurück. Dabei könnt Ihr zwei mal auf den Berghütten mit den Kindern übernachten. Der große Vorteil an dieser dreitägigen Hüttentour: Kinder ab etwa […]

weiterlesen
Abseilen am Wasserfall. Bevor es mit dem Canyoning losgeht, müsst Ihr es auf dem Trockenen trainieren. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Abenteuer mit Kindern in Deutschland: Wattwanderung, Höhlen, Canyoning, Waldcampen und Klettern

Abenteuer mit Kindern in Deutschland ist abwechslungsreicher, als manche Fernreise. Immer mehr Eltern suchen Abenteuer mit Kindern in Deutschland und finden sie, wenn sie durch  das Watt wandern oder sich in einem Klettersteig einklinken. Wo Ihr als Outdoorer in unserem Land an den richtigen Stellen seid, dass zeigen wir Euch heute. werbung * UNESCO Weltnaturerbe […]

weiterlesen