Grayl Geopress Wasserfilter: Immer flüssig!

Grayl Geopress Wasserfilter löst für alle Outdoorer und Abenteurer ein großes Problem: Wie kommt Ihr, ohne groß mit Chemikalien hantieren zu müssen, an sauberes Trinkwasser? Die Bedienung vom Grayl Geopress Wasserfilter ist simpel, das Ergebnis beeindruckend.

werbung

“Am 30. September haben wir die Saison beendet und freuen uns im nächsten Frühjahr auf einen Besuch von Ihnen” liest ein Wanderer laut vor. Er steht mit seiner Familie vor einer verschlossenen Türe und die gehört zu einer Almhütte. Eigentlich alles halb so schlimm, zurück ins Tal sind es gemütlich nur zwei Stunden. Doch die Familie hat sich darauf verlassen, dass die bewirtschaftete Hütte geöffnet hat und deshalb keinen Proviant eingepackt. Der tragische Rückmarsch von Robert Falcon Scott vom Südpol, erscheint dagegen als Spaziergang an einem lauen Frühlingstag. Jetzt haben die Kinder Hunger und Durst. Der erst dümmste Einfall ist es aber, vom dahinplätschernden Bach zu trinken. Auch wenn das Wasser so klar wie ein Bergkristall ist, es können darin Bakterien sein. Vor allem durch die Exkremente der Weidetiere können die Erreger von Magen-Darm-Krankheiten ins Wasser gelangt sein. Wer Glück hat, findet unterwegs einen Brunnen, der speziell gekennzeichnet ist, dass er Trinkwasser enthält. Alle anderen haben schlechte Karten, wenn die Flaschen leer oder in der Unterkunft sind. Die junge, in Seattle ansässige Firma Grayl® lebt für Reisen und Outdoor-Abenteuer. Egal ob man durch die Alpen wandert oder als moderner Nomade die ganze Welt sein Zuhause nennt – Grayl® ist der perfekte Partner für sauberes Trinkwasser, immer und überall. Das einzigartige Reinigungs- und Filtersystem bietet Schutz gegen das gesamte Spektrum an Krankheitserregern. Das verschmutze Wasser wird mit nur einem Pressvorgang zu 99,999% von allen Viren und Bakterien.

Grayl Wasserfilter (c) Grayl

Die Technologievon Grayl
Das Reinigungs- und Filtersystem von Grayl® ist einfach und schnell zu nutzen. In nur 8-15 Sekunden wird Wasser aus jeder erdenklichen Quelle zu Trinkwasser gereinigt. Der äußere Behälter wird mit dem kontaminierten Wasser befüllt und, durch das Pressen der inneren Filtereinheit in den Behälter, gereinigt. Im Anschluss kann, ohne Umfüllen, direkt aus der Flasche getrunken werden. Durch diesen Prozess werden Bakterien, wie beispielsweise E.coli und Salmonellen aus dem Trinkwasser herausgefiltert. Gleichzeitig befreit der Aktivkohlefilter das Wasser von Partikeln wie Mikroplastik, Chemikalien und Schwermetallen. Dabei entfernt der Grayl®-Purifier effektiv 99,999% aller Viren und krankheitserregenden Bakterien bereinigt und gleichzeitig gefiltert. Schnell und ganz ohne Chemikalien. Das macht ihn zum einzigen Handfiltersystem, welches gegen das gesamte gesundheitsgefährdende Spektrum gewappnet ist. Dies ist nicht nur besser für die Gesundheit, sondern kann auch Leben retten. Mit Grayl® können sich Outdoorliebhaber immer sicher sein, sauberes Trinkwasser risikofrei zu genießen.

Wasser aus der Natur ohne Aussicht auf eine Magen-Darm-Erkrankung. Der Grayl Wasserfilter killt 99,99 % der Bakterien. foto (c) Grayl


Die Filterkartusche ist für bis zu 300 Filterdurchgänge ausgelegt und kann dann ganz simpel und ohne großen Aufwand durch eine neue ersetzt werden. Alle anderen Bestandteile können dauerhaft weiterverwendet werdenDie GeopressTM braucht lediglich 8 Sekunden, um 710ml Wasser zu reinigen. So lassen sich problemlos bis zu 5L pro Minute filtern. Dank der effektiven Filtertechnologie muss man sich auf Reisen nie wieder Gedanken um die Wasserversorgung machen. Unsichere Quellen wie Seen, trübe Flüsse oder Hotel- Waschbecken stellen keine Gefahr mehr für die Gesundheit dar. Die Grayl® GeopressTM reinigt das Wasser zu 99,999% von Viren und Bakterien, wie beispielsweise dem Norovirus, Cholera und Salmonellen. Zusätzlich filtert sie kleine Partikel wie Mikroplastik, Chemikalien und Schwermetalle heraus, ganz ohne lange Aufbauzeit. Weitere Eigenschaften wie die SoftPressTM-Auflageflächen sorgen für ergonomischen und rutschfesten Halt beim Reinigungsvorgang, auch über viele Pressvorgänge hinweg. Der dazugehörige SimpleVent Trinkverschluss hat drei unterschiedliche Funktionen: Er sorgt für die Luftventilation während des Filterns, schützt vor erneuter Verunreinigung des Wassers und erlaubt einhändiges Trinken unterwegs.

Der Grayl Wasserfilter funktioniert ohne Chemie und zuverlässig.foto (c) Grayl

Das ULTRALIGHT-Filtersystem ist kompakt, leicht und perfekt für den Reisegebrauch. Durch das effektive Filtersystem kann Wasser aus jeder erdenklichen Quelle getrunken werden und das überall auf der Welt. Innerhalb von 15 Sekunden lässt sich kontaminiertes Wasser von 99,999% aller Viren, Bakterien und kleinsten Partikeln bereinigen. So schützt man nicht nur seine Gesundheit, sondern kann auch der Umwelt zuliebe auf unnötige Einweg-Plastikflaschen verzichten.