Veröffentlicht am

Kinder Outdoor Skitour zum Ellmauer Tor

Eine Kinder Outdoor Skitour die Euch, wenn das Wetter passt, eines der grandiosesten Panoramen im Wilden Kaiser bieten kann. Manchem Skibergsteiger ist diese Tour zu kurz, doch wer entsprechend fitte Kinder hat die auch gut abfahren können, ist hier richtig. Wichtig ist bei der Kinder Outdoor Skitour: Holt Euch bitte vorher den Lawinenlagebericht ein. Fällt dieser entsprechend kritisch aus, bleibt im Tal.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Skitour mit Kindern: Der Alpkopf ruft!

Eine Skitour mit Kindern sollte weder Euch noch die kleinen Skibergsteiger an ihre Grenzen bringen. Eine solche Skitour für die Familie haben wir in Berwang (Tirol) gefunden. Der große Vorteil für alle die es etwas entspannter haben wollen: Mit dem Lift lassen sich zwei Drittel vom Aufstieg zurücklegen. Außerdem ist der 1.802 Meter hohe relativ sicher was Lawinen angeht.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Skitouren für Kinder: Ohne alpine Gefahren auf die Kreuzleshöhe

Bei Skitouren für Kinder sollten die alpinen Gefahren so weit wie möglich minimiert sein. Bei der Tour zur Kreuzleshöhe ist das der Fall. Trotzdem ist es immer ratsam bei Skitouren, ob mit oder ohne Familie, sich vorher den aktuellen Lagebericht über die Lawinengefahr einzuholen. Auch die entsprechende Ausrüstung wie LVS Gerät und Lawinenschaufel gehört in den Rucksack.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Skitour mit Kindern in Tirol: Auf´s Füssener Jöchle und auf der Piste abfahren

Skitour mit Kindern im Tannheimer Tal, die bietet ein Maximum an Natur und eine wunderbare Abfahrt auf der Piste. Für größere Outdoorkids ist diese knapp zehn Kilometer lange Tour zu schaffen. Es gibt keine ausgesetzten Passagen und die jungen Skibergsteiger fahren nach dem Aufstieg über die Piste ab. Ein weiterer Vorteil: Die Tour ist gut ausgeschildert.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Skitour mit Kindern auf´s Hochgrat: Piste oder Freeride

Skitour mit Kindern ist auch für die Erwachsenen attraktiv. Die Tour hinauf auf´s Hochgrat (1.833 Meter) im Allgäu dauert etwa zwei einhalb bis drei Stunden und unterwegs gibt es die Möglichkeit in eine urige Hütte einzukehren. Teilweise steigt Ihr auf der Piste auf, aber keine Sorge, dieses Skigebiet ist eher weniger stark besucht. Bei der Abfahrt  müsst Ihr und die Outdoorkids entscheiden: Fahrt Ihr über die präparierte Piste ab oder brettert über eine Freeride Variante ins Tal.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Skitouren mit Kindern: Erst den Lawinenlagebericht einholen!

Skitouren mit Kindern sollten so sicher wie möglich sein. Deshalb ist es wichtig vor dem Aufstieg den Lawinenlagebericht einzuholen. Er gibt Auskunft darüber, wie hoch das Risiko einzuschätzen ist, dass es in einem Gebiet zu Lawinen kommt. Für alle Alpenregionen gibt es derartige Warndienste. Deren Ergebnisse lassen sich über das Internet, telefonisch oder durch App´s abrufen. … >> weiterlesen