Tag Archive: herbstwanderung
Wanderung mit Kindern zum Wasserfall: Im Faltenbachtobel gibt es mehrere Wasserfälle zu sehen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen im Herbst: Hier rauscht was!

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen ist im Herbst besonders beeindruckend. Die Wälder sind bunt gefärbt und dazwischen rauschen die Wassermassen über die Felsen. Da haben die Outdoorkids noch lange was zu erzählen. Heute stellen wir Euch Wandertouren für die Familie zum Faltenbachtobel, die Finsterbach Wasserfälle und zum Bad Uracher Wasserfall. “Gut festhalten!” mahnt eine Mutter. […]

weiterlesen
Eine Familienwanderung am Plansee bringt Euch einem skandinavischen Fjord näher.

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung am Plansee: Skandinavischer Fjord in den Ammergauer Alpen

Eine Familienwanderungen am Plansee und Ihr fühlt Euch wie in Norwegen. Dabei seid Ihr mitten in den Ammergauer Alpen unterwegs. Was für Eltern mit kleineren Kindern an dieser Familientour interessant ist: Bei dieser Wanderung erwarten Euch nur wenige Höhenmeter, dafür aber wunderschöne Blicke auf einen beeindruckenden Bergsee. “Das sieht doch wie ein Fjord aus!” sagt […]

weiterlesen
83 Meter tief rauschen die Wasserfälle bei Allerheiligen im Schwarzwald. Eine tolle Herbstwanderung für die Familie.

foto (c) kinderoutdoor.de

Herbstwanderung: Drei besondere Touren für Familien

Eine Herbstwanderung mit der Familie ist was besonderes: Die Wälder leuchten und das Laub raschelt bei jedem Schritt. Wir haben drei völlig unterschiedliche Herbstwanderungen für Familien gefunden: In Sachsen-Anhalt, dem Saarland und Baden-Württemberg. Ihr wandert im Herbst durch das Selketal, seid auf einer Schnitzeljagd unterwegs und steigt an Wasserfällen zu einer Klosterruine auf. “Die Herbstwanderung […]

weiterlesen
Beeindruckende Ausblicke erwarten Euch am Zirbenweg: Ihr seht hinunter ins Inntal und die Gipfelketten vom Karwendel. 

foto (c) IBK Igls

Zirbenweg Innsbruck: Wandern mit Kindern im Herbst

Der Zirbenweg bei Innsbruck ist im Herbst perfekt um mit der Familie auf über 2.000 Metern zu wandern. Am Zirbenweg haben weniger die Berge eine Hauptrolle, sondern die Zirben. Hier oben am Patscherkofel, dem Hausberg der Tiroler Landeshauptstadt, ist der größte Bestand an Zirben im ganzen Alpenraum und der wahrscheinlich älteste Baum Tirols zu besichtigen. […]

weiterlesen