Outdoor Bekleidung von Millet: Zuverlässig im Herbst und Winter

Outdoor Bekleidung von Millet überzeugt seit Jahren die Bergsteiger, Skitourengeher oder Wanderer. Ein Grund dafür ist das ansprechende Design und die hohe Qualität. In der aktuellen HerbstWinterkollektion setzt Millet auf hochwertige Materialien wie Gore-Tex oder Primaloft.

werbung

Um draußen in der Natur aktiv zu sein, braucht es eine große Portion Lust auf Abenteuer und die richtige Ausrüstung. Millet hat sich dieser Herausforderung angenommen und stellt die Highlights der Kollektion für Herbst/Winter vor. Vom lauen Herbst bis zum bitterkalten Winter, von strahlender Sonne bis zum glitzernden Schnee, der französische Bergsportspezialist hat die perfekten Begleiter für jeden Einsatz bei jedem Wetter. Von der Tageswanderung im Mittelgebirge über Hüttentouren in den Alpen bis hin zu Expeditionen durch die Anden, die neuen Produke der Trekking-/Wander-Kollektion von Millet sind zuverlässige Begleiter, die Komfort in jedem Terrain versprechen. Durch ihre enorme Vielseitigkeit sind die Produkte jederzeit in der Lage, sich den Launen der Natur anzupassen.

Millet überzeugt bei dem Ordess Hoodie und Jacket mit einer PrimaLoft Isolation, die aus Recyclingmaterial besteht. foto (c) Millet

Millet Outdoorkleidung: Schluss mit überfüllen Rucksäcken

Bevor moderne Isolationsmaterialien aufkamen, füllten warme Outdoorjacken problemlos einen Tagesrucksack. Dafür fiel deren Wärmeleistung entsprechend mäßig aus. Dank Primaloft hat sich das alles geändert. Wer sich für das Ordessa Hoodie entscheidet, handelt nachhaltig. Hier verwendet Millet die überragende PrimaLoft®-Isolation aus Recyclingmaterial hält diese atmungsaktive und wasserdichte Jacke angenehm warm. Wenn die Temperaturen steigen, lässt sie sich dank ihrem geringen Gewicht und kleinen Packmaß wunderbar in der integrierten Tasche verstauen. Diese Bergjacke aus abriebfestem Stoff lässt sich unter einer wasserdichten Jacke oder in der Zwischensaison als Außenschicht tragen. Bei der Membrane vertraut Millet auf das bewährte Pertex® Square. Dieses kommt ebenfalls bei dem Ordessa Jacket zum Einsatz. Diese leichte, komprimierbare Jacke hat das Zeug, die Lieblingsjacke vieler Outdoorfans zu werden. Sie kann je nach Wetter allein oder unter einer wasserdichten Jacke getragen werden und bietet dank der PrimaLoft®-Isolation zuverlässigen Kälteschutz. Durch ihr geringes Packmaß lässt sie sich leicht im Rucksack verstauen und herausholen, wenn ein Sturm aufzieht oder die Temperaturen fallen.

Ein klassischer Rucksack zum Wandern ist der Millet Ubic und bewährt sich bei jedem Wetter. foto (c) Millet /Clement Hudry

Bei jedem Schritt gut dabei die All Outdoor III Hose

Durch das robuste, wasserdichte XCS-200™-Material widersteht diese Hose leichten Schauern sowie der Beanspruchung durch Geröll, Dornen und andere Widrigkeiten. Der moderne und zugleich kompromisslos pragmatische Schnitt sowie die Dehnbarkeit des Materials bedeuten, dass ausladende Bewegungen ohne jegliche Einschränkung möglich sind. Diese Hose ist jederzeit bereit für das nächstes Abenteuer in der Natur. Doch dafür brauchen die Outdoorer auch einen entsprechenden Rucksack. Hier bietet sich der Ubic 40 an. Er bringt leer 1,2kg auf die Waage und hat ein Volumen von 40 Litern. Für passionierte Outdoorfans ist dieser mittelgroße Wanderrucksack die erste Wahl für leichte Wanderungen bis hin zu alpinen Treks. Das minimalistisch optimierte Design macht ihn noch anpassungsfähiger am Berg.

Keine Kompromisse geht Millet bei den Trekkingschuhen ein und setzt hier auf hochwertige sowie bewährte Materialien. foto (c) Millet / Clement Hudry

Die zahlreichen Taschen, Fächer und Halterungen sorgen dafür, dass sämtliche Ausrüstung sicher und bequem verstaut ist. Der angenehm zu tragende Rucksack ist außerdem mit 45, 30 und 20 Liter Volumen erhältlich. Extrem wichtig sind im Herbst und Winter die passenden Outdoorschuhe. Sie müssen warm, wasserdicht und rutschfest sein. Vielseitig lässt sich der Millet Trident einsetzen. Dieses Modell ist eine Variante des Bestsellers Super Trident, die sich bei Kälte und Nässe noch besser trägt. Die GORE-TEX®-Duratherm-Membran verbindet Wasserdichtheit mit effektivem Kälteschutz bis -10 °C, , während die Vibram-Laufsohle den nötigen Grip selbst auf rutschigem Untergrund bietet. Die Gamasche sorgt dafür, dass Schnee nicht in den Schuh dringt und eignet sich speziell für den Einsatz auf Schneeschuhen. Dank seiner robusten Sohlen bleibt der Trident am Schneeschuh. Speziell bei dieser Art sich durch die verschneite Natur zu bewegen ist es wichtig, dass kein Schnee ins Innere vom Schuh gelangt.

Besucht uns!