Arc’teryx Norvan SL Insulated Hoody: Die leichteste gefütterte Gore-Tex Jacke

Arc’teryx bietet mit dem Norvan SL Insulated Hoody eine Laminatjacke, die auch gefüttert ist und extrem wenig wiegt. Ideal für alle, die beim Laufen mit möglichst leichter Kleidung unterwegs sein wollen. Auch der Schweiß kann aus der Jacke problemlos entweichen.

werbung

Manche schwere Aufgabe ist nur mit leichtem Material zu schaffen. Laufen im Winter ist nichts für Zartbesaitete. Gutes Wärme- und Feuchtigkeits-management bei kalten Temperaturen sind die Schlüssel zu mehr Laufleistung. Aufgabe der Designer ist es, Wetterschutz und Wasserdamp-fdurchgang in einem Kleidungsstück zu vereinen. Das Norvan SL Insulated Hoody kombiniert GORE-TEX SHAKEDRY Technologie mit einem Wärme-futter. Prototyp über Prototyp wurden erstellt, um die optimale Konstruk-tion für die neuartige Kombination herauszuarbeiten. Um das Wärmefutter in die Shakedry-Jacke einzuarbeiten, wurden die Anzahl der Nähte und Naht-Tapes reduziert sowie mit Body Mapping beim Einsatz des Wärme-vlieses gearbeitet. So entstand eine technische, warme und wasserdichte Running-Jacke mit durchdachter Konstruktion. “Die Herausforderung war, die Vorteile von GORE-TEX SHAKEDRY auch mit dem Wärmefutter zu erhalten. Wir haben lange an der Konstruktion gearbeitet, damit die Jacke in der Produktion überhaupt realisierbar ist.” sagt Nancy Hoo, Design Managerin, Arc’teryx Endorphin

Schwerer Lauf, leichte Jacke. Das Arc’teryx Norvan SL Insulated Hoody überzeugt mit seiner Verarbeitung und dem Tragekomfort. foto (c) Arc’teryx

Besser laufen bei Kälte mit Arc’teryx

Mit nur 235 g Gewicht für die Damenversion (Männerjacke: 270 g) öffnet das Norvan SL Insulated Hoody neue Horizonte für Trail Runner. Dank der effizienten und gut  komprimierbaren Coreloft Compact 40 Wärmeiso-lierung lässt sich die Jacke in den integrierten Packsack (in der Jacken-tasche) verstauen.Für ungehinderten Wasserdampfdurchgang hat die Jacke an kritischen Stellen keine Isolierung: im Achselbereich, unterer Rücken und an der Unterseite der Arme. Die isolierte Kapuze mit Schirm lässt sich wegrollen und mit einem Druckknopf fixieren. Hoch dampfdurchlässiges Dope Permeair 20 Futter sorgt für Hitzeableitung und Temperaturmana-gement. Der wasserresistente WaterTight Frontreißverschluss mit weichen RV-Anhängern bietet Schutz vor den Elementen.

Aktivität: Trail Running

  • Bedingungen: Kalt/feucht
  • Materialien: GORE-TEX mit SHAKEDRY Produkttechnologie
  • Coreloft Compact 40 – 100% Polyester
  • Verfügbar ab: August 2019
  • Gewicht:
  • Männerjacke: 270 g (M)
  • Frauenjacke: 235 g (S)
Gut geschützt sind die Läufer/innen mit der leichtesten gefütterten Arc’teryx Laminatjacke. Foto (c) Arc’teryx

Damit auch an den Füßen das Gewicht so gering wie möglich ist, bietet Arc’teryx den Norvan SL Schuh (SL für Super Light) an. Es ist extrem leichtes, abgespecktes Trail Running Modell für schnelle, kürzere Läufe. Mit nur 185 g (Männer Größe UK 8,5) ist dieser hydrophobe Trail Running Schuh klein packbar und trocknet schnell.

• Superleichte Konstruktion für Schnelligkeit und Agilität
• Vibram Megagrip Laufsohle für exzellenten Halt auf technisch anspruchsvollen Untergründen
• Klein verpackbar und mit Befestigungsschlaufen für Klettergurt oder Rucksack

Der Arc´teryx Norvan SL ist ein superleichter und bequemer Trailrunningschuh. foto (c) arc´teryx

“Die Idee zum Norvan SL kam von unseren Athleten und deren Nachfrage nach einem möglichst leichten Schuh nicht nur für kurze, schnelle Läufe, sondern auch für die Strecken zwischen Kletterrouten. Sie nahmen schon immer die leichtesten Schuhe, die sie hatten, mussten aber immer Abstriche beim Gewicht, dem Packmaß oder dem Grip machen. Da sie alle dafür keine Lösung hatten, machten wir einfach eine.” sagt Greg Grenzke, Footwear and Ascent Design Manager von Arc´teryx. Einen so leichten Schuh zu bauen, erfordert komplett neue Lösungen. Im Fall des Norvan SL Schuh haben die Produktentwickler bei Arc’teryx den gesamten Schaft als ein einzelnes Bauteil konstruiert. Der TPU-verstärkte Schaft, die Zunge und die Mittelsohle werden als ein Teil gefertigt. Das Ergebnis ist ein sehr leichter Schuh, der erstaunlich viel Komfort bietet. Ein spezieller Sohlenbau sorgt für eine “Reflexion” der Energie beim Auftreten, so dass weniger Kraft verloren geht. Der Norvan SL ist nicht nur sehr leicht, sondern durch seine minimalistische Konstruktion auch sehr klein packbar. Sollte er nicht mehr in den Rucksack passen, kann er auch mit Hilfe der eingearbeiteten Schlitze am Knöchelbereich an einen Klettergurt oder Rucksack angeclippt werden.

Arc´teryx Trailrunningschuh: Leicht, Luftig, Bequem

In den meisten Fällen opfert man dem leichten Gewicht auch ein gutes Stück Komfort. Nicht so beim Norvan SL Schuh: die nahtfreie Verarbeitung ist sehr reibungsarm und die offenen Mesh-Materialien sorgen für allerbesten Feuchtigkeitstransport. Die Mittelsohle bietet überraschend gute Dämpfung und die Vibram® Litebase-Laufsohle mit Megagrip soliden Halt auf jedem Untergrund.

Technische Details

  • Verfügbar ab:          ab sofort
  • Modelle:                   Norvan SL Men’s & Women’s, Norvan SL GTX Men’s & Women’s
  • Gewichte:                 Men’s -185g (8.5 UK), Women’s – 160 g (5.5 UK)
Besucht uns!