Arc´teryx Trailrunningschuhe und Anorak: Besser ausgerüstet und flotter unterwegs

Arc’teryx entwickelt das Thema Berglauf weiter: Der neue Norvan SL Schuh (SL für Super Light) kommt im Frühjahr 2019 als extrem leichtes, abgespecktes Trail Running Modell für schnelle, kürzere Läufe. Mit nur 185 g (Männer Größe UK 8,5) ist dieser hydrophobe Trail Running Schuh klein packbar und trocknet schnell.

werbung

• Superleichte Konstruktion für Schnelligkeit und Agilität
• Vibram Megagrip Laufsohle für exzellenten Halt auf technisch anspruchsvollen Untergründen
• Klein verpackbar und mit Befestigungsschlaufen für Klettergurt oder Rucksack

Der Arc´teryx Norvan SL ist ein superleichter und bequemer Trailrunningschuh. foto (c) arc´teryx


“Die Idee zum Norvan SL kam von unseren Athleten und deren Nachfrage nach einem möglichst leichten Schuh nicht nur für kurze, schnelle Läufe, sondern auch für die Strecken zwischen Kletterrouten. Sie nahmen schon immer die leichtesten Schuhe, die sie hatten, mussten aber immer Abstriche beim Gewicht, dem Packmaß oder dem Grip machen. Da sie alle dafür keine Lösung hatten, machten wir einfach eine.” sagt Greg Grenzke, Footwear and Ascent Design Manager von Arc´teryx. Einen so leichten Schuh zu bauen, erfordert komplett neue Lösungen. Im Fall des Norvan SL Schuh haben die Produktentwickler bei Arc’teryx den gesamten Schaft als ein einzelnes Bauteil konstruiert. Der TPU-verstärkte Schaft, die Zunge und die Mittelsohle werden als ein Teil gefertigt. Das Ergebnis ist ein sehr leichter Schuh, der erstaunlich viel Komfort bietet. Ein spezieller Sohlenbau sorgt für eine “Reflexion” der Energie beim Auftreten, so dass weniger Kraft verloren geht. Der Norvan SL ist nicht nur sehr leicht, sondern durch seine minimalistische Konstruktion auch sehr klein packbar. Sollte er nicht mehr in den Rucksack passen, kann er auch mit Hilfe der eingearbeiteten Schlitze am Knöchelbereich an einen Klettergurt oder Rucksack angeclippt werden.

Arc´teryx Trailrunningschuh: Leicht, Luftig, Bequem

In den meisten Fällen opfert man dem leichten Gewicht auch ein gutes Stück Komfort. Nicht so beim Norvan SL Schuh: die nahtfreie Verarbeitung ist sehr reibungsarm und die offenen Mesh-Materialien sorgen für allerbesten Feuchtigkeitstransport. Die Mittelsohle bietet überraschend gute Dämpfung und die Vibram® Litebase-Laufsohle mit Megagrip soliden Halt auf jedem Untergrund.

Technische Details

  • Verfügbar ab:          ab sofort
  • Modelle:                   Norvan SL Men’s & Women’s, Norvan SL GTX Men’s & Women’s
  • Gewichte:                 Men’s -185g (8.5 UK), Women’s – 160 g (5.5 UK)

Arc´teryx Anorak: Vielseitig und passt überall rein

Beim Klettern ist Vielseitigkeit gefragt – von Mensch und Material. Volle Bewegungsfreiheit und schnelles Anpassen an Wetter- und Windbedingungen sind unerlässlich. Genau diese Qualitäten bringt der neue Sigma SL Anorak von Arc’teryx mit: ein leichter, klein packbarer Softshell-Schlupfer für Boulder-Sessions, Kletterrouten und Hochtourentage.

  • Leichtes, sehr abriebfestes, elastisches und wasserdampfdurchlässiges Softshell-Material
  • Langer Frontreißverschluss für schnelles An- und Ausziehen und Belüftung

Verlässlicher Schutz am Berg

Der Arc´teryx Anorak Sigma SL ist eine vielseitige Softshelljacke. foto (c) arc´teryx kemple

Der perfekte Klettertag findet natürlich bei gutem Wetter statt – aussuchen kann man sich das allerdings oft nicht.

Eine vielseitige Softshell-Jacke bietet deshalb einen vernünftigen Wetterschutz an wechselhaften Tagen, an denen man mit Wind und ein bisschen Regen rechnen muss, aber auch gutes Feuchtigkeitsmanagement will. Der Sigma SL Anorak ist aus hoch wasserdampfdurchlässigem, elastischem Aequora AirpermTM Material mit 14% Elastan-Anteil und DWR-Ausrüstung. mit seiner Kombination aus Bewegungsfreiheit und Basis-Wetterschutz ist der Sigma SL Anorak alles, was man (meistens) braucht.

Durchdachte Details

Der Sigma SL Anorak hat einen langen Frontreißverschluss für schnelle Belüftung. Trotzdem ist er kurz genug, um dem Klettergurt nicht in die Quere zu kommen. Saum-Kordelzüge auf beiden Seiten bieten gute Anpassungsmöglichkeiten und HemLockTM-Elemente halten den Anorak auch bei intensiven Bewegungen in Position unter dem Gurt.

Kleinigkeiten sind in der Brusttasche schnell verstaut und immer erreichbar. Die helmkompatible, anpassbare Kapuze kann zusammengerollt und verstaut werden.

„Das ist mein neuer Favorit für unsere After-Work-Klettereien in Squamish. Der Anorak ist sehr bequem und das elastische Material bietet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit“
– Ascent Designer Brylee Geddes

Technische Details

  • Verfügbar:            ab Sommer 2019
  • Aktivitäten:           Klettern, Bergsteigen
  • Bedingungen:      Windig, kühl
  • Material:               Aequora AirpermTM; 86% Nylon, 14 % Elastan
  • Gewicht:                Männer 303 g (M), Frauen 264 g (S)
Besucht uns!