Outdoor Stirnlampen und plötzlich ist es hell

Outdoor Stirnlampen haben das ganze Jahr Saison. Im Frühjahr und Sommer beim Zelten, im Herbst und Winter beim Joggen, auf den Hütten sorgen Stirnlampen für eine klare Sicht in der Dunkelheit. Wir stellen Euch Outdoor Stirnlampen vor.

werbung

Wir laufen auf Trails und in der Stadt. Wir gehen Touren auf Skiern, mit Schneeschuhen und in Wanderstiefeln. Wir steigen auf Berge und fahren Fahrrad. Eines haben unsere Lieblingssportarten gemein: Im Winter gehört eine leistungsstarke und trotzdem leichte Stirnlampe zur Grundausstattung. Die neue Kompaktstirnlampe Swift RL von Petzl bringt nur 100 Gramm auf die Waage und hat mit einer maximalen Leuchtkraft von 900 Lumen massig Power. Mit der intelligenten Lichtstärkeanpassung Reactive Lighting und einem ergonomischen Kopfband überzeugt sie vor allem bei technisch anspruchsvollen Aktivitäten. 

Die Stärken der Swift RL liegen schon beim ersten Überfliegen des Datenblattes auf der Hand: sie ist kompakt, leicht, preisgünstig und verdammt stark. Eine Leuchtkraft von 900 Lumen bei einem Gewicht von nur 100 Gramm machen sie zur leistungsstärksten Kompakt-Stirnlampe aus dem Hause Petzl. Das rückt die Stirnlampe aus der Performance-Linie für viele Outdoor-Sportler ins Spotlight. Läufer, Trailrunner, Skitourengeher und Mountainbiker – sie alle werden die Vorzüge gleichermaßen zu schätzen wissen.

Zu den Details: Bei der mit Reactive Lighting Technologie ausgestatteten Stirnlampe misst ein Sensor die umgebende Helligkeit und passt die Leuchtkraft automatisch den Anforderungen des Benutzers an. Das Ergebnis sind eine längere Leuchtdauer, besserer Sichtkomfort und weniger manuelle Eingriffe. Alle Funktionen der intuitiv bedienbaren Swift RL sind über einen einzigen Schalter leicht zugänglich, der sich über eine mechanische Tastensperre verriegeln lässt. Die über Micro-USB aufladbare Lampe verfügt über eine fünfstufige Anzeige des Ladezustands. Das ermöglicht eine präzise Kontrolle der verbleibenden Akkulaufzeit des Lithium-Ionen-Akku mit 2350 mAh.

RL statt Taylor. Die Swift Stirnlampe von Petzl überzeugt Outdoorer und Alpininsten. foto (c) Petzl

Ein ergonomisches und komfortables Kopfband sorgt dafür, dass die Lampe auch bei langen und bewegungsintensiven Aktivitäten nicht verrutscht. Es besteht aus zwei Teilen, um auch bei dynamischen und technisch anspruchsvollen Missionen optimalen Halt zu gewährleisten. Reflektorstreifen am Kopfband gewährleisten, dass der Sportler nicht nur sieht sondern auch gut sichtbar ist.

Viva la revolution! Die Black Diamond Revolt

Für den Fall, dass es schon dunkel ist, wenn die Tour startet oder endet – Die wiederaufladbare, wasserdichte Revolt Stirnlampe ist ideal, um sich auch auf unbeleuchteten Wegen zurechtzufinden. Die Revolt Stirnlampe ist mit standardmäßigen Alkali- oder Lithium-Batterien sowie mit wiederaufladbaren AAA-Batterien kompatibel, die in der Lampe über USB geladen werden können. Auf die optimalien Lichtverhältnisse muss kein Outdoorer mit der Black Diamond Revolt verzichten. Sechs verschiedene Beleuchtungsoptionen (volle Leistung für Fernlicht und Nahbereich, Dimmfunktion, Blinkmodus, Nachtsichtmodus und Sperrmodus) ermöglichen es, das maximal 300 Lumen helle Licht an die jeweilige Situation anzupassen. Die PowerTap-Technologie ermöglicht schnelle Helligkeitseinstellungen zwischen voller und gedimmter Leuchtkraft. Das Ganze lässt sich intuitiv bedienen und niemand muss zuvor eine Gebrauchsanweisung durcharbeiten, die so dick wie ein Telefonbuch ist. Ein wichtiger Aspekt ist auch wie die Stirnlampe beim Tragen hält. Hier gibt sich die Revolt keine Blöße und verrutschen gehört dank dem angenehmen Bahn der Vergangenheit an.

Die Black Diamond Revolt ist eine wasserdichte Sache! foto (c) Black Diamon

Silva Trail Speed 4XT: Alleskönner

Die Outdoor Stirnlampe Silva Trail Speed 4XT zeigt was sich bei dieser leuchtenden Outdoor Ausrüstung anders machen lässt: So Ziemlich alles! Das neueste Modell von Silva ist leicht und bricht mit etlichen Konventionen.

Drei visionäre Brüder, eine großartige Erfindung: Die schwedischen Orientierungsläufer Björn, Alvar und Arvid Kjellström erfanden im Jahr 1933 einen neuen, innovativen Kompass und legten so den Grundstein für die Geschichte von SILVA. Kurz danach schon begannen die drei Brüder mit der Entwicklung einer hochwertigen Stirnlampe, um auch in den langen, dunklen skandinavischen Wintern draußen aktiv sein zu können.

Die raue, ursprüngliche Natur Schwedens bietet noch heute das ideale Umfeld, um neue Technologien ausgiebig zu testen. Was sich dort bewährt, überzeugt weltweit, und zwar Spitzen-Athleten genauso wie Hobby-Sportler und Abenteurer. Unter all diesen will SILVA mit hochwertiger, verlässlicher Ausrüstung die Lust am Entdecken der Natur wecken. Hinter jeder einzelnen Entwicklung der Marke steckt immer der Leitsatz: Es gibt immer MEHR zu entdecken!

Mehr Licht. Mehr Tempo. Mehr Abenteuer. Das verspricht SILVA mit der „ultimate headlamp“, der Trail Speed 4XT. Die innovative Stirnlampe kombiniert Lichtqualität, Akkuleistung und geringes Gewicht und sorgt so für den richtigen „Durchblick“ für alle Multisport-Athleten. 

Wenn es mit dem Nachhauseweg mal wieder etwas später wird: Die Silva Trail Spee 4XT. foto (c) silva

Jetzt ist es soweit: Die neueste Stirnlampe von SILVA, die Trail Speed 4XT, ist erhältlich.

Bernhard von Toll, Country Manager Germany/Austria/Poland bei SILVA, erklärt: „Das Besondere an der Trail Speed 4XT ist die Kombination aus verschiedenen Features. Sie ist leicht, trotzdem sehr hell und hat eine gute Akkuleistung. Das macht sie ideal für mehrere Sportarten. Hatte man bisher verschiedene Lampen explizit für das Laufen, Mountainbiken oder für den Ski-Sport, kommt hier eine Lösung für alles. Das macht die Trail Speed 4XT für uns zur „ultimate headlamp““.

TECHNOLOGIEN:

Die Trail Speed 4XT überzeugt mit bester Lichtqualität für jede Aktivität. Dafür sorgen die SILVA Technologien: 

  • SILVA Intelligent Light®: eine Technologie zur Optimierung der Lichtqualität. Weniger Kopfbewegungen, bessere Kontrolle und verbesserte Balance durch die Kombination eines schmalen, längeren Lichtkegels für die Weite und einem breiteren Streulicht für die Nähe. Das heißt für dich: ein homogen ausgeleuchteter Lichtkegel ohne harte Schatten an den Seiten.
  • SILVA Flow Light: Mit einem Griff passt du das Lichtmuster an dein Tempo an.Schwenkst du den Lampenkopf nach unten, wird der Lichtkegel weiter. Das ist optimal für langsamere Aktivitäten. Bist du wieder schneller unterwegs, schwenkst du den Lampenkopf nach oben und der Lichtstrahl wird länger und schmaler.
Passt sich perfekt an: Die Silva Trail Speed 4XT foto (c) Silva

PRODUKTINFORMATION:

  • Flexible Verwendung bei verschiedensten Aktivitäten, ob mit Headband oder am Helm
  • Lampenkopf aus hochwertiger Aluminium-Legierung mit integrierter Low-Battery Warnung
  • Lichtleistung: 1200 lm (im Max-Modus, gemäß dem ANSI FL1 Standard)
  • Wasserabweisend: Sowohl die Stirnlampe als auch der Akku entsprechen dem IPX5 Standard
  • 3,3 Ah USB-aufladbarer Akku mit Ladestandanzeige für den Akku
  • Reserve-Modus, der mindestens eine weitere Stunde Betriebszeit garantiert
  • Brenndauer: bis zu 20 Stunden
  • Leuchtweite: bis zu 160 m
  • Gewicht: 257 g (inkl. Akku)

LUMA bringt Mützen und Stirnlampen unter einen Hut

Helles Köpfchen! LUMA kombiniert Stirnbänder und Mützen mit Stirnlampen. foto (c) Luma

Herkömmliche Stirnlampen sind bei Campern beliebt. Sie erleuchten den Weg zum Campingplatz- Waschraum oder spenden Licht fürs (Vor-)Zelt. Sie haben jedoch einen großen Nachteil: Sie müssen erst umständlich angezogen werden, verrutschen leicht und müssen oft nachjustiert werden. Trägt man außerdem Mütze oder Kapuze, ist es oft eine ziemliche Herausforderung, alles „unter einen Hut“ zu bekommen. Die LUMA ACTIVE schafft Abhilfe: Die hochwertige LED mit leistungsstarkem Akku ist in ein hautsympathisches Textil – wahlweise Mütze oder Stirnband – integriert. Drei wechselbare Lichtstufen mit Nah und Fernlicht und ein optional zuschaltbarer Rückstrahler bieten Sicherheit und beste Sicht bei allen Bedingungen. So ist das vielseitige Accessoire nicht nur ideal fürs Camping an kühleren Tagen, es kann auch zu allen Outdooraktivitäten wie Laufen, Joggen, Nordic Walking, Klettern oder Fahrradfahren verwendet werden. Erhältlich in blau, schwarz oder pink. LUMA® Produkte sind vollständig in Österreich entwickelt. Die hochwertigen Textilien kommen aus Italien und sind ökozertifiziert. Das Besondere an den LUMA-Produkten ist, dass in die Kopfbedeckung (Mütze oder Stirnband), die LED-Technik wechselbar eingebaut ist. Spezielle Kanäle leiten das Kabel vom kleinen, aber leistungsstarken Akku am Hinterkopf zur minimalistischen LED-Lampe. Die Fassung ist nach biometrischen Grundsätzen geformt und so leicht, dass man sie nicht spürt. Das gesamte Produkt bringt gerade einmal 70 Gramm auf die Waage. Je nach Lampe liegt die Leuchtleistung bei 125 oder 220 Lumen.


Besucht uns!