Dachstein Winterstiefel haben den Dreh raus

Dachstein Winterstiefel bieten den Outdoorern mehr als nur wohlige Wärme bei frostigen Tagen. Wir stellen Euch den Dachstein Arctic Boa GTX und den DS Iceland GTX sowie zwei topmodische Modelle für die Stadt. Über 90 Jahre Erfahrung finden sich in den neuesten Winterschuhen von Dachstein wieder.

werbung

Dichter Nebel, strömender Regen oder windiges Wetter – auch der Herbst zeigt sich nicht immer von seiner goldenen Seite. Lichtblicke an trüben Tagen liefert Dachstein mit dem DS Iceland GTX. Der Winterschuh besticht durch sein minimalistisches Design und schafft es, die Grenzen zwischen technischem Outdoorschuh und urbanem Freizeitschuh durch seinen einzigartigen Style aufzuheben. Dafür wurde er auch mit dem renom-mierten Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet. Dachstein überzeugte die Jury mit dem DS Iceland GTX, der ein futuristisches Design mit neuester Technologie vereint. Sein unvergleichlicher und einmaliger Gamaschenlook ist sowohl ein Hingucker als auch funktionelles Highlight: Denn Dachstein verwendet hier die GORE-TEX Invisible Fit Technologie, bei der die Membran direkt auf das Außenmaterial geschweißt wird. Damit ist der Winterboot nicht nur komplett wasserdicht, sondern auch besonders leicht.

Hochgeschlossener Vorreiter – DS Iceland GTX

Futuristischer Look vereint mit neuester Technologie: Das ist der Multi-funktionsschuh DS Iceland GTX von Dachstein für die kalte und nasse Jahreszeit. Sein unvergleichlicher und einmaliger Gamaschenlook ist sowohl ein Hingucker als auch funktionelles Highlight: Denn Dachstein verwendet hier die GORE-TEX Invisible Fit Technologie, bei der die Mem-bran direkt auf das Außenmaterial geschweißt wird. Damit ist der Winterboot nicht nur komplett wasserdicht, sondern auch besonders leicht. Zusätzlich ist das Nylon Mesh Außenmaterial bereits wasser-abweisend und eine leichte TPU-Kunststofffolie schützt die Gamasche vor Abnutzung. Unter dem wasserdichten Reißverschluss steckt ein Innen-schuh mit einer einfach zu bedienenden Schnellschnürung, für einen sicheren Halt im Schuh.

Was Eis ich?! Der Dachstein DS Iceland GTX in seinem markanten Gamaschenlook überzeugt mit seiner hochwertigen Ausstattung. foto (c) Dachstein

Ein Gummieinsatz an der Wade erleichtert den Einstieg und gibt beim Wandern optimale Bewegungsfreiheit. Die Vibram® Fuga Außensohle garantiert mit der Megagrip Technologie einen festen Tritt, auf nassen und trockenen Untergründen. Sie bietet optimales Gleichgewicht zwischen Stabilität und Flexibilität und passt sich damit der Bodenbeschaffenheit an. Damit kann es auch gern ein wenig schneller über die winterlichen Wanderwege gehen. Zusätzlich wirkt eine EVA-Zwischensohle dämpfend, für ein leichtes Gehgefühl. Mit seinem cleanen, modernen Look ganz in Schwarz passt der DS Iceland GTX aber auch im Alltag zu jedem Outfit und mausert sich damit zum perfekten Schuh für jeden Tag.

Winterliche Wanderlust mit Dachstein

Dachstein präsentiert einen neuen Outdoor-Schuh für den Winter: Den Arctic Boa GTX mit Arctic Grip für eisige Untergründe und einem praktischen Schnellschnürsystem.

Der läuft sich Eis! Mit Arctic Grip ausgerüstet findet der Arctic Boa GTX seinen Halt auch auf winterlichen Untergrund.foto (c) dachstein


Feine Schneekristalle wirbeln durch die Luft und glitzern in der tief stehenden Sonne. Die Luft ist klar, die Natur still wie in Watte gepackt. Unberührt lädt der verschneite Weg ein, als Erster die knirschenden Spuren in den Schnee zu setzen. Wandern im Winter hat seinen ganz eigenen Reiz: Weiße Baumwipfel und Ruhe erwarten einen dort, wo sich sonst Bergbegeisterte fröhlich Grußworte zurufen. Um genau dieses ein-zigartige Erlebnis genießen zu können, präsentiert Dachstein einen neuen Winterschuh zum Wandern auf tief verschneiten Wegen: Besonders für eisige Pfade empfiehlt sich der Arctic Boa GTX mit dem Arctic Grip von Vibram®.

Standhafter Winterheld – Arctic Boa GTX (Polartec)
Mit dem neuen Arctic Boa GTX ist es vorbei mit dem Winterschlaf für Wanderer. Der Outdoor-Schuh scheut weder Schnee noch rutschiges Eis, denn seine speziell für niedrige Temperaturen entwickelte Vibram® Ghiaccio Sohle gibt ihm Dank speziellem Arctic Grip eine unvergleichliche Bodenhaftung und Trittsicherheit. Hervorragende Dämpfung sichert eine Zwischensohle aus leichtem EVA-Material. Gleichzeitig unterstützt das prä-zise anpassbare Boa® Fit System nicht nur eine individuelle Passform, sondern eine gleichmäßige Druckverteilung und sichert ebenfalls den Halt. Das Schnellschnürsystem verfügt über einen größeren Drehknopf, damit man es auch mit dickeren Handschuhen problemlos bedienen kann. Für felsige Passagen schützen TPU Elemente das robuste Obermaterial vor Beschädigung. Selbstverständlich hält auch eine wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX Membran Schnee und Matsch ab und hält die Füße angenehm trocken.

Arctic Boa GTX: Mit dem Boa Schnürsystem und der Gore-Tex Membran, sowie der Polartec Power Fill Isolierung bleiben bei diesem Winterschuh keine Wünsche offen. foto (c) dachstein

Auch für Schneeschuhwanderungen hat Dachstein mit dem Arctic Boa GTX den perfekten Begleiter entwickelt, der voll mit Funktion aber dennoch besonders leicht ist, um jedes Abenteuer mühelos zu meistern. Wer sich auch bei zweistelligen Minusgraden raus in den Schnee wagt, der freut sich über die Version mit Polartec® Power Fill™ Isolierung, um den Winterspaß in vollen Zügen genießen zu können.

Wenn Stadt und Berg sich treffen

Dachstein setzt nächsten Winter einen klaren Fokus auf Urban Outdoor und baut seine Kollektion weiter aus: Highlights für nächsten Winter sind Louis GTX und Louisa GTX.

Beton, Schotterwege, Pflastersteine, trocken, nass oder glatt – die Beding-ungen, die unsere Schuhe in der Stadt meistern müssen, sind ebenso vielfältig wie bei Outdoor-Aktivitäten. Die Grenzen zwischen Alltag in der Stadt und Performance in der Natur verschwimmen immer mehr. Wechselnde Wetterverhältnisse können aus einem Herbstspaziergang schnell ein richtiges Abenteuer machen. Diese Faktoren können wir nicht beeinflussen, aber wir können uns richtig dafür ausrüsten. Als Vorreiter im Bereich Urban Outdoor bietet Dachstein eine große Kollektion an stylischen Schuhen, die mit moderner Funktion aus dem Bergsport jeder Herausforderung gewachsen sind. Zwei neue Highlights die beiden Allrounder Louis GTX und Louisa GTX. Ausgerüstet mit der neuen Vibram® Fuga Sohleüberzeugen sie auch im Winter auf jedem Untergrund.

Dachstein Winterstiefel für die Stadt. Frauen haben mit Louisa GTX warme und trockene Füße in der kalten Jahreszeit.foto (c) dachstein

Urbane Wanderer – Louis GTX & Louisa GTX WMN
Die neuen Lieblingsschuhe für jeden Tag: Dachstein hat mit Louis GTX für Herren und Louisa GTX WMN für Damen zwei zeitlose Alltagsschuhe im modernen Sneakerlook und voll mit funktionellen Details geschaffen. Der Damenschuh Louisa GTX WMN setzt sich durch den feminin schlankeren Schaft und etwas höher geschnitten vom Herrenmodell ab. Beide Schuhe gibt es jeweils in zwei Varianten: Hochwertiges, braunes Nubukleder kombiniert mit grauem Kragen und Zunge aus wasserabweisendem Nylon-Ripstop oder komplett in Grau mit Veloursleder. Die spezielle Zungen-konstruktion ist zusammengeschweißt, spart dadurch Gewicht und ver-zichtet auf störende Nähe. Die neue Vibram® Fuga Laufsohle setzt sich farblich von der dämpfenden, weißen EVA-Zwischensohle ab und macht aus den Schuhen wahre Multitalente. Ob nass, trocken, glatt oder steinig, mit der Megagrip-Mischung finden Louis GTX und Louisa GTX WMN sicher ihren Weg über jeden Untergrund. Typisches Schietwetter? Die GORE-TEX Membran hält garantiert wasserdicht, bleibt aber atmungsaktiv. Perfekt für kleine, spontane Wandertrips oder Ausflüge in der Stadt.

Passend zur Jeans sind Männer mit Louis GTX, einem perfekten Verbündeten gegen Schneematsch und Kälte, unterwegs. foto (c) Dachstein