Veröffentlicht am

Winterwandern mit Kindern in Tirol: Genussberge, Funkenflug und Nature Watch

Winterwandern mit Kindern in Tirol und Ihr könnt den Vorsatz der Entschleunigung fürs neue Jahr konsequent umsetzen. Anstatt über die Pisten zu heizen, geht es mit den Outdoorkids gemütlich durch die verschneite Bergwelt Tirols dahin. Wir stellen Euch zehn lohnende Winterwanderungen vor. Winterwandern mit Kindern in Tirol: Zu den Sonnenseiten der kalten Jahreszeit gehört das Kaisertal mit Blick auf den Wilden Kaiser.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Winterwandern mit Familie: Der knutschende Hirsch von der Reiseralm

Winterwandern mit der Familie entschleunigt innerhalb von wenigen Minuten. Viele Führungskräfte zahlen hohe Summen um in Seminaren zu lernen, wie sie wieder zu sich finden können. Anders ist es beim Winterwandern mit Familien in Lenggries. Auf dem Weg zur Reiseralm gibt die Natur den Takt vor und der ist in der kalten Jahreszeit gemütlich. Auf der Alm angekommen lohnt es sich mit Lois Oswald zu seiner täglichen Wildfütterung zu gehen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Wandern mit Kindern im Winter: Denkalm und Obere Firstalm zum Rodeln gut!

Wandern mit Kindern im Winter hat, gegenüber Touren im Sommer, einen großen Vorteil: Der Abstieg erspart Ihr Euch und brettert mit dem Schlitten ins Tal zurück. Aus Oberbayern haben wir zwei Familientouren für Euch, die im Winter perfekt sind um Wandern und Rodeln miteinander zu verbinden: Die Denkalm und die Obere Firstalm. “Ich habe keine Lust mehr auf´s Gehen!”… >> weiterlesen