Veröffentlicht am

Kinder Klettersteig am Achensee eröffnet: Die ganze Familie am Felsen

Einen Klettersteig den auch Kinder schaffen können, gibt es seit diesem Jahr am Achensee. Ein Vater hat den „Felix & Charlotte Familienklettersteig“ angelegt. Benannt ist der Klettersteig nach seinen beiden Kindern. Die Zahl der Klettersteige am Achensee wächst: Als neueste Attraktion präsentiert sich der „Felix & Charlotte Familienklettersteig“, der insbesondere für Einsteiger und Kinder ideal geeignet ist.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Klettersteig für Kinder: Via Ferrata Bambini im Frankenjura

Klettersteig für Kinder, die meisten Eltern sehen sich bereits für eine längere Fahrt in die Berge packen. Dabei gibt es interesseante Klettersteige für die Familie in den Mittelgebirgen. Einen Klettersteig für Kinder findet Ihr im oberpfälzischen Hirschbachtal und die Macher von der Via Ferrata Bambini, wussten genau, worauf sie achten müssen. https://www.youtube.com/watch?v=4aWGVbw8SVI&t=22s Was haben ein Lokal von McDonald´s und der Kinderklettersteig Via Ferrata Bambini gemeinsam?… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Mit Kindern am Klettersteig: Hier solltet Ihr Euch einklinken!

Mit Kindern am Klettersteig genießt Ihr in bester Aussicht die sonnigen Herbsttage. Noch einmal das gute Wetter ausnutzen und mit der ganzen Familie am Klettersteig unterwegs sein. Wo Ihr am Fixseil hoch hinauf kommt, zeigen wir Euch heute. Seisenbergklamm. Das fällt den meisten bergbegeisterten Familien ein, wenn sie Weißenbach am Lofer hören. Nur wenige Kilometer hinter der Grenze zu Bayern, sie verläuft beim Nationalpark Berchtesgaden, liegt der Ort.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder am Klettersteig im Herbst: Die Familie ist im Felsen unterwegs

Kinder am Klettersteig im Herbst, dass hat einen großen Vorteil: Die richtig heißen Tage sind vorbei. Während sich manche Alpinisten im Sommer wie die Grillhendl an mancher Via Ferrate gefühlt haben, ist es jetzt angenehm kühl am Felsen. Die Tage sind aber kürzer und das Wetter neigt jetzt zu Kapriolen. Wir stellen Euch Klettersteige für die Familie vor.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinder am Klettersteig: Hier ist die Familie am Felsen unterwegs

Kinder am Klettersteig, das ist für die ganze Familie ein pures Abenteuer in den Bergen. Wichtig ist, dass Ihr Euch mit den Kindern erst an den Klettersteig wagt, wenn die Ausrüstung optimal ist und Ihr Euch selbst sowie die Kleinen sichern könnt. Auch eine entsprechende Kondition ist für eine Via Ferrata wichtig. Belegt, bevor sich die ganze Familie in das fixe Stahlseil einklinkt, beim Alpenverein oder einer Bergschule entsprechende Kurse.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Klettersteig für Familien am Idrosee: Anfänger kommen hier hoch hinaus

Der Klettersteig Via Ferrata Sasse am Idrosee (auf italienisch Lago d’Idro) ist ein guter Einstieg für Familien. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad bei B/C (Der wahrscheinlich schwerste Klettersteig Deutschlands, die Karolawand im Odenwald hat E/F manche Experten geben ihr sogar den Schwierigkeitsgrad F) liegt, müsst Ihr erfahren am Klettersteig sein. Dazu gehört neben der Eigensicherung , dass Ihr auch die Kinder an schweren Stellen nachsichern könnt.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Klettersteige für Familien: Hier klinkt Ihr Euch ein!

Klettersteige für Familien sollten einige wichtige Kriterien erfüllen: Keine Tour ist länger als zwei Stunden. Was die Schwierigkeit angeht ist bei C Schluss. Die Via Ferrata für eine Familie ist auch mit maximal 300 Höhenmetern spannend. Außerdem haben wir bei unserer Auswahl darauf geachtet, dass die Zustiege für Euch möglichst kurz sind. Bitte klinkt Euch mit der Familie in einen Klettersteig nur ein, wenn Ihr entsprechend alpin erfahren oder ausgebildet seid.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Klettersteige für Kinder der Silvretta Montafon: Steil am Seil mit den Outdoorkids

Klettersteige für Kinder sind eher selten. Manche von diesen raren Touren sind alles andere als prickelnd. Besser ist die Situation in der Silvretta-Montafon. Hier kommen bergbegeisterte Familien hoch hinaus. Ein weiterer Pluspunkt: Die Zustiege sind von der Länge her auch die die kleinen Alpinisten zu schaffen. Auch bei „leichten“ Klettersteigen gilt: Nur einklinken, wenn Ihr die Erfahrung und Ausrüstung dazu habt.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Mit Kindern am Klettersteig: Darauf solltet Ihr achten!

Mit Kindern am Klettersteig unterwegs zu sein ist ein intensives alpines Erlebnis. Einfach ins fixe Stahlseil einklinken ohne erfahren zu sein, ist aber hoch riskant. Wir haben für Euch wichtige Tipps zusammengestellt, worauf Ihr achten solltet, wenn Ihr Euch mit den Kindern an einen Klettersteig wagt.   No risk, no fun. Das Motto vieler Sportler. Doch wenn Kinder mit dabei sind, geht Sicherheit klar vor.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Klettersteig für Familien im Kleinwalsertal: Rauf auf über 2.000 Meter

Ein Klettersteig für Familien wie ihn sich viele wünschen ist der Walsersteig im Kleinwalsertal. Hier können sich die Kinder und Erwachsenen langsam und ohne großer Höhe ausgesetzt zu sein, an die Eisenwege herantasten. Wer zum ersten Mal sich in das fixe Stahlseil einklinkt, der sollte sich vor Ort einen Bergführer buchen. Auch zum Üben ist dieser Steig an der Kanzelwand ideal.… >> weiterlesen