Kinder basteln mit Kastanien eine Kastanienkrone

Kinder basteln mit Kastanien und dem Taschenmesser eine Kastanienkrone. Diese hängt Ihr in den Baum hinein und die Outdoorkids können nach eigenem Geschmack das Kunstwerk verzieren. Wenn die Kinder mit Kastanien basteln wollen, dann führt Euch der Weg erst einmal vor die Haustüre, denn in der Natur findet Ihr die Kastanien. Hier ist unsere Anleitung zum Basteln mit den Kastanien.

Im Winter freuen sich manche Waldtiere über Kastanien. Diese bessern den kargen Speiseplan der Rehe auf. Doch bis zum Winter sind es noch ein paar Wochen und in der Zwischenzeit sammeln die Kinder bei jedem Spaziergang unglaublich motiviert die Kastanien auf. Ab in den Biomüll oder doch was draus basteln? Wir haben heute eine Bastelanleitung für eine Kastanienkrone, die Ihr in den Baum hängen könnt. Dazu braucht Ihr ein Taschenmesser, Draht, eine Zange, ein Schmuckband und ein paar Pfund Kastanien. Die Kinder wissen, wie sie an die braunen Kugeln kommen.

Kinder basteln mit Kastanien: Das sind die Zutaten für unsere Kastanien.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien: Das sind die Zutaten für unsere Kastanien.
foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien: Immer brav auffädeln

Nehmt Euch am Anfang eine große Kastanie und durchbohrt sie mit der Ahle vom Taschenmesser (Stechdorn) vier mal. Die Kinder werken gerne mit dem Taschenmesser und haben daran ihre Freude.

Kinder werken mit dem Taschenmesser und durchbohren die erste Kastanie vier Mal.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder werken mit dem Taschenmesser und durchbohren die erste Kastanie vier Mal.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der Zange zwickt Ihr zwei gleich lange Stücke vom Draht ab.

Kinder basteln mit Kastanien und zwicken erst einmal den Draht ab.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien und zwicken erst einmal den Draht ab.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zieht den Draht durch die vier mal durchbohrte Kastanie und zwar so, dass an allen vier Seiten die Drähte in gleicher Länge abstehen.

Mit Kastanien basteln: Den Draht durch die vier mal durchlöcherte Kastanie ziehen. Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kastanien basteln: Den Draht durch die vier mal durchlöcherte Kastanie ziehen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit den Kindern durchbohrt Ihr eine Kastanie nach der anderen und fädelt sie gleichmäßig auf den vier Drähten auf. Macht das solange, bis an allen vier Seiten nur noch ein paar Zentimeter Draht hervorstehen.

Beim Basteln mit Kastanien fädelt Ihr diese solange auf, bis vom Draht nur noch ein paar Zentimeter herausstehen.  foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Basteln mit Kastanien fädelt Ihr diese solange auf, bis vom Draht nur noch ein paar Zentimeter herausstehen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Biegt vorsichtig die vier Drähte nach oben und steckt die überstehenden Drahtenden in einer Kastanie fest zusammen. Drückt vorsichtig die Kastanienkugel, damit sie eine runde Form bekommt.

Basteln mit Kastanien; Die Kastanienkugel nimmt langsam ihre Form an.  foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien; Die Kastanienkugel nimmt langsam ihre Form an.
foto (c) kinderoutdoor.de

Bitte aufpassen! Nun dreht Ihr die Kastanienkrone um. Die Kastanie, welche Ihr vier mal durchbohrt habt, ist nun oben. Dort bindet Ihr das Schmuckband fest.

Bastelei mit Kastanien: Unsere Kastanienkrone ist fertig.  foto (c) kinderoutdoor.de

Bastelei mit Kastanien: Unsere Kastanienkrone ist fertig.
foto (c) kinderoutdoor.de

Hängt die Kastanienkrone in die herbstlichen Bäume. Ein richtiger Hingucker und wir sind am Ende mit unserer Bastelanleitung.

Basteln mit Kastanien:Fertig ist die Kastanienkrone.  foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien:Fertig ist die Kastanienkrone.
foto (c) kinderoutdoor.de

Besucht uns!