Packliste fürs Rodeln: Der perfekte Schlittentag!

Eine Packliste fürs Rodeln braucht Ihr nicht. Wenn Ihr mit den Kindern im Stadtpark mit dem Schlitten den Hügel runterbrettert ist eine Packliste entbehrlich. Aber wenn Ihr richtige lange, schnelle, sportliche Abfahrten mit dem Schlitten erleben wollt, dann ist eine Packliste ganz hilfreich!

Packliste Schlittenfahren: Damit habt Ihr alles dabei, was Ihr fürs perfekte Rodelvergnügen braucht.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Packliste Schlittenfahren: Damit habt Ihr alles dabei, was Ihr fürs perfekte Rodelvergnügen braucht.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Unsere Packliste für das Schlittenfahren hat einen ernsten Hintergrund. Eigentlich begann der Tag ganz locker. Am Mittag stiegen wir alle die Naturrodelbahn in Österreich auf. Ausser uns ist niemand unterwegs gewesen. Auf dem Gipfel angekommen, sahen wir, dass sich schlechtes Wetter zusammenbraute. Schnell auf die Schlitten und runter ins Tal. Dabei kollidierten zwei Schlitten miteinander. Ein guter Freund stürzte in den Wald. Er zog sich eine Platzwunde zu und brach sich den Arm. Die Mobiltelefone lagen alle auf den Gästezimmern. Auch an ein Erste Hilfe Set hatte niemand gedacht. Mit einer Packliste fürs Rodeln hätten wir einigen Ärger vermeiden können.

Packliste fürs Schlittenfahren: Was solltet Ihr unbedingt dabei haben? foto (c) kinderoutdoor.de

Packliste fürs Schlittenfahren: Was solltet Ihr unbedingt dabei haben?
foto (c) kinderoutdoor.de

Packliste fürs Rodeln: Gondoliere oder selbst aufsteigen?

Für unsere Packliste ist wichtig zu wissen, wie Ihr die Rodelbahn hinauf kommt: Fahrt Ihr mit der Gondel rauf und brettert dann auf den Schlitten ins Tal, oder müsst Ihr den ganzen Weg aufsteigen? Da unterscheidet sich nämlich die Packliste erheblich. Deshalb beginnen wir unsere Packliste mit dem, was alle Schlittenpiloten brauchen, die mit der Seilbahn hinaufgondeln:

  • Schlitten
  • Helm (ein Skihelm leistet dabei gute Dienste!) bei einem Sturz mit dem Schlitten ist es wichtig den Kopf zu schützen. Ein gebrochener Arm wächst wieder zusammen, eine Blutung im Hirn ist weniger leicht zu heilen.
  • Erste-Hilfe-Set. Mit so einem Verbandspackerl ist es wie mit der Regenjacke: Ist sie im Rucksack, regnet es garantiert nicht. Hat man sie zuhause vergessen, gibt es einen Wolkenbruch.
  • Handschuhe
  • Buff-Tuch um das Gesicht zu schützen
  • Mobiltelefon
  • feste Schuhe
  • Stirnlampe (beim Nachtrodeln)
  • Winterjacke
  • wasserfeste Hose

Alle die zum Rodeln aufsteigen sollten außerdem dabei im Rucksack dabei haben

Viel Spaß beim Rodeln!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email