Bis hier her und weiter! Kostenlos die App Outdoor Atlas downloaden

Orientierungslos ist gestern gewesen, moderneOutdoorer finden mit der kostenlosen App Outdoor Atlas ihre Wege in der Wildnis. Auch Familien können diesen elektronischen Pfadfinder nutzen und müssen keine Umwege mehr gehen, weil sie sich velaufen haben. Kinderoutdoor.de hat diese kostenlose App für Euch getestet.

Für Android Nutzer gibt es bei Outdoor Aktivitäten immer einen Weg durch die Natur. Vielseitig lässt sich die App Outdoor Atlas nutzen: Wer mit Kindern wandert findet sich damit zurecht, ebenso Mountainbiker, Trailrunner oder Schneeschuhwanderer. Wir haben uns die kostenlose App downgeloadet. Zuerst stellte Outdoor Atlas per GPS unsere Position fest. Auf einer Pixelkarte zeigt die App an, wo man sich befindet.

Wo geht´s lang? Die kostenlose Android App Outdoor Atlas kennt die Antwort. Foto:(c) Gerd Altmann  / pixelio.de

Wo geht´s lang? Die kostenlose Android App Outdoor Atlas kennt die Antwort.
Foto:(c) Gerd Altmann / pixelio.de

Diese Karten lädt die App aus dem Internet und speichert sie auf dem Smartphone ab. Der Vorteil: Wir mussten für die Navigation mit Outdoor Atlas nicht mit dem Internet verbunden sein. Wir folgten einer vorgeschlagenen Wanderroute. Einfach ist die App zu bedienen und bietet auch die Möglichkeit, von uns ausgesuchte Wegpunkte zu erwandern. Auf unseren individuellen Touren navigierte und Outdoor Atlas zuverlässig durch die Allgäuer Bergwelt. Hilfreich ist der Moving-Map Modus. Sie zeigte uns auf dem Bildschirm zentriert unsere aktuelle Position an, das ersparte langes suchen. Außerdem speicherte Outdoor Atals unsere Wanderrouten in XOL bzw. GPX Format. Unser Fazit: Planlos war gestern! Mit Outdoor Atlas hatten wir immer die perfekte Peilung.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email