Outdoor Gear Aid: Ausrüstung richtig schützen und pflegen

Outdoor Gear Aid ist sinnvoll, für alle die einen hochwertigen Rucksack oder das auf Trekkingtouren bewährte Zelt länger nutzen wollen, als nur bis zur gesetzlichen Garantiefrist. Mit entsprechenden Pflegemitteln, lässt sich die auch die Outdoor Ausrüstung schützen oder instandsetzen.

Werbung

Camping—Urlaub, ausgedehnte Wandertouren, Wochenend— Trips in die Berge: Über den Sommer hinweg ist die Outdoor-Ausrüstung oft stark beansprucht. Um zu verhindern, dass gebrauchte Jacken, Hosen, Zelte oder Schlafsacke nach der Sommersaison bei kleinen Beanstandungen vorschnell im Recyclingkreislauf landen, macht es sich Gear Aid zur Aufgabe, deren Lebensdauer zu verlängern. Mit den praktischen Reparatur— und Pflegemitteln bietet das Unternehmen bei Verschleiß oder Schaden eine passende Lösung und sorgt dafür, dass wir Outdoorer uns nicht allzu schnell von unseren Lieblingsprodukten trennen müssen und dadurch die Natur entlasten können.

Alles dicht mit Seam Grip

Beschädigtes Campingzubehör und kleine Risse in Kleidungsstücken, oder Wanderschuhen, bei denen sich die Sohle ablöst, können das Idyll des Herbstausfluges schnell trüben wie ein dichter Nebel im Bayerischen Wald. Mit dem Repair Kit Seamgrip von GearAid lassen sich Risse am Zelt, an der Kleidung oder am Rucksack sowie kaputte Sohlen schnell und einfach wieder reparieren. Niemand muss dazu viel Erfahrung bei der Instandsetzung von Textilien oder Schuhen haben. Dadurch bleiben Feuchtigkeit und Schmutz zuverlässig draußen. So funktioniert die Outdoor Ausrüstung die ganze Saison lang. Mit dem Seam Grip sind die Nähte dauerhaft versiegelt. Gedacht ist dieses Mittel für Materialien die mit PU beschichtet oder unbeschichtet sind. Ein weiteres Plus: Nähte die mit dem Seamgrip behandelt sind, sind auch bei Kälte oder Hitze widerstandsfähig und halten dicht. So lassen sich unterwegs ohne viel Aufwand Zeltplanen, Rucksäcke, Wanderschuhe, Outdoorschuhe oder Regenkleidung an den Nähten abdichten. Nur 28 Gramm wiegt die Tube mit Seamgrip und deswegen geht sicher kein Outdoorer in die Knie.


Ein Ärgernis, dass alle Outdoorer kennen: Der Reißverschluss klemmt. Was im ersten Moment lustig klingt, kann schwere Folgen haben. Wenn der Zipper am Schlafsack versagt und der Outdoorer bei Minusgraden camoieren muss, kann dies lebendsbedrohlich sein. Oder bei einem Zeltwochenende mit der Familie, hakt der Reißverschluss am Zelteingang, genau wenn ein Wolkenbruch hernieder geht. In wenigen Minuten verwandelt sich das Zelt in einen überdachten Pool und die gute Stimmung geht mit unter. Der Gear Aid Zipper Cleaner + Lubricant verhindert eingeklemmte und hakende Reißverschlüsse, indem er schädliche Schmutz—, Sand und Salzablagerungen sowohl vom Zipper als auch vom Schieber entfernt. Somit verlängert er die Langlebigkeit von Reißver-schlüssen und sorgt fur eine reibungslose Handhabung. Über einen integrierten Auftrage—Pinsel hinterlässt die Tube ein Schmiermittel, welches ein einfüches Schließen und Öffnen ermöglicht. Das Tolle an diesem Mittel ist, dass es völlig ohne das schädliche Silikon auskommt. Außerdem ist, so der Hersteller, dieses Mittel biologisch abbaubar. Verwenden lässt es sich für Reißverschlüsse von Outdoorjacken, Rucksäcken, Zelten oder Schlafsäcken. Das Mittel funktioniert, so der Produzent, bei Reißverschlüssen die aus Metall, Nylon oder Kunststoff gefertigt sind.

Lampe und Engeriquelle: LED Flux

Fiat Lux! Wie der Lateiner sagt. Diese praktische Lampe ist aufladbar und kann Strom an Smartphones, GPS Geräten usw. abgeben. foto (c) Gear Aid

Wenn die Tage wieder kürzer sind und die Dammerung schon früh einsetzt, bringt die LED FLUX Licht ins Dunkle. Die aufladbare LED Lampe fungiert bei jedem Wetter als zuverlässige Außenlichtquelle, zudem als Aufladestation für Tablet, Handy, GPS und Co. Bekanntlich brauchen auch die Kinder bei ihren Outdoor Abenteuern ein Handy und was hilft das teuerste Smartphone, wenn die nächste Steckdose Kilometer entfernt ist. Den Strom von Papas Batterie im Auto zu zapfen ist weniger schlau. Die Lampe lässt sich in drei Farbtemperaturen einstellen. Das Netzteil ist tragbar. Ein Plus an dieser Lampe ist auch, dass sie sich auf Stative montieren lässtr. Aus zehn Varianten für die Helligkeit könnt Ihr auswählen. 20 bis 640 Lumen kann die LED FLUX leuchten. Je nachdem für welche Stufe Ihr Euch entscheidet kann sie zwischen 13 und 192 Stunden ununterbrochen Licht spenden.