Gregory Wander: Rucksack für Jugendliche gemacht

Gregory Wander stößt eine Türe auf, die viele übersehen. Es gibt spezielle Rücksäcke für Kinder und für Erwachsene. Außerdem besondere Modell für Frauen, Biker, Speedhiker, Skitourengeher, Rennradfahrer, Bergläufer und und und. Doch einen Rucksack für Jugendliche haben die wenigsten im Sortiment. Ein guter Grund, Euch den Gregory Wander vorzustellen.

Werbung

“The Wanderer” sang 1961 Dion. Ein Lied können viele Eltern davon singen, wenn sie für die inzwischen jugendlichen Kinder einen Rucksack kaufen wollen. Hier finden sie entweder Kinderrucksäcke, die sind aber zu klein, oder Modelle für Erwachsene und die sind zu groß. Der Wander ist ein voll ausgestatteter Hiking- und Trekking-Rucksack speziell für Jugendliche oder kleinere Erwachsene. Wie die großen Modelle hat auch er ein vollwertiges Tragesystem und eine reiche Ausstattung. Das VersaFit-Tragesystem überträgt die Last effektiv auf den weich gepolsterten Hüftgurt und stabilisiert den Rucksack. Die Rückenlänge ist verstellbar. Der Wander ist in zwei Größen (50 und 70 Liter) im Fachhandel. Wie immer lohnt es sich vor Ort den Rucksack zu probieren, als ihn online zu bestellen. Im Laden können die Jugendlichen spüren wie sich der Wander trägt. Das ist online unmöglich. Ein Problem kennen viele Eltern und Jugendliche: Heranwachsende müssen oft zu große Rucksäcke mit sich herumschleppen – einfach weil es für sie keine passenden Packs gibt.

Den Kinderrucksäcken sind sie entwachsen und für die Erwachsenen Rucksäcke reicht es noch nicht. Der Wander schließt diese Lücke. Er hat die gleiche gute Passform und denselben hohen Tragekomfort, haltbares Material und ausgereifte Funktionalität wie die Erwachsenen-Rucksäcke. Der entscheidende Unterschied ist die geringere Rückenlänge. Zwar lassen sich die Höhen bei vielen Rucksäcken einstellen, diese ändert aber nichts an der Länge vom Rücken. Damit die Jugendlichen nicht ins Schwitzen geraten, sorgt die 3D Open-Air-Rückenpartie für eine gute Luftzirkulation. Dazu überträgt der der innenliegende, mit Federstahl und Glasfaser verstärkte Rahmen des VersaFit-Tragesystems die Last effektiv auf den Hüftgurt. Dieses ausgeklügelte System gibt Stabilität. Bei Wanderungen in den Bergen ein wichtiges Kriterium. Damit die Jugendlichen keine schmerzenden Rücken haben, verhindert Feuchtigkeitsableitendes Netzmaterial einen nassgeschwitzten Rücken. Für einen hohen Tragefkomfort sorgt der gepolsterte Hüftgurt.  Rückenpanel sowie Hüftgurt lassen sich unabhängig voneinander verstellen und anpassen, die Rückenlänge in einem Bereich von 10 cm.

Gregory Wander: Details überzeugen

Kein Feuchtgebiet am Rücken dank 3D Open-Air-Rückenpartie vom Gregory Wander. foto (c) Gregory

Gregory ist für seine hohe Qualität bekannt. Auch der Wander ist, sichtbar, hochwertig und mit viel Liebe fürs Detail gefertigt. Ein Blick in das Innere vom Rucksack genügt und selbst Laien erkennen, wie ordentlich hier die Nähte verarbeitet sind. Dadurch ist der Rucksack und lange sowie intensiv nutzbar. Keinen Grund zu sparen gab es für Gregory bei der Ausstattun. Hier steht der Pack für die Junioren denen der Großen in nichts nach. Gregory überzeugt bei Modellen für Erwachsene mit seinen intelligenten Detaillösungen. So auch hier beim Wander. Eine große U-förmige Reißverschlussöffnung ermöglicht den Zugang zum Hauptfach, ohne dass man die Deckelklappe öffnen muss. Auf Tour ist dies ein Vorteil. Auf der Vordersite des Wander dient eine strapazierfähige Netztasche als schneller Stauraum für Regenjacke oder Sandalen, während die seitlich angebrachte Netztaschen auch eine Trinkflasche fassen. In den Taschen auf dem Hüftgurt sind Handy oder Snack immer griffbereit.

Enthalten ist ebenfalls eine maßgeschneiderte Regenhülle. An Textilschlaufen außen kann man Trekking-Stöcke, Eisgeräte oder auch ein Trinksystem einfach befestigen. Sie reflektieren und helfen so, den Pack bei Dunkelheit einfach zu finden. Eine Signalpfeife für Notfälle ist in die Schnalle des Brustgurtes integriert. Der Wander ist als unisex-Modell in zwei verschiedenen Größen (50 und 70 Liter) im Fachhandel erhältlich.

Trägt sich gut: Der Wander Rucksack von Gregory. Foto (c) Gregory

Technische Daten (laut Hersteller)

  • Größe          50 / 70 Liter
  • Gewicht       1,52 / 1,59  kg
  • Material
    Hauptfach: 210D Big Rip Nylon & 420D HD Nylon
    Boden: 630D HD Nylon
    Futter: 135D HD embossed Polyester
    Polsterung: Perforated Dual Density Clpe, open cell Schaum
    Versteifung des Tragesystems:          Spring         Steel Frame with Fiberglass Anti-       Barrelling cross stay system
  • Farben         Shadow Black / Fiery Red


Besucht uns!