Schnitzeljagd mit kleinen Kindern:Spielideen für lustige Stationen

Eine Schnitzeljagd mit kleinen Kindern stellt die Eltern vor ganz andere Herausforderungen: Wenn die Kleinen noch nicht zählen, lesen oder schreiben können, braucht es andere Spielideen als für Grundschüler. Wir haben uns diesem Problem angenommen und für Euch eine Schnitzeljagd erstellt, die auch für kleine Kinder geeignet ist.

“Was soll ich nur machen? Von denen kann noch keiner lesen oder schreiben!” mailte eine Mutter an Kinderoutdoor.de Zumindest können die Knilche aus dem Kindergarten schon die Pfeile erkennen und ihnen folgen. Für eine Schnitzeljagd ist dass die halbe Miete. Auch was Rätselfragen angeht, macht sich in diesem Alter jedes Jahr bemerkbar. Ebenso die Ausdauer um eine Spielstation zu absolvieren und was die Weglänge von der Schnitzeljagd angeht. Bei unseren heutigen Ideen müssen die Kleinen nichts aufschreiben, schätzen oder Fragen beantworten, die sie überfordern. Ein weiterer Pluspunkt von dieser Schnitzeljagd oder Schatzsuche: Das nötige Material für die Spielstationen habt Ihr entweder zuhause oder könnt es von Freunden, Bekannten, Kindergarten oder dem Sportverein ausleihen. Je nach alter der Kleinen solltet Ihr die Strecke der Schatzsuche auswählen. Wichtig ist auch, dass Ihr möglichst vom Straßenverkehr entfernt seid. In diesem Alter können die Kinder nur schwer die Gefahren einschätzen. Ideal ist es die Route durch einen Park oder Wald zu verlegen. Dort könnt Ihr, von wenigen Ausnahmen abgesehen, unterwegs sein ohne auf ein Auto zu treffen.

Schnitzeljagd mit kleinen Kindern: Ein Kriechtunnel gehört auf jeden Fall dazu. Es soll ja Eltern geben die hoffen, manche Knilche finden nicht mehr hinaus….
foot (c) kinderoutdoor.de

Spielstation für die Schnitzeljagd mit kleineren Kindern: Ab in den Tunnel

Kriechtunnel sind bei den Kleinen beliebt. Keine Sorge, Ihr müsst nicht zu schaufeln beginnen. So ein Kriechtunnel lässt sich klein wie ein Wurfzelt zusammenlegen. Es gibt sogar welche, die sind mit kleinen Iglus kombiniert. Legt in den Tunnel verschiedene Gegenstände und lasst einen nach dem anderen hineinkrabbeln.Dabei haben sie unterschiedliche Aufgaben wie “Hole doch bitte das Pferd” oder “Bringe uns den Bären”. Die Kleinen sind begeistert von diesem Spiel.

Material:

  • Kriechzelt
  • Gegenstände z.b. Spielzeugtiere oder Autos

Schatzsuche mit kleinen Kindern:Ich fahr mein Booby Car!
foto (c) kinderoutdoor.de

Weiter geht es bei unsere Schatzsuche für die ganz Kurzen. Oft ist der Entwicklungsstand bei dieser Altersgruppe unterschiedlich.Während die einen schon Radfahren, haben die andern noch Probleme mit dem Laufrad. Eines können aber alle: Mit dem Bobby Car dahin brettern. Schon sind wir im nächsten Spiel! Ralley mit dem Booby Car. Sucht Euch dazu eine kurze Strecke aus und baut kleine Schikanen ein: Eine Flasche welche die Kinder umfahren müssen oder Slalomfahren oder zwischen zwei Stangen hindurch flitzen. Hier zeigt sich, wer den roten Renner am besten lenken kann. Das Ganze könnt Ihr auch mit der Stoppuhr messen.

Material:
  • Bobby Car
  • Hindernisse

Schnitzeljagd für kleine Kinder: Spaß mit Dosenstelzen

Dosenstelzen sind auf der Schnitzeljagd eine gute Alternative zu den “richtigen” Stelzen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Neidisch sehen die Kleinen oft den älteren Geschwistern zu, wenn diese mit Stelzen unterwegs sind. Dazu braucht es Kraft und ein gutes Gleichgewichtsgefühl. Doch es gibt Stelzen, mit denen sind auch die kleineren Kinder gut unterwegs: Dosenstelzen. Diese lassen sich in wenigen Minuten selbst basteln. Zwei gleich große, stabile Konservendosen die leer sind. Den Deckel entfernen, den Boden dran lassen. Bohrt an den Seiten zwei Löcher mit der Ahle vom Taschenmesser hinein und fädelt eine festere Schnur hinurch. Verknotet beide Enden. Fertig sind die Dosenstelzen. Wer möchte kann sich auch fertige Dosenstelzen kaufen. Etliche Kindergärten haben solche, fragt doch dort nach. Mit diesen speziellen Stelzen könnt Ihr eine Staffel oder einen Hindernisslauf veranstalten. Auch auf ein Tor zu schießen ist mit den Dosenstelzen ein Erlebnis.

Material:
  • Dosenstelzen
  • Hindernisse

Kleine Kinder auf Schatzsuche: Die Tücken vom Pedalo

Ein Klassiker unter den Sportgeräten: Das Pedalo. Hier ist Koordination gefragt.
foto (c) kinderoutdoor.de

Generationen von Kindern kennen sie: Die gelben Pedalos. Dieses Spielgerät aus Holz sieht einfach aus, hat es aber in sich. Hier ist Koordination gefragt. Es soll auch Erwachsene geben, die sind von diesem genialen Sportgerät ein wenig überfordert. Für die Kinder ist es ein Abenteuer, denn wann stehen sie schon auf diesen Pedalos? Es ist sicher einfacher für die meisten Eurer Schnitzeljäger, wenn Ihr sie ein wenig dabei unterstützt.

Material:

  • Pedalino

Hinweis in eigener Sache: Für diesen Artikel, die darin enthaltenen Fotos und Links erhalten wir weder Geld, Sachleistungen, Provisionen oder andere Zuwendungen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email