Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter: Nachhaltig, zeitlos, schwedisch

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter hat die Nachhaltigkeit im Fokus. Der schwedische Hersteller kombiniert neue, umweltfreundliche und hochfunktionelle Stoffe mit cleveren Designlösungen und recyceltem Material. Das Ergebnis: Die bisher nachhaltigste Kollektion in der 104-jährigen Firmengeschichte der Schweden.Performance. Zeitloses Design. Und eine umweltfreundliche Produktion. Das sind die Qualitätsstandards, die sich Halgöfs selbst gesetzt hat.

werbung *

„Für uns als Outdoorhersteller ist eine intakte und gesunde Natur essenziell. Deshalb ist es nur logisch, dass wir stetig nach neuen Lösungen suchen, um unseren Fußabdruck zu reduzieren.“  sagt Eva Mullins. Sie ist Sustainability Managerin bei Haglöfs und besonders stolz auf die neue Herbst/Winter Kollektion. 82 Prozent davon ist mit dem hauseigenen Sustainable Choice Label, das nachhaltige Produkte kennzeichnet, ausgezeichnet. 79 Prozent sind bluesign® zertifiziert und bei etwa einem Drittel der Bekleidung sind recycelte Materialen verwendet. Mittelfristiges Ziel des Unternehmens ist es, bis 2020 zu 100 Prozent PFC-freie DWR in allen Produkten zu benutzen. Getreu dem Motto Get Closer möchte Haglöfs ihre Kunden inspirieren rauzugehen, die freie Zeit in der Natur zu verbringen und ihr somit wieder näher zu kommen. Egal ob Wandern, Trekking, Skitourengehen oder Freeriden – für nahezu alle Einsatzbereiche bietet die neue Haglöfs Kollektion hochfunktionelle Produkte für das nächste Outdoor-Erlebnis. Besonderer Fokus liegt auf der eigenentwickelten, wasser- und winddichten sowie atmungsaktiven PROOF™ Eco Membran. Sie ist zu 100 Prozent fluorcarbonfrei und besteht aus recycelten Materialien. Die Eigenmembran kommt unter anderem in den Kollektions-Highlights zum Einsatz: dem robusten Mid-Cut Trekkingschuh Skuta Mid PROOF™ Eco, der zeitlosen und langlebigen Eco PROOF™ Jacket sowie der Freeride-Combo Nengal/Khione 3L PROOF™ Parka/Jacket und Pant. Skitourengeher können sich auf die neue L.I.M Touring PROOF™ Jacket freuen, eine aufs Wesentliche reduzierte, bluesign® zertifizierte 3,5-Lagen Jacke, die dank 4-Wege Stretch hervorragende Bewegungsfreiheit garantiert. Abgerundet wird die Kollektion mit dem neuen Khione/Nengal Mid Hood, einem Midlayer aus Pontetorto® Tecnostretch, der zu 41% aus recycelten Fischernetzen besteht.

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter: AHAR! Es gibt neue Schuhe bei den Schweden!

Skuta Mid PROOF™ Eco ist ein grüner Winterwanderschuh mit richtig viel Grip.
foto (c) Haglöfs

Der robuste Trekkingschuh Skuta Mid PROOF™ Eco kombiniert zum ersten Mal die von ASICS bekannten und bewährten Schuhtechnologien – abriebfeste AHAR+ Außensohle und GEL-Dämpfung – mit der von Haglöfs entwickelten, wasserdichten und fluorcarbonfreien PROOF™ Eco Membran. Das Obermaterial aus Veloursleder wird von der Leather Working Group (LWG) nach Gold und Silber Standard geprüft und ist zudem bluesign® zertifiziert. Das Innenfutter besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Liningmaterial. Die widerstandsfähige AHAR+ Außensohle unterstützt das natürliche Abrollverhalten des Fußes und sorgt mit seinem speziell angeordneten Profil für besten Grip auf jedem Untergrund. Dank des breiter geschnittenen Zehenbereichs sitzt der Skuta Mid PROOF™ Eco auch auf längeren Wanderungen komfortabel am Fuß, während der Knöchel durch den Mid-Cut jederzeit die nötige Stabilität erhält und rundum gut geschützt ist.

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter:  Eine ausgezeichnete Jacke

So sehen Sieger aus. Die
HAGLÖFS ECO PROOF™ erhielt bei der ISPO einen der begehrten Awards.
foto (c) kinderoutdoor.de

Die mit dem ISPO Award im Bereich Urban Outer Layer 3L ausgezeichnete Eco PROOF™ Jacke vereint gekonnt zeitloses Design und nachhaltige Funktion. Mit dem Ziel eine besonders langlebige und vor allem nachhaltige Jacke für unterschiedlichste Ansprüche zu entwickeln, hat Haglöfs bei der Eco PROOF™ Jacke ganze Arbeit geleistet. Die fluorcarbonfreie PROOF™ Eco Eigenmembran besteht aus 52 Prozent recyceltem Polyester. Details, wie Reißverschluss, Taschen und Druckknöpfe sind so verarbeitet, dass sie besonders leicht ausgetauscht und repariert werden können. Der cleane Look und die gedeckten Farben machen die 3-Lagen Jacke zu einem zeitlosen, modernen Klassiker.

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter: Weniger mehr deutlich mehr geht kaum


HAGLÖFS L.I.M TOURING PROOF™ JACKE ist auf das nötigste reduziert und bietet maximale Beweglichkeit.
foto (c) haglöfs

“Less is more“, so lautet das Motto der neuen Skitouren Jacke von Haglöfs. Gerade beim Aufstieg macht sich jedes Gramm bemerkbar, daher beschränkt sich Haglöfs beim Design der L.I.M Touring PROOF™ Jacke auch auf das Wesentliche, ohne dabei auf höchste Funktionalität zu verzichten. Die 3,5-lagige, bluesign® zertifizierte Jacke besteht aus robustem Cordura® Material mit wasserdichter, atmungsaktiver und fluorcarbonfreier PROOF™ Membran. Der eingearbeitete 4-Wege-Stretch garantiert optimale Bewegungsfreiheit im Gelände.

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter:Freiheit für Freerider

Die lang geschnittene Freeride-Jacke Nengal 3L PROOF™ Parka für Herren und Khione 3L PROOF™ Jacke für Damen kombinieren lässigen Style mit bester Performance. Die 3-lagige, wasserdichte und atmungsaktive Freeride-Jacke mit PROOF™ Eco Membran besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Nylon Ripstop Gewebe, kommt völlig ohne Fluorcarbon aus und bietet den ultimativen Wetterschutz. Clevere Details, wie ein doppelter Front-Zipper mit Mesh-Einsatz für zusätzliche Belüftung oder der integrierte Recco Reflektor runden das Design ab. In Kombination mit der ebenfalls 3-lagigen Khione/Nengal 3L PROOF™ Pant sind Freerider für ihre Powder-Abenteuer bestens gerüstet.

HAGLÖFS NENGAL PARKA/KHIONE 3L PROOF™ JACKE Freerider wollen Freiheit und diese Haglöfs Jacke bietet sie ihnen.
foto (c) haglöfs

Haglöfs Outdoor Kleidung für den Herbst und Winter:Ins Netz gegangen

Von Fischern verloren oder achtlos im Meer zurückgelassen, treiben Millionen von Fischernetzen in den Weltmeeren. Diese sogenannten Geisternetze stellen eine große Gefahr für alle Meeresbewohner dar. Verschiedene Organisationen haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, schrittweise die Meere zu säubern. Die alten, eingesammelten Nylon-Netze lassen sich mit modernen Methoden recyceln. Dieses Material wird von Haglöfs im neuen Nengal/Khione Mid Hood verwendet. Der Midlayer aus Pontetorto® Technostretch besteht zu 41 Prozent aus recyceltem Nylonmaterial. Dank des ebenfalls recycelten Fleece auf der Innenseite trägt sich der Nengal/Khione Mid Hood angenehm auf der Haut, wärmt und trocknet außerordentlich schnell. Für optimale Bewegungsfreiheit kommt ein 4-Wege-Stretch zum Einsatz. Das schlichte Design erinnert bei genauerem Hinsehen an die Optik von Fischernetzen.

41% Fischernetze könnt Ihr Euch mit dem Haglöfs Nengal/Khione Mid Hood anziehen. Aus diesem recycelten Material bestehen nämlich diese Midlayer.
foto (c) Haglöfs

 

 

 

 

 

*schreiben wir hin um Stress zu vermeiden!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email