Reißverschluss der Outdoorkleidung reparieren

Den Reißverschluss der Outdoorkleidung reparieren ist möglich, ohne dass Ihr eine Schneiderlehre absolviert haben müsst. Wir zeigen Euch heute, wir Ihr den widerspenstigen Reißverschluss der Outdoorkleidung mit einfachen Mitteln reparieren könnt.

“Herrschaftzeiten!” schimpfte ein guter Freund bei der Bergtour auf dem Hochkalter bei Berchtesgaden los. Kaum hatten wir den 2.610 m hohen Gipfel erreicht, da begann es zu regnen. Vor uns lag der Abstieg über die Ofentalschneid und durch diese freie Fläche konnten wir nur mit Regenhosen- und Jacken wandern. Bei meinem Bergkameraden rutschte der Reißverschluss durch. Ein Klassiker. Zum Glück hatte er ein kleines Multitool im Rucksack und in wenigen Minuten hatten wir den Reißverschluss seiner Gore-Tex Jacke wieder repariert. Wir zeigen Euch, wie einfach das ist. Spart Euch das Geld für eine neue Jacke oder den Schneider.

Reißverschluss der Outdoorkleidung reparieren: Druck an der richtigen Stelle

Hochwertige Reißverschlüsse sind aus Metall gefertigt. Wenn Schmutz unter die Backen vom Verschluss gelangen setzt folgender Effekt ein: Jedes mal, wenn Ihr die Jacke öffnet oder schließt schmirgeln nun die Partikel an diesem Metallteil. Das ist jedes mal unglaublich wenig, aber es summiert sich und irgendwann greifen die Backen nicht mehr und der Reißverschluss bleibt offen. Nehmt eine flache Zange und drückt vorsichtig links und rechts auf die Backen vom Reißschluss. Siehe da: Er funktioniert wieder!

Reißverschluss der Outdoorkleidung reparieren: Mit ein wenig Druck auf die Backen vom Verschluss hält dieser wieder. foto (c) kinderoutdoor.de

, Reißverschluss der Outdoorkleidung reparieren: Mit ein wenig Druck auf die Backen vom Verschluss hält dieser wieder.
foto (c) kinderoutdoor.de

Reißverschluss klemmt: Bitte frei machen und her mit dem Bleistift!

Nun wisst Ihr wie Ihr einen Reißverschluss instand setzen könnt, der nicht schließt. Kommen wir zum anderen Extrem: Die Jacke lässt sich nicht mehr öffnen. Irgendwie hat sich der Zipper verklemmt. Seht Euch zuerst genau den Schieber vom Zipper an. Steckt darunter vielleicht ein Stücken Stoff oder was anderen? Dann nehmt eine Pinzette und versucht das eingeklemmte Material herauszuziehen. Wenn der Zipper immer noch hakt, dann holt Euch einen Bleistift. Dessen Mine ist aus Graphit und reibtr damit vorsichtig über die Zähne vom Reißverschluss. Ebenfalls bewährte Hausmittel sind Seife oder eine Kerze. Doch diese haben den Nachteil, dass sie möglicherweise auf die Outdoorjacke abfärben können. Eine weitere Möglichkeit warum der Zipper klemmt, weil er unrichtig eingefädelt ist. Versucht nun, mit möglichst wenig Gewalt, den Zipper wieder nach unten in seine Ausgangsposition zu bringen. Wichtig ist dabei, dass Ihr bei der Aktion keine Zähne vom Reißverschluss abreißt. Jetzt zieht Ihr, ebenfalls vorsichtig, den Zipper nach oben und unten. Jetzt sollte alles wieder richtig eingefädelt sein.

Reißverschluss der Outdoorjacke klemmt? Da hilft der Bleistift! Foto (c) kinderoutdoor.de

Reißverschluss der Outdoorjacke klemmt? Da hilft der Bleistift!
Foto (c) kinderoutdoor.de

Besucht uns!