Basteln mit Kastanien und Eicheln: Kinder basteln eine lustige Schildkröte im Herbst

Basteln mit Kastanien und Eicheln ist eine wunderbare Sache. Im Gegensatz zu manch anderen Bastelanleitungen kommen wir ohne Kleber aus und das hat seinen Grund. Um mit den Kindern aus Kastanien und Eicheln eine Schildkröte zu basteln findet Ihr alles dazu in der Natur und zuhause. Diese lustige Schildkröte ist auf jeden Fall ein Hingucker und auch für kleinere Kinder zu schaffen.

Xaver ist weg! Ein guter Freund rief mich an und sofort rückte ich aus. Xaver ist eine Schildkröte und um die 50 Jahre alt, was für so ein Reptil eigentlich noch wenig ist. Auf dem Weg zum Garten des guten Freundes radelte ich durch eine Kastanienallee. Ich sah die Schalen und Kastanien am Boden. Da hatte ich die Idee: Aus den Kastanien und Eicheln lässt sich eine Schildkröte basteln. Ihr benötigt dazu die trockene (braune) Schale einer Kastanie, ein Taschenmesser, einen Schaschlikspieß, vier bzw. fünf Eicheln, eine kleine Kastanie und einen Locher. Die Kastanien und Eicheln findet Ihr im Park oder im Wald. Es soll sogar Bastelgeschäfte geben, die verkaufen diese Naturmaterialien.

Basteln mit Kastanien und Eicheln: Hier seht Ihr das nötige Material dazu. foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien und Eicheln: Hier seht Ihr das nötige Material dazu.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zuerst bohrt Ihr mit der Ahle vom Taschenmesser (Stechdorn) mittig Löcher in die Eicheln und steckt dann kurze Stücke vom Schaschlickspieß hinein. Spitzt mit dem Taschenmesser das Holz an beiden Enden an. Wer eine Schildkröte mit einem Schwanz basteln möchte, nimmt fünf statt vier Eicheln her.

Kinder basteln mit Kastanien und Eicheln. Bohrt mit der Ahle vom Taschenmesser je ein Loch in die vier Eicheln. foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien und Eicheln. Bohrt mit der Ahle vom Taschenmesser je ein Loch in die vier Eicheln.
foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien und Eicheln: Die Stacheln müssen weg!

Die Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser die Stacheln der braunen Kastanienschale ab. Diese können richtig fies stechen. Nun kerbt Ihr die Schale an der Unterseite ein.

Basteln mit Kastanien: Mit dem Taschenmesser schnitzen die Kinder vier Kerben in die Unterseite der trockenen Kastanienschale. foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Mit dem Taschenmesser schnitzen die Kinder vier Kerben in die Unterseite der trockenen Kastanienschale.
foto (c) kinderoutdoor.de

In diese Kerben steckt Ihr die vier oder fünf vorbereiteten Eicheln mit den angespitzten Holzspießen.

Basteln mit Kastanien: Langsam ist die Schildkröte zu erkennen. foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Langsam ist die Schildkröte zu erkennen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nehmt die kleine Kastanie zur Hand. Daraus basteln wir dne Kopf der Schildkröte. Bohrt in die Rückseite der Kastanie, dort wo sie ein wenig weiß oder heller braun ist, ein Loch mit der Ahle vom Taschenmesser hinein. Spitzt ein Hölzchen an beiden Seiten an und steckt es in dieses Loch.

Aus der Kastanie basteln wir den Kopf der Schildkröte. foto (c) kinderoutdoor.de

Aus der Kastanie basteln wir den Kopf der Schildkröte.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nehmt zwei Konfetti aus dem Locher und bringt diese auf der Kastanie an. Malt der Schildkröte noch zwei Pupillen darauf.

Zwei Konfettis auf die Kastanie und schon hat die Schildkröte zwei Augen. foto (c) kinderoutdoor.de

Zwei Konfettis auf die Kastanie und schon hat die Schildkröte zwei Augen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zum Schluss steckt Ihr die Kastanie in die trockene Schale.

Beim Basteln mit der Kastanie bringen wir noch den Kopf der Schildkröte an. foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Basteln mit der Kastanie bringen wir noch den Kopf der Schildkröte an.
foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig sind die Kinder mit dieser einfachen, aber doch sehr hübschen Bastelei im Herbst. Auch kleinere Kinder kommen bei dieser Bastelarbeit mit Kastanien und Eicheln zurecht. Und Xaver haben wir auch wieder gefunden. Die Schildkröte hatte sich unter einem Stapel Brennholz versteckt.

 

Besucht uns!