Black Diamond Deployment Hybrid Hoody: Leicht und warm!

Black Diamond zeigt mit dem Deployment Hybrid Hoody wie leicht eine warme Kapuzenjacke sein kann. Black Diamond hat diese Jacke mit PrimaLoft ausgerüstet und setzt außerdem auf ein hochwertiges Mischgewebe. Für Aktive ist das Deployment Hybrid Hoody ideal für Skitouren und Aktionen mit den Kindern. 

Black Diamond zieht mit dem Deployment Hybrid Hoody den Bergsteigern einen echten Allrounder an. Foto (c) kinderoutdoor.de

Black Diamond zieht mit dem Deployment Hybrid Hoody den Bergsteigern einen echten Allrounder an.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Black Diamond zeigt wie leicht warm sein kann. Wir haben es ausprobiert. Anstatt mit einer dicken Isolation die Outdoorer und Sportler zu behindern, setzt Black Diamond auf eine hochwertige Isolierung von PrimaLoft. Hier kommt die Hi Loft Isolierung zum Einsatz. Und hier sind wir schon schon bei einem interessanten Thema: Für was ist das Black Diamond Deployment Hybrid Hoody ausgelegt? Eigentlich für viele alpine Aktivitäten im Winter. Tourengehen ist genauso möglich, wie eine rasante Schlittenfahrt auf der Naturrodelbahn oder Schneeschuhgehen.

Black Diamond: Kleine, aber wichtige Details machen den Unterschied!

In Tirol geht es hoch hinauf. Zuerst steigen wir mit den Ski und den Tourenstiefel in den Rucksäcken dem Schnee entgegen. Hier zeigt sich, wie gut durchdacht das Deployment Hybrid Hoody ist. Im Inneren ist ein Netzfutter integriert, es sorgt dafür, dass es in der Jacke nicht zu heiß ist. Was an dem Black Diamond Deployment Hybrid Hoody überzeugt ist, dass sie ohne Schnickschnack auskommt. Typisch für Black Diamond haben sich die Designer auf das Nötigste beschränkt.

Mit dem Deployment Hybrid Hoody von Black Diamond auf Tour. Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Deployment Hybrid Hoody von Black Diamond auf Tour.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Bei der Abfahrt zeigt sich wie durchdacht diese Softshelljacke ist. die Kapuze passt problemlos unter den Helm. Auch als der Wind vom Tal eiskalt heraufbläst, hält die Black Diamond trotzdem warm. Das Softshellgewebe kommt schließlich von Schoeller. Entsprechend reißfest ist es auch und verzeiht so manchen unfreiwilligen Kontakt zum Felsen oder Ästen. Überzeugen konnte auch das Mischgewege aus Merino. Als der Wind immer an Stärke zunimmt, ziehe ich mir eine Hardshell über. Auch als “Innenfutter” eignet sich der Deployment Hybrid Hoody perfekt. Mit diesem Allrounder ist Black Diamond ein Alpinistenjacke gelungen, die mit ihrer Optik und der Leistungsfähigkeit überzeugt. Erhältlich ist der Deployment Hybrid Hoody in Damen- und Herrenstyles.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email