Jugendherbergen in Hessen: Eltern müssen draussen bleiben!

Die hessischen Jugendherbergen haben in den Sommerferien ein Programm, bei dem die Eltern weniger erwünscht sind. Kinder und junge Erwachsene von acht bis 20 Jahren erleben bei den Ferien-Aktionen der Jugendherbergen tolle Abenteuer: Von kulturellen Angeboten bis zu Outdoor-Erlebnissen ist für jeden was dabei. Außer für die Eltern, denn die müssen draussen bleiben.

Jugendherbergen haben in Hessen eine lange Tradition. 33 Jugendherbergen gibt es im Bundesland zwischen Diemel und Main. In den Sommerferien bieten die Jugendherbergen ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche an.

Jugendherberge Eschwege / Werratal: Outdoor-Action und Sport
Im zweiwöchigen Sommerferien-Hit “Abenteuerferien – for kids only!” ist alles dabei: Kanufahren, Mountainbiking, Geocaching, Basketball, Kletterkurs, Zaubern, Flossbau, Schwimmkurs, Jonglieren, Inlineskating, Badminton, Waldkunde erleben, in der “Wildnis” übernachten, Videofilmen, Fotografieren und noch mehr!. 23.08.- 05.09.2015 (8 – 13 Jahre), 649 € pro Person.

Die Jugendherbergen in Hessen bieten vielfältige Aktionen für Kinder und Jugendliche an.  Foto (c) Deutsches Jugendherbergswerk e.V.

Die Jugendherbergen in Hessen bieten vielfältige Aktionen für Kinder und Jugendliche an.
Foto (c) Deutsches Jugendherbergswerk e.V.



Beim “Abenteuer-Lern-Camp” gibt es Tipps und Tricks für schnelles, effektives Lernen und zum Vorbereiten von Klassenarbeiten. Drum herum erleben die Kinder das reinste Ferien-Feuerwerk: Klettern, Kanutour, Kino… ein vielseitiger Abenteuer-Sommerspaß. 23.08. – 29.08.2015 und 25.10. – 31.10.2015 (10 – 13 Jahren), 369 € pro Person.
Infos unter Tel. 05651 60099, E-Mail: jh-eschwege@jugendherberge.de und www.eschwege.jugendherberge.de

Heißer Berg: Jugendherberge Hoherodskopf / Vogelsberg
Auf den Vulkan, fertig los!” So viel ist los im Vogelsberg: Floß- oder Hüttenbau, Vogelpark, Kletterwald und Sommerrodelbahn, Adventure-Minigolf, Baumkronenpfad, Lagerfeuer und Stockbrot. Vielleicht auch eine Wasserschlacht am hauseigenen Badeteich? Je nach Altersgruppe variieren die Aktionen. Spaß, Aktion und Abenteuer sind garantiert. Eine rundum erlebnisreiche Ferienwoche in einer geborgenen und sicheren Atmosphäre. Ideal für den ersten Urlaub ohne Eltern. 26.07. – 01.08.2015 (8 – 11 Jahre), 339 € pro Person und 02.08. – 08.08.2015 (11 – 14 Jahre), 359 € pro Person.
Infos unter Tel. 06044 2760, E-Mail: jh-hoherodskopf@jugendherberge.de und www.hoherodskopf.jugendherberge.de

Die drei großen A´s: Aufgaben, Action und Abenteuer in derJugendherberge Grävenwiesbach / Taunus
Die Programme “Abenteuer, Action, Outdoor” und “Abenteuer, Action, Outdoor: Next Step!” bieten Nervenkitzel und Naturerlebnis non-stop. Gemeinsam mit erfahrenen Outdoortrainern stellen sich die Feriengäste kniffligen Teamaufgaben, bestehen Prüfungen am Seil, lernen den Umgang mit Kompass und Karte und wie Feuer gemacht wird. Beim Klettern an Felswänden und im hauseigenen Hochseilgarten wachsen alle über sich hinaus. Eine Nacht im Wald im selbst gebauten Biwak verspricht großes Abenteuer. 26.07. – 01.08.2015, 02.08. – 08.08.2015, 25.10. – 31.10.2015 (12 – 16 Jahre), 297 € pro Person. 02.08. – 08.08.2015 (17 – 20 Jahre), 315 € pro Person. Infos unter Tel. 06086 520, E-Mail: jh-graevenwiesbach@jugendherberge.de, www.graevenwiesbach.jugendherberge.de.

Ab ins Museum: Jugendherberge Frankfurt am Main
Berufsorientierung im Museum“. Die eigenen Potentiale entdecken und neue Perspektiven für die berufliche Zukunft gewinnen. Hier verwandeln sich die Frankfurter Kunst-Museen Schirn, Liebieghaus und Städel zu Trainingsplätzen für künstlerisches Gestalten, Selbstpräsentation und Übungen für das Bewerbungsgespräch und den Berufseinstieg. Ein Blick hinter die Kulissen der Museen bietet Einblick in facettenreiche Berufsfelder. Die jungen Teilnehmer/innen wohnen citynah in der Jugendherberge, direkt am Mainufer. 30.08. – 05.09.2015 (16-19 Jahre), 397,00 € pro Person.
Infos unter Tel. 069 100150, E-Mail: reservierung@jugendherberge-frankfurt.de, www.jugendherberge-frankfurt.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email