Finden mit dem Smartphone: Ferienwohungen in Schleswig-Holststein und der Ostseeküste

Mit dem Smartphone lassen sich dank einer neuen App in Schleswig Holstein un der dortigen Ostseeküste mit wenigen Klicks Ferienwohnungen, Ausflugs-Tipps, perfekte Strände und Meer finden. So findet jede Outdoor Familie vor oder während dem Urlaub in Schleswig-Holstein alle wichtigen Informationen, auch Kinderclubs kennt die App!

Der bei iPhone-Nutzern beliebte ostsee* schleswig-holstein   Guide, kurz ostsee*App genannt, ist jetzt auch für Android Nutzer kostenlos unter www.app-ostsee.de verfügbar. Die App bietet Ostsee-Fans nützliche Informationen für ihren Urlaub an der Küste und in der Holsteinischen Schweiz.Buntes Treiben erleben Familien in den Seebädern an der Ostsee Schleswig-Holstein. Ob als junge Familie,  Radbegeisterte oder einfach zum Entspan

Ferienwohnungen, idyllische Strände oder Kinderclubs: Die kostenlose Ostsee App weiß alles, was für Eueren Urlaub in Schleswig-Holstein und der Osteseeküste wichtig ist. Foto:   www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

Ferienwohnungen, idyllische Strände oder Kinderclubs: Die kostenlose Ostsee App weiß alles, was für Eueren Urlaub in Schleswig-Holstein und der Osteseeküste wichtig ist.
Foto:
www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

nen und Abschalten vom Alltag –  die Ostsee Schleswig-Holstein bietet den Outdoor-Familien einen facettenreichen Urlaub. Bei Kinderoutdoor.de haben wir auch schon oft genug darüber berichtet. Um einen einfachen Überblick über die vielfältigen Angebote zu erlangen, haben die Ostseeorte vor einem Jahr eine Applikation (kurz „App“) für iPhones auf den Markt gebracht. „Wegen der hohen Nachfrage haben wir nun aufgerüstet – ab sofort ist die  ostsee*App auch im AndroidMarket kostenlos verfügbar“, erläutert Claudia Drögsler, Marketingleiterin des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. (OHT). Der Link zum AndroidMarket sowie zum iPhone App Store könnt Ihr unter www.app-ostsee.de abrufen. Generell sind die Inhalte der ostsee*App für alle Smartphone-Nutzer auch im jeweiligen Handy-Browser unter www.ostsee-sh.mobi abrufbar.„Wir erweitern die App ständig, damit unsere Gäste alle wichtigen Informationen bequem abrufen können“, sagt Claudia Drögsler. So erhalten Outdoor-Familien nun echte Geheimtipps für ihren Urlaub an der Ostseeküste Schleswig-Holstein und können sich von den schönsten „ostsee*Plätzchen“ inspirieren lassen, zum Beispiel das „fischer*Plätzchen“ in Strande oder das „natur*Plätzchen“ in der Hohwachter Bucht. Ob jungen Familien, aktiven Radurlaubern oder kulinarischen Genießern – die App gibt jedem Ostseeurlauber nützliche Tipps zu Ausflügen und Freizeitangeboten, Restaurants und Veranstaltungen und erleichtet so die Urlaubsgestaltung.

Darüber hinaus  stellt sie sämtliche Kontakte zu den Urlaubsorten bereit, sodass sich Unterkunftsuchende bei den Tourist-Informationen direkt per E-Mail oder Mobil-Telefon nach freien Betten erkundigen können. Wenn Ihr Euch nicht entscheiden könnt an welchem Küstenabschnitt Ihr Sonne, Sand und Meer genießen möchtet, unterstützt Euch der integrierte Strandfinder bei der Suche nach dem Lieblingsplatz an der Ostsee. Für Familien gibt es außerdem Informationen zu Kinderclubs und Betreuungsangeboten in den Urlaubsorten. Autofahrern erleichtert die ostsee*App durch die verzeichnet Parkplätze zudem die Suche nach einer geeigneten Parkmöglichkeit in der Region.

 

Besucht uns!