Hotels im Tannheimer Tal und vieles mehr kennt die Urlaubs-App

Seit einer Woche bin ich im Tannheimer Tal unterwegs. Während ich früher recherchieren musste um Hotels im Tannheimer Tal zu finden, habe ich dieses mal auf die neue App zurückgegriffen.  Neben ein paar Skitouren im Neuschnee bin ich auch mit Langlauf Ski unterwegs und muss sagen: Der elektronische Helfer auf meinem Handy hat sich bewährt.

Von Grän im Tannheimer Tal startete ich eine kleine Skitour aufs Füssener Jöchle. Die Sebenspitze musste ich abhaken, weil alles zu verwächtet gewesen ist. Oben auf dem Jöchle schien die Sonne und ich wusste nicht, welche Gipfel sich vor und hinter mir auftürmten. Vielleicht habt ihr auch schon ähnliches erlebt. In diesem Fall half mir der Gipfelfinder von der App des Tannheimer Tals. Plötzlich kannte mein Mobiltelefon alle Berge. Die kostenlose App lässt sich leicht bedienen und hat auch viele Tipps für Familien die ihren Urlaub im Tannheimer Tal verbringen.

Tipp!

Für Familien ist eine wunderbare Outdoor-Aktivität der Wildbeobachtungsstand in Zöllen. Kurz vor der Abenddämmerung kommen Hirsche und Rehe zur Futterstelle. Vom Beobachtungsstand können die Kinder mit den festinstallierten drei Fernrohren diese Wildtiere beobachten. Ebenfalls kostenlos ist der Blick auf Deutschlands höchsten Berg: Der Zugspitze


Außerdem stehen 40 Wanderungen zur Verfügung. Von einfachen Ausflügen die für Familien zu meistern sind bis hin zu Klettersteigen ist die ganze Bandbreite der alpinen Erlebnissen im Tannheimer Tal auf dem Handy abrufbar.

Weitere Funktion der Tannheimer Tal App:

  • Unterkunftsverzeichnis mit Kontaktdaten: Von der einfachen Pension bis hin zum noblen Wellnesshotel
  • Freizeitaktivitäten
  • Einkehrmöglichkeiten
  • Touren
Outdoorerlebnisse warten im Tannheimer Tal auf Familien. Mit der kostenlosen App finden sich unkompliziert Unterkünfte, Freizeitaktivitäten und Touren.Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Outdoorerlebnisse warten im Tannheimer Tal auf Familien. Mit der kostenlosen App finden sich unkompliziert Unterkünfte, Freizeitaktivitäten und Touren.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email