Outdoor im Herbst für die Familie: Drei geniale Touren

Outdoor im Herbst ist eine bunte Sache: Überall leuchten die Blätter der Bäume. Wir stellen Euch drei Touren vor, die sich im Herbst für ein Outdoor Abenteuer mit der ganzen Familie anbieten.

Outdoor in der Vulkaneifel ist ein brodelndes Erlebnis für die Familie.  Die Vulkaneifel-Pfade am Eifelsteig bieten höchste Outdoorqualität durch eine abwechslungsreiche Streckenführung, eine durchgängige Beschilderung, den „Zugang“ zu unterschiedlichsten Naturräumen, zu Kultur und Geschichte. So  laden beispielsweise in der Vulkaneifel 14 Vulkaneifel-Pfade ein, dass Wandervergnügen rund um den Eifelsteig auszudehnen. Brodelnde Vulkankegel, heiße Lavaströme, tiefe Vulkankrater – Vulkanismus spielt in der Eifel bis in die heutige Gegenwart eine große Rolle. Erdgeschichte „hautnah“ lässt sich nicht nur in den zahlreichen Museen erleben, sondern die Natur selbst spiegelt diese wider. Vulcano-Pfad (26,4km), Vulkan-Pfad (28,2 km) Maare-Pfad (35,1 km), Maare & Thermen-Pfad (33,3 km), Vulkangipfel-Pfad (31,3 km) und VulkaMaar-Pfad (26,7 km) machen bereits aufgrund ihrer Namensgebung deutlich, dass sie zu Schauplätzen des Vulkanismus führen. Und auch das wird dem Wanderer auf den o.g. Vulkaneifel-Pfaden bewusst: Nicht jedes Maar ist blau, mit Wasser gefüllt. Einige sind auch verlandet. Wiesen und Moore geben hier Flora und Fauna neuen Lebensraum. Manche Maare sind somit auf dem ersten Blick erkennbar, wie z.B. das Schalkenmehrener Maar oder das Pulvermaar. Andere hingegen, die verlandeten, muss das Auge suchen. Doch ist auf den Vulkaneifel-Pfaden nach wenigen Kilometern schnell die richtige Höhe erreicht, um nicht nur herrliche Fernsichten zu genießen, sondern ebenso geologische Besonderheiten der Vulkaneifel zu entdecken.

Weitere Informationen zu den Wanderwegen in der Eifel könnt Ihr im Themenmagazin „Wanderland Eifel 2014“ und auf www.eifel.info/wandern.htm nachlesen.

Das kostenfreie Magazin und weitere Informationen & Wanderangebote: Eifel Tourismus GmbH, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Tel: +49(0)6551/96560, Fax: +49(0)6551/965696 und unter info@eifel.info oder www.eifel.info und www.eifelsteig.de

Outdoor Abenteuer auf dem Wasser: Schippern ohne Führerschein

Outdoor ist auch auf dem Wasser eine tolle Sache für die Kinder. Bei diesem Outdoor Abenteuer haben auch die Erwachsenen etwas davon, oder welcher Papa hat noch nie davon geträumt, als Kapitän am Steuerrad zu stehen. Wer in Saarbrücken Kapitän auf Zeit sein will, kann am Osthafen die Motorboote Kerstin und Isabelle mieten. Die offenen Boote bieten Platz für vier Personen und sind leicht zu fahren. Praktisch: Sie lassen sich ohne Führerschein fahren. Zwei Stunden habt Ihr Zeit Saarbrücken vom Osthafen aus zu entdecken, vorbei am Staden, Richtung Bürgerpark, dann geht es zurück bis zur Güdinger Schleuse. Tagesfahrten von Saarbrücken nach Saargemünd und zurück sind ebenfals möglich. Das Boot Isabelle kostet für zwei Stunden inklusiv Benzin 35 Euro, Kerstin ist für 45 Euro zu haben. Informationen: Tel. +49(0)163/1463611.

Outdoor Indian Summer in Hessen: Lahnquelle, Kristallhöhle und Schlösser

Outdoorer wissen es: Der Lahnwanderweg, erhielt Anfang des Jahres 2014 die Auszeichnung als Qualitätsweg. Von der Lahnquelle bei Feudingen im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein verläuft der Lahnwanderweg auf rund 290 Kilometern und führt Outdoor Familien auf 19 Etappen über bewaldete Höhen, durch Flusslandschaften, Weinregionen, landwirtschaftlich geprägtes Land und pralles, städtisches Leben mit prächtigen Schlössern, kühnen Burgen und romantischen Altstadt-Ensembles. Tipp: Der Fernwanderweg verbindet viele Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die einzige Kristallhöhle Deutschlands, ein ausgegrabenes römisches Forum und beeindruckende Bauwerke wie den Limburger Dom.

Mehr Infos unter:

www.lahnwanderweg.com

Unterirdisch geht es im Indian Summer in Hessen zu. Foto (c) kinderoutdoor.de

Unterirdisch geht es im Indian Summer in Hessen zu.
Foto (c) kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email