Am Main Radweg gemütlich von Staffelstein bis Bamberg radeln

Radtouren in Deutschland finden immer mehr Familien toll. Wir sind wieder einmal auf dem Main Radweg und radeln dieses mal von Bad Staffelstein nach Bamberg. Dabei haben wir einiges erlebt und bei diesem sehr gut ausgebauten Radweg am Main den Tag genossen. 

„Ich will mit dem Laufrad fahren!“ schimpft meine Kleine, kaum dass wir die Räder vom Zug ausgeladen haben. Das Problem ist, wir haben es nicht dabei und für die Etappe von 38 Kilometern ist dieser fahrbare Untersatz absolut ungeeignet. Wir einigen uns am Bahnhof von Bad Staffelstein darauf, dass das renitente Kind auf dem angehängten Trailer mit radelt. So kommen wir halbwegs auf dem Main Radweg vorwärts und müssen keine Angst haben, dass die Kleine mit anderen Radfahrern kollidiert. für Familien ist dieser Abschnitt vom Radweg am Main so interessant, weil es keine nennenswerte Steigungen gibt. Einsam ist es, als wir am Morgen von Bad Staffelstein aufbrechen. Schnell noch die Packtaschen eingehängt und schon geht es los. Nebel steigt im Tal auf und es macht Spaß auf den Nebenstrecken zu radeln. Gäbe es mehr von solchen Routen wie dem Main Radweg, viele Familien würden für sich die Radtouren in Deutschland entdecken. Hier müssen wir um die Kinder keine Angst haben. Immer wieder radeln wir, der weiß-grünen Markierung folgend, an Baggerseen vorbei. Am Ebensfelder See entdecken die Kinder einen Reiher, der dort auf Beute im Wasser lauert. „Schau mal ein Storch!“ meint die Kleine und sofort verbessert die große Schwester“ Das ist ein Fischreiher!“ und schon haben wir den tollsten Streit.

Wirtshäuser und Kleingärten

Zwischen Bahnlinie und Fluss führt uns der Main Radweg weiter Richtung Bamberg, dem Ziel von unserer Etappe. Zwischen Zapfendorf und Rattelsdorf haben sich die Gemüter beruhigt. Hier kehren wir kurz ein. Jetzt folgen wir dem kleinen Fluss Itz. Bevor er in den Main mündet, kommen wir an vielen Seen vorbei. Die Kleine meldet den nächsten Extrawunsch an: Sie will jetzt Schlauchboot fahren. Ich erkläre ihr lang und breit, dass ich kein Boot in den Satteltaschen dabei habe, doch damit komme ich nicht durch. Nun radeln wir von Breitengüßbach, hier haben wir bereits 22 Km im Sattel hinter uns gebracht,  zum Dorf Kemmern. Es ist von seinen Häusern und der Struktur her sehr typisch für Oberfranken. Schöne alte Wirtshäuser in Kirchennähe überzeugen uns eine Pause einzulegen. Am Hütsee vorbei, hier legen wir eine kurze Badepause ein, fahren wir auf einem holprigem Weg weiter bis Hallstadt. Der Main Radweg ist hier etwas zu schmal und so können wir nicht nebeneinander fahren, weil sonst überholende und uns entgegenkommende Fahrradfahrern keinen Platz haben. Wir unterqueren die Autobahn und radeln an einer Kleingärtner-Kolonie vorbei in die Innenstadt von Bamberg. Auch hier ist der Main Radweg vorbildlich beschildert. Auf unserer Fahrt durch die Oberfranken Metropole bekommen wir einen ersten Eindruck von den Sehenswürdigkeiten Bambergs. An unserem Ziel in Bamberg angekommen beziehen wir erst mal unser Quartier und schmieden Pläne für den nächsten Tag.

Auch kleine Kinder kommen am Main Radweg von Bad Staffelstein nach Bamberg sehr gut voran.  foto: © oldline2 - Fotolia.com

Auch kleine Kinder kommen am Main Radweg von Bad Staffelstein nach Bamberg sehr gut voran.
foto: © oldline2 – Fotolia.com

Infos!

Start: Bahnhof Bad Staffelstein

Ziel: Bahnhof Bamberg

Länge der Tour: 38 Km

Steigungen: Keine nennenswerten

Fahrradverleih: http://www.aquariese.de/verleih/fahrradverleih.php 

Für nur 5 Euro am Tag bekommt ihr hier ein Fahrrad.

Unterkünfte für radelnde Familien in Bamberg:

Nur fünf Minuten sind es von der Jugendherberge zur Fuß in die Innenstadt. 2011 eröffnete dieses neue Gästehaus und befindet sich in einem historischen Gebäude. Jedes Zimmer ist mit Duschen und Toiletten ausgestattet.

Jugendherberge Bamberg 
Am Kaulberg
Unterer Kaulberg 30
96049 Bamberg

Tel: o951 2995289-0

jugendgaestehaus@dwbf.de

Im Herzen von Bamberg befindet sich das Bed & Bike. Für moderate Preise gibt es hier saubere und moderne Zimmer . Für die Kinder gibt es Spielsachen, Bücher und Spiele. Alle Erwachsenen die sich für unabkömmlich halten, nutzen das kostenlose Wlan.

http://www.bedandbike-bamberg.com

Infos zu Bamberg:

www.bamberg.info


Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen
Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email