Veröffentlicht am

Kinderhandschuhe von Reima, Hestra und Isbjörn of Sweden: Skandinavisch gut!

Kinderhandschuhe von drei bekannten skandinavischen Outdoormarken stellen wir Euch heute vor: Reima, Hestra und Isbjörn of Sweden. Aus dem hohen Norden Europas kommen diese drei bekannten Hersteller und haben sich einiges einfallen lassen um die empfindlichen Hände der Kinder vor Kälte zu schützen. Finnland ist im Winter von einer Schneedecke überzogen. Das hält die Kinder keinesfalls davon ab nach draußen zu gehen um mit Gleichaltrigen zu spielen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Patagonia Handschuhe und Mützen für Babys: Da friert kein Kleinkind im Winter

Patagonia Handschuhe und Mützen sind für die kleinsten Outdoorkids wichtig um sie im Winter vor der Kälte zu schützen. Wir stellen Euch Kinderkleidung aus der aktuellen Patagonia-Kollektion vor. Schade, dass es „Wetten dass….“ nicht mehr gibt. Da hätte sich die Wette angeboten was schneller geht: Einem Formel Eins Auto die Reifen, den Motor und das Öl zu wechseln oder einem Kleinkind Handschuhe anzuziehen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinderhandschuhe von Vaude, Salewa, Jack Wolfskin und elkline: Ihr Fingerlein kommet!

Kinderhandschuhe müssen den Outdoorkids passen. In zweierlei Hinsicht: Das Design der Kinderhandschuhe muss den Kindern gefallen und der Tragekomfort ist ebenfalls wichtig. Von Vaude, Salewa, Jack Wolfskin und elkline zeigen wir Euch Kinderhandschuhe mit denen der Winter seinen frostigen Schrecken verliert. Einer für alles. Dieses abgewandelte Motto der drei Musketiere trifft auf die Vaude Kids Snow Cup Gloves zu.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

ISPO 2016 Teil III: Kinderoutdoor bei Keen, Isbjörn of Sweden und Hestra

Die ISPO 2016 bedeutet für die Aussteller und Fachbesucher vor allem harte Arbeit. Täglich legen die Journalisten und Händler in den Messehallen viele Kilometer zurück und jagen von Termin zu Termin. Kinderoutdoor.de hat sich für Euch auf der größten Sportartikelmesse der Welt umgesehen und Neuheiten für Outdoor Kinder gefunden. Auf der ISPO 2016 gehörte auch Keen, die US Schuhmarke, zu einem meiner festen Termine.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinderhandschuhe: Vaude, elkline, Salewa und Hestra für mehr Wärme

Kinderhandschuhe bekommt Ihr für wenig Geld bei Discountketten oder einem Kaffeeröster. Doch schnell stellen sich die Unterschiede heraus. Während Kinderhandschuhe von bekannten Outdoor-Marken das Wasser abweisen und die Hände der kleinen Outdoorer warm halten, tropft es aus den Billigprodukten wie aus einem Küchensieb. Vier Kinderhandschuhe für den Winter zeigen wir Euch, die ihr Geld wert sind.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinderhandschuhe von Hestra: Helags für den Winter

Kinderhandschuhe sind im Winter ein Muss. Egal ob beim Schlittenfahren, Schneemannbauen oder Schnee schippen: Ohne Kinderhandschuhe geht gar nix! Hestra bringt mit dem Helags Junior Mitt ein neues Kinderhandschuh-Modell heraus, das ein absoluter Allrounder ist. Kinderhandschuhe müssen die kleinen Hände im Winter warm und trocken halten. Ansonsten vergeht den Kleinen der Spaß am Winter unglaublich schnell.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Chiba Kinderhandschuhe: Da bleibt die Wärme wo sie sein soll

Chiba Handschuhe? Noch nie gehört?! Das ist keine Marke aus Asien, sondern aus dem tiefsten Oberbayern. Seit mehr als 160 Jahren gibt es das Familienunternehmen aus Teisendorf, das sich auf die Produktion von Handschuhen spezialisiert hat. Wir stellen Euch zwei aktuelle Kinderhandschuhe der bayerischen Familienmarke. Chiba bietet in diesem Jahr wieder ausßergewöhnliche Kinderhandschuhe an. Das gilt für die Ausstattung, das Design, die Qualität und den Preis.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am

Kinderhandschuhe von Matt: Die passen den Kindern

Kinderhandschuhe passen manchen Kindern nicht. Damit ist weniger die Passform gemeint, sondern das Design. Mal gefallen den kleinen Herrschaften die Farben der Kinderhandschuhe weniger gut, dann ist es das Material und andere Dinge die es zum Aussetzen gibt. Mehr Glück haben Eltern, wenn sie den kleinen Outdoorern Kinderhandschuhe von Matt anprobieren lassen. Kinderhandschuhe von Matt? Nie gehört!… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Roeckl Handschuhe für den Winter: Bunt, warm und praktisch!

Roeckl beweist, wie Kinderhandschuhe sein können: Bunt wie die Welt der Kinder und praktisch. Positiv aufgefallen ist mit der Forel Handschuh von Roeckl. Ein Fäustling der wasserdicht und atmungsaktiv die Kinderhände schützt. Bevor der Winter beginnt, stellen wir Euch diesen Roeckl Handschuh für die Outdoor Kinder vor.  Der Forel ist ein Hingucker. Mit Blockstreifen von kunterbunt und poppig in den Farbstellungen grün und blau bis dezent und klassisch in den Farbstellungen navy und schwarz bringt erFarbe in den Winter.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ausgespäht! Mit diesen Neuheiten schützt Dainese die Kinder beim Wintersport

Gähn! Mit Skihelmen, Protektoren, Handschuhen und Brillen sollten sich Kinder beim Wintersport schützen. Zum Glück kaufen immer mehr Eltern für Ihre Kinder einen Skihelm, doch was ist mit den Händen oder dem Rücken? Mittlerweile spricht kein vernünftiges Argument gegen Protektoren oder einen Skihelm. Kinderoutdoor.de hat bei Dainese gesehen, mit was die neue Wintersaison bringt. Beim Skifahren oder Boarden geht es flott zur Sache.… >> weiterlesen