Outdoor Kleidung von Columbia: Titanium und Cool-down für alle

Outdoor Kleidung von Columbia für das Frühjahr 2018 und 2019 konnte ich auf der ISPO und der OutDoor sehen. Für Familien stehen, wenn der letzte Schnee geschmolzen ist, schweißtreibende Bergtouren bevor. Wer sich stellt sich dieser Herausforderung stellt, braucht die passende Bekleidung sowie das geeignete Schuhwerk.

werbung

Die neue Columbia Frühjahrs- und Sommer-Kollektion 2019 geht mit neuen Features auf den Trail und verspricht unvergessliche Outdoor-Erlebnisse bei jedem Wetter. Die neuen Modelle bieten gesteigerte Funktionalität und halten sowohl für ambitionierte Bergsportler als auch für Genusswanderer und alpine Lifestyler die richtige Ausrüstung bereit. Dank der Columbia Technologien bieten die neuen Modelle bei jeder Wetterlage Schutz: An heißen Sommertagen sorgt Omni-Shade Sun Deflector für den nötigen Cool-down, während OutDry Extreme auch bei überraschenden Regenschauern dicht hält. Wer an seine Ausrüstung genauso hohe Anforderungen stellt wie an sich selbst, ist mit Columbias Premiumlinie Titanium bestens versorgt, die sich neben den beschriebenen Columbia Technologien durch ihre besonders hochwertige Qualität auszeichnet. Auch Trailrunner können voller Vorfreude auf den nächsten Frühling in den Herbst laufen: Columbia Montrail kommt 2019 durch Härtetests weiterentwickelt zurück auf den Trail. Mit dabei ein neuer Laufschuh, der sozusagen auf dem Ultralauf am Mont Blanc (UTMB) geschaffen wurde. Der Fokus bei den Materialien der kommenden Frühlingskollektion liegt auf der Leichtigkeit. Für das Ziel der Leistungssteigerung fällt diese jedoch erheblich ins Gewicht.

Outdoor Kleidung von Columbia: Mit Titanium die eigenen Grenzen austesten

Im Rucksack kaum zu entdecken: Die OutDry EX Reign Jacke von Columbia. foto (c) columbia sportswear

Columbia Titanium ist die Premiumlinie für alle, die ihre eigene Leistungsfähigkeit und die ihrer Ausrüstung an die Grenzen und darüber hinaus bringen wollen: Das absolute Must-have für Outdoor-Aktivitäten.
Die Titanium Kollektion besticht 2019 auf ein Neues mit hochwertiger Qualität, kombiniert mit elegantem Stil. Von allem nur das Beste: Die Titanium Produkte halten mit ihrer einzigartigen Funktionalität während anspruchsvollen Touren warm, trocken, kühl und rundum geschützt. So steht einem Trailrunning-Ausflug auch bei Wind und Wetter nichts entgegen. Im Gegenteil: Die Titanium Ausrüstung macht Trailrunning sogar an regnerischen Tagen zum Vergnügen. Die in der kommenden Saison noch leichteren, robusten High-Tech Stoffe schmiegen sich mittels der Stretch-Einsätze rund um die Gelenke optimal an den Körper und punkten mit ihrer Atmungsaktivität. Dank der innovativen OutDry Extreme Technologie gelangt weder Schweiß noch Regen in die Membran der Bekleidung. Zudem machen zwei weitere innovative Technologien von Columbia die Premiumqualität der Titanium-Kollektion aus: Die Omni-Shade Sun Deflector Technologie bietet durch die Reflexion von Sonnenstrahlen idealen Sonnenschutz, während Omni-Freeze ZERO den Körper schön kühl hält. Diese Ausstattung verspricht ein Laufgefühl der Extraklasse.

Kleidung für Outdoorer von Columbia: Titan Trekker Reißverschlussjacke für Damen und Herren

Die Titan Trekker Reißverschlussjacke erscheint 2019 in neuem Look. Der Softshell-Jacke wurde ein Facelift verpasst und so schützt sie in neuem Design weiterhin mit der Omni-Shield Technologie vor Wind, Regen und Schlamm.

Titan Ultra Hosenrock für Damen

Der Titan Ultra Hosenrock ist das Richtige für alle Trail-Läuferinnen, die das Gefühl der Freiheit auf dem Trail mit luftig leichter Bekleidung ergänzen wollen. Der komfortable Rock, der absolute Beinfreiheit bietet und dank der Innenhose bequem sitzt, punktet abgesehen von der schicken Optik mit den integrierten Columbia Technologien. Die schweißaktivierte Kühltechnologie Omni-Freeze ZERO schützt an Sommertagen vor Hitze und Omni-Shade hält, mit einem UV-Schutzfaktor von 40, Sonnenstrahlen zurück. Noch dazu ist der Titan Ultra Hosenrock mit einer kleinen Reißverschlusstasche sowie mit Reflektoren ausgestattet.

Es geht auch kürzer: Columbia Titan Ultra II Shorts für Herren

Für anspruchsvolle Touren an sommerlichen Tagen hält Columbia Montrail für alle Trail-Läufer das neue Modell der Titan Ultra II Shorts bereit. Die neue Auflage der Shorts ist kaum wiederzuerkennen: Sie wurde um eine komfortable Stretch-Innenhose mit Kompressionsfunktion ergänzt. Diese steigert die Muskelaktivität der Beine und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Noch dazu kühlt sie dank der Technologie Omni-Freeze ZERO an heißen Tagen und hält die Sonneneinstrahlung mit UV-Schutzfaktor 40 zurück.

Cool-down schon während des Laufes

Die im Frühjahr 2018 erstmals umgesetzte Omni-Shade Sun Deflector Technologie ist auf einem steilen Trail bergauf unterwegs: 2019 kühlt sie bei Outdoor-Aktivitäten an heißen Tagen.Strahlend blauer Himmel, wohlige Sonnenstrahlen auf der Haut und atemberaubende Aussicht auf das Bergpanorama – so machen Bergtouren Spaß. Doch bei höheren Temperaturen wird es auf sonnigen Abschnitten schnell zu warm. An Tagen wie diesen sind die mit der Omni-Shade Sun Deflector Technologie ausgestatteten Modelle die idealen Begleiter. Die punktförmigen Elemente aus Titanoxid reflektieren das Sonnenlicht und schützen gleichzeitig vor Hitze. In der neuen Kollektion sind die Reflektoren sogar als ein Muster in das Design integriert und so nicht nur funktional, sondern auch optisch ein Highlight. Noch dazu ist der Stoff durch eine Optimierung der Webstruktur des Omni-Shade Materials bei gleichbleibendem Schutz vor UV-Strahlung leichter und weicher. In Kombination mit der feuchtigkeitsableitenden Omni-Wick Technologie wird der Schweiß unter der Stoffschicht der Bekleidung zusätzlich so verteilt, dass er schneller verdunstet. Mit diesen technologischen Innovationen ermöglicht Omni-Shade Sun Deflector 2019 noch komfortableren Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und bleibt zugleich atmungsaktiv. In der neuen Frühjahrs-Kollektion sind daher zahlreiche Kleidungsstücke mit den speziellen hitzeableitenden Reflektoren ausgestattet.

Kurzum: F.K.T. II Kurzarm-Shirt für Herren

Die Temperaturen klettern jede Stunde weiter nach oben und in höheren Gefilden wird die Sonneneinstrahlung intensiver. Mit dem F.K.T. II Kurzarm-Shirt werden Trailruns auch bei diesen Bedingungen zu einem Genuss. Im kommenden Frühling bietet das Shirt mit seiner neuen Passform noch besseren Tragekomfort und leistet mit der neuen Omni-Shade Sun Deflector Technologie noch mehr Sonnenschutz. In Kombination mit der kühlenden Omni-Freeze ZERO Funktion, die über im Material integrierte, schweißsensitive Ringe die Temperatur der Bekleidungsschicht senkt, wird der Körper vor Überhitzung bewahrt. Abgesehen von den technologischen Elementen schützt auch der Kragen vor der Sonne, sodass das T-Shirt insgesamt UV-Schutzfaktor 50 vorweisen kann.

Columbia Trailrunning Schuh für die Auszeit der Eltern: Mit dem Alpine FTG geht es über Stock und Stein. foto (c) columbia sportswear

Ohne Schweiß kein Preis! F.K.T. Shorts für Herren

Die F.K.T Shorts sind die ideale Ausrüstung für Touren, bei denen es maximaler Bewegungsfreiheit bedarf. Der seitliche Schlitz gewährt flexible Bewegungen, sodass sich die Hose insbesondere für wettkampfbegeisterte Läufer eignet. Die verarbeiteten Materialien sind leicht und sorgen für eine gute Passform sowie ein angenehmes Tragegefühl. Außerdem schützt bei Sonneneinstrahlung die Omni-Shade Technologie mit UV-Schutzfaktor 40 in Kombination mit der feuchtigkeitsregulierenden Wirkung der Omni-Wick Technologie.

OutDry: Die andere Art trocken zu bleiben

Mit OutDry Extreme ist Columbia auf einen Trail abgebogen, der Regenbekleidung neu definiert. Dieser Trail wird in der Frühlings-Kollektion 2019 hinsichtlich Design und Funktionalität weiter ausgebaut.
Die neue Generation von OutDry bleibt im Rucksack und beim Tragen noch unbemerkter, da die Materialien erneut leichter geworden sind. Neben dem Upgrade im Tragekomfort erleuchten die Modelle 2019 in neuen Farben und locken mit günstigeren Preisen. Die dem Regen ausgesetzte äußere Beschichtung besteht weiterhin aus einer wasserdichten, abriebfesten Membran, die eine DWR-Imprägnierung erübrigt. Die Bekleidung wird niemals von Regen durchfeuchtet: Davon profitiert auch die Natur: Die OutDry Extreme Regenbekleidung enthält im Gegensatz zu anderen feuchtigkeitsabweisenden Technologien keine umweltschädlichen PFCs (sie kann lediglich Spuren von PFCs enthalten). Damit nicht genug: Die ökologische Produktlinie OutDry Extreme ECO verschreibt sich hinsichtlich der Materialien und im Herstellungsprozess in besonderem Maße der Nachhaltigkeit. OutDry kommt an: das bestätigen auch die internationalen Auszeichnungen vom Outside Magazine und Outside Magazine China sowie der Veröffentlichung Backpaper im Bereich ,Top-Ausrüstung‘.

Mit der Columbia OutDry EX Reign Jacke kommt Ihr bei den Outdoor-Abenteuer mit den Kindern nicht ins Schwitzen. foto (c) columbia sportswear

OutDry EX Reign Jacke für Damen und Herren

Regenkleidung zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie unbemerkt im Rucksack verstaut werden kann, bei feuchten Etappen dicht bleibt und kein Schwitzen provoziert. Die OutDry EX Reign Jacke hat das Zeug dazu und punktet mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Frühjahr 2019 ist sie dank technologischer Weiterentwicklungen leichter und mit ihren komplett versiegelten Nähten absolut wasserundurchlässig. Gleichzeitig schafft die weichere, angenehme Haptik ein behagliches Tragegefühl. Zusätzlichen Komfort bieten die verstellbare Kapuze, die belüfteten Einschubtaschen sowie die praktischen Belüftungseinsätze an Brust und Achseln.

Ganz, ganz hart: Ein Schritt nach vorne und zurück auf den Trail

Nichts eignet sich besser zur Optimierung von Produkten als der Härtetest im Wettkampf. Die Produkte der Columbia Montrail Kollektion 2019 haben diese Reifeprüfung abermals durchlaufen, sodass sie Trail-Läufer noch besser für unwegsames Gelände und Wetterüberraschungen rüsten.
Auch im kommenden Frühling sind dem Trailrunning keine Grenzen gesetzt: Die neue Kollektion von Columbia Montrail bietet bei jedem Wetter von Kopf bis Fuß leistungsstarke Bekleidung, egal ob matschige, felsige oder wurzeldurchzogene Trails. Columbia hat die technologische Messlatte noch ein Stück höher gelegt: Die Produkte der neuen Kollektion wurden vorwiegend durch die eigens gesponserten Ultraläufer inspiriert und weiterentwickelt. Insbesondere die Schuhmodelle decken durch ihre große Bandbreite jegliche Einsatzgebiete vom harten Straßen-, über den Gebirgslauf bis hin zum steinigen Trailrun ab und begleiten die Läufer stets mit Bodenhaftung, Schutz und Strapazierfähigkeit. Dahinter steckt eine Reihe innovativer Technologien, die den Schuh optimal an den Fuß anpassen, ihn vor dem Untergrund sowie vor Feuchtigkeit schützen und ruckartige Bewegungen abdämpfen. So kommt mit Columbia Montrail ein unvergleichliches Laufgefühl auf, das sich durch Komfort und Stabilität auszeichnet.

Für flotte Eltern: Alpine FTG

Um ambitionierte Läufer mit einem würdigen Begleiter auf herausfordernde Trails schicken zu können, bringt Columbia Montrail im Frühjahr 2019 den Alpine FTG heraus: Ein neuer Laufschuh, der mithilfe der Columbia-Profis beim Ultralauf am Mont Blanc neu geschaffen wurde. Der Alpine FTG ist für den Trail gemacht: gleichzeitig leicht und robust auf felsigem Trail-Untergrund. Das Profil mit 4mm-Elementen garantiert perfekte Bodenhaftung, ohne dass Geröll darin haftet, ermöglicht aber dennoch ein Abtasten des Geländes. Auch in puncto Passform ist der Alpine FTG ideal für Langstrecken und Wettkämpfe geeignet: Das variable Schnürsystem und die zweiteilige Zwischensohle aus EVA – mit härterem Fersenbereich geschützt – steigern den Tragekomfort.

Bajada knöchellange Laufhose für Damen und Herren

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit Elite Trail-Läufern wurde die knöchellange Laufhose Bajada speziell für das Trailrunning entwickelt. Die Hose wird selbst bei schweißtreibenden Abschnitten nicht durchnässt, da die Omni-Wick Technologie die Feuchtigkeit gleichmäßig an den Beinen verteilt. Noch dazu schützt die Omni-Shade Technologie zusätzlich mit UV-Schutzfaktor 50 vor Sonneneinstrahlung. Auch bei trübem Wetter oder in der Dämmerung ist die Bajada dank Reflektoren an der Seite und hinten die richtige Wahl. Praktisch sind vor allem die Reißverschlusstasche hinten in der Mitte und der komfortable Bund mit Kordelzug.

Rückenwind statt Gegenwind: F.K.T. Windjacke

Fehlt nur noch die richtige Windjacke, die bei einem Wetterumschwung auf dem Trail aus dem Rucksack gezaubert werden kann, obwohl man sie vorher gar nicht bemerkt hat. Hier ist die F.K.T. genau die richtige. Sie ist sehr leicht und rundum praktisch, da sie sich in einer integrierten Tasche verpacken lässt. Dank der Omni-Shield Technologie schützt sie vor den Elementen und gewährleistet auch bei trübem Wetter anhand der eingearbeiteten Reflektoren Schutz.

Trinity Trail-Tanktop für Damen

An heißen Tagen ist das Trinity Trail-Tanktop die richtige Wahl. Das Racerback-Tanktop ist angenehm leicht und mit seinem Wellenmuster ein optischer Blickfang. Der Omni-Wick Komfort-Stretch reguliert die Feuchtigkeit auf der Haut und die Omni-Shade Technologie gewährt UV-Schutzfaktor 15.