Kinder schnitzen einen Pinocchio Kleiderhaken

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Kleiderhaken, der denen aus Kunststoff weit überlegen ist. Da nehme ich den Mund keinesfalls zu voll! Erstens fällt das Design von diesem Pinocchio Haken sofort positiv auf und außerdem ist der gewachsene Ast deutlich belastbarer als der, aus dem Möbelhaus mit den VIER Buchstaben. Für unsere Schnitzanleitung braucht Ihr ledidlich drei Dinge und auch Anfänger bekommen einen tollen Kleiderhaken hin. Außerdem eignet sich die Schnitzerei perfekt als Geschenk.

Hippeltitsch’s Abenteuer. Kennen heute nur noch Archivare und Händler von alten Büchern. 1905 kam die deutsche Übersetzung von Le avventure di Pinocchio in die Buchhandlungen. Carlo Collodi hatte die Geschichte von dem hölzernen Buben erdacht und weil das Buch 1883, also vor 135 Jahren, herauskam schnitzen wir heute den Pinocchio Kleiderhaken. Die Besonderheit bei Pinocchio ist seine Nase. Sobald er lügt wächst diese. Wie gut, dass es dieses Phänomen nicht in Wirklichkeit gibt. Es gibt noch andere, heute grausam erscheinende, Strafen für faule Kinder: Sie verwandeln sich in Esel und müssen in Bergwerken oder auf Bauernhöfen schuften. Auch die Fee in der Originalausgabe ist strenger, als mancher Oberstaatsanwalt. In dem noch heute populären Zeichentrickfilm von Nippon Animation fielen einige Figuren aus der Geschichte. Wie der Kerzendocht und der Feuerfresser. Wir lassen “Das hölzerne Bengele” (auch so hieß eine der ersten Deutschen Ausgaben) hochleben und haben uns für Euch folgende Schnitzidee ausgedacht. Dazu benötigt Ihr folgendes Material:

Kinder schnitzen einen Pinocchio Kleiderhaken: Der hält ungelogen was aus!

Kinder schnitzen Pinocchio Kleiderhaken und dazu ist nur dieses wenige Material nötig.
foto (c) kinderoutdoor.de

Wie bei den meisten von unseren Basteleien mit den Kleinen, führt Euch zuerst der Weg nach draußen. Im Wald oder Park findet Ihr problemlos das dafür nötige Holz. Es sollte mindestens so dick wie der Daumen von einem Erwachsenen sein und einen seitlich abstehenden Ast haben, der die Dicke eines Zeigefingers aufweist. Heim geht es mit der Beute und zuerst sägt Ihr den Ast entsprechend ab.

Sägt mit dem Taschenmesser den Ast passend zu.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der großen Klinge und abgetrennten Rest vom Ast spaltet Ihr nun unseren späteren Kleiderhaken. Setzt die Klinge dazu möglichst in der Mitte an und klopft mit dem Holz darauf. Möglichst gerade sollte nun die Rückseite sein, schließlich muss der Kleiderhaken möglichst plan später an der Wand anliegen.

Spaltet nun das Holz mit dem Taschenmesser möglichst mittig.
foto (c) kinderoutdoor.de

Kommen wir zum eigentlichen Haken oder in unserem Fall der Nase vom Pinocchio. Mit der Klinge vom Taschenmesser rundet Ihr diesen seitlichen Ast bitte am Ende ab. Sonst bleibt die Kleidung daran hängen oder nimmt Schaden. Die Streber unter uns, es sind hoffentlich nur wenige, schleifen das Ganze mit Schmirgelpapier ab. Ordnund muss sein!

Schnitzt die Nase vom PInocchio rund ab.
foto (c) kinderoutdoor.de

Im nächsten Schritt unserer Anleitung zum Schnitzen, entfernt Ihr mit der Ahle (Stechdorn vom Taschenmesser) oder der Klinge die Rinde vom Holz.

Entfernt die Rinde vom Holz.
foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt liegt es an Euch, wie Ihr den Kopf vom Pinocchio gestalten wollt. Rund ohne Mütze oder mit einer Kopfbedeckung? Wenn Ihr Euch für eine Mütze entscheidet, dann könnt Ihr eine mit spitzen Ende (wie bei einem Kasperl) schnitzen oder eine mit einem Bommel dran. Wir haben die letztere Variante gewählt.

Schnitzt die Mütze vom Pinocchio. Wir haben ihm eine mit Bommel verpasst.
foto (c) kinderoutdoor.de

Auch das Kinn, am anderen Ende vom Holz schnitzen die Kinder rund ab. Wer will kann auch die Augen vom Pinocchio und seinen Mund ins Holz schnippeln. Seht Euch den Kleiderhaken aus verschiedenen Perspektiven an und bessert noch einmal nach, wenn Ihr es für nötig haltet.

Malt den Pinocchio an.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zum Schluss malen die Kinder das Holz an. Wir haben konventionelle Holzstifte aus dem Federmäppchen verwendet. Auch Wasserfarben eignen sich sehr gut dafür. Weniger optimal sind Lackfarben, dadurch kann das Holz reissen.

Fertig ist der Pinocchio Kleiderhaken.
foto (c) kinderoutdoor.de

Damit der Kleiderhaken an der Wand hält kommt zum Finale noch richtig schweres Gerät zum Einsatz. Mit der Bohrmaschine bohrt Ihr zwei Löcher, eines oben und eines unten, in den Kleiderhaken. Dadursch schraubt Ihr später den Pinocchio an die Wand.

 

Hinweis in eigener Sache: Für den Film, die Fotos, die im Text erwähnten Links erhalten wir weder Geld, Sachleistungen, Provisionen oder andere Zuwendungen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email