Basteln mit Kastanien: Kinderleichte Autos

Basteln mit Kastanien braucht wenig zusätzliches Material. Heute basteln wir mit Kastanien flotte Autos für die Kinder. Diese flotten Flitzer sind kinderleicht zu basteln und alles was Ihr dazu benötigt findet Ihr in der herbstlichen Natur. Wichtig ist das Taschenmesser mit dem die Kinder werken. Für ein solches Auto benötigt Ihr weniger als fünf Minuten Zeit. Hier ist unsere Bastelanleitung für die rasenden Kastanien.

Am Spielplatz sah ich zwei Kinder die sich um Spielzeugautos stritten. Der eine Bub wollte dem anderen nicht von seinen Autos abgeben. Der gab dann auf und ging kurz auf die Wiese hinter dem Spielplatz. Dort wachsen mächtige Kastanienbäume. Grinsend kam der Kleine zurück und hatte Kastanien in den Händen. Die nahm er nun als Autos her. Doch was tat sein Kontrahent? Der wollte plötzlich auch diese coolen Kastanien Autos haben und so einigten sich die beiden. Für unsere Kastanien Autos benötigt Ihr Reisig von der Birke, Kastanien, einen dünnen Zweig und ein Taschenmesser mit Ahle (Stechdorn). Wer möchte kann die Reifen für das Auto auch mit Kleber an der Kastanie befestigen.

Basteln mit Kastanien: Hier ist unsere Materialliste dazu.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Hier ist unsere Materialliste dazu.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Dieser flotte Käfer hält die Abgaswerte ein!

Mit dem Taschenmesser schneidet Ihr vom Ast vier gleich dicke “Scheiben” ab, das sind später unsere Reifen. Wer möchte kann die “Reifen” an einem Ende anspitzen und in die Kastanie drücken. Alle anderen kleben die “Reifen” fest.

Kinder werken mit dem Taschenmesser und schneiden die Reifen für den Kastanienflitzer ab.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder werken mit dem Taschenmesser und schneiden die Reifen für den Kastanienflitzer ab.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Taschenmesser bohrt Ihr nun zwei Löcher in die runde Oberseite der Kastanie. dorthinein stecken wir später die “Windschutzscheibe”.

Kinder basteln mit Kastanien: Mit dem Taschenmesser zwei Löcher in die runde Oberseite bohren.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien: Mit dem Taschenmesser zwei Löcher in die runde Oberseite bohren.
foto (c) kinderoutdoor.de

Zeit die Reifen zu befestigen. Entweder Ihr drückt sie seitlich in die Kastanie oder Ihr klebt sie fest. Nehmt nun ein Stück vom Birkenreisig und biegt es vorsichtig um es dann in die Löcher auf der Oberseite zu stecken. Euer Kastanienauto ist so gut wie fertig.

Kinder basteln mit Kastanien ein Auto. Unser Renner ist fast schon fertig.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien ein Auto. Unser Renner ist fast schon fertig.
foto (c) kinderoutdoor.de

Wer möchte kann noch aus Birkenreisig eine Stoßstange unterhalb von unserer Windschutzscheibe anbringen. Fertig sind wir mit unserer Bastelanleitung.

Wenn Ihr wollt könnt Ihr mit den Kindern noch weitere Autos aus Kastanien basteln. Noch mehr Ideen was Ihr aus Kastanien alles basteln könnt, findet Ihr hier bei Kinderoutdoor.de

Besucht uns!