Kinderschuhe im Test: Meindl Tarango

Kinderschuhe müssen hart im nehmen sein. Einen vielseitigen Kinderschuh von Meindl haben wir über mehrere Monate getestet: Den Tarango Junior. Diese Kinderschuhe hatte unser Tester beim Spielen an, im Kindergarten, beim Radfahren oder zum Wandern. Nach sechs Monaten ist es Zeit für ein Fazit. Wie robust und bequem sind die Meindl Kinderschuhe?

Griffige Außensohle: Der Kinderschuh Meindl Tarango Junior. Foto (c) kinderoutdoor.de

Griffige Außensohle: Der Kinderschuh Meindl Tarango Junior.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Was halten Kinderschuhe aus? Diese Frage beantworten Kinder täglich. Wenn es mal schnell gehen muss, ziehen sie die Schuhe aus ohne die Schnürsenkel zu öffnen. Schuhe putzen? Wenn Mama oder Papa das machen ja, ansonsten setzt sich eine beachtliche Schmutzschicht darauf ab. Kinderschuh müssen für jedes Abenteuer bereit sein. Plötzlich wollen die Kleinen Fußball spielen oder auf Bäume Klettern. Wir haben sechs Monate lang den Meindl Tarango Junior von einem Tester anziehen lassen. Bei dem Jungen ist es mit diesen Kinderschuhen Liebe auf dem ersten Blick gewesen: Er zog sie an und seitdem sind es seine Lieblingsschuhe. Das ist gut, denn die Diskussionen am Morgen welche Kinderschuhe der gnädige Herr anziehen soll entfallen. Das ist aber auch schlecht, denn unser Tester trug sechs Monate lang hauptsächlich dieses eine Paar Kinderschuhe. Sportunterricht und Kirchenbesuch ausgenommen.

Wasser hat keine Balken! Von wegen! Meindl hat den Kinderschuh Tarango Junior mit einem Nässeschutz ausgerüstet.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Wasser hat keine Balken! Von wegen! Meindl hat den Kinderschuh Tarango Junior mit einem Nässeschutz ausgerüstet.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderschuhe von Meindl: Robust und bequem

Weltweit ist Meindl bei Wanderern und Outdoorern ein Begriff. Der größte Teil der Schuhe ist in Europa produziert und steht für eine kompromisslose Qualität. Das gilt auch für die Kinderschuhe des Familienunternehmens aus Oberbayern. Ein gutes Beispiel ist der Tarango Junior. Ausgerüstet ist der Halbschuh mit einem Nässeschutz. Bei Regen hält diese die Nässe draußen, bei Wolkenbrüchen ging es unserem Tester allerdings nass ein. Den legendären Meindl-Komfort beweisen diese Kinderschuhe. Unser Tester ist stundenlang mit dem Tarango Junior unterwegs gewesen und der EVA Weichtrittkeil im Fersenbereich sorgte für ein bequemes Gehen. Abriebfest ist die Laufsohle. Unser Tester kletterte damit Bäume und kleine Felsen hoch. Einen Schwachpunkt hat der Schuh: Das Innenfutter. Es zeigte nach sechs Monaten erste stark aufgescheuerte Stellen, während das Veloursleder außen immer noch gut aussah. Um die Kinderschuhe schnell an- und auszuziehen ist dieses Modell mit einem Tanka Verschluss ausgerüstet. Fazit:  Ein robuster Kinderschuh, dessen Kern allerdings ein wenig zu weich ist.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email