Softshell von Tatonka aus Kaffee! Zieht Euch den Espresso an

Softshell Jacken finden sich im Schrank oder der Garderobe von jedem Outdoorer. Tatonka bringt nun eine ungewöhnliche Softshell-Kollektion heraus. Sie ist aus recycleten Material der Kffeeherstellung gefertigt. Keine Sorge die Tatonka Softshell riechen nicht mehr nach Espresso oder Latte Macchiato. Dafür sehen die neuen Outdoor Jacken richtig heiß aus.

“Softshelljacken aus Kaffee?” manche Kollegen prusten vor lachen. “Für mich bitte eine Weste aus der Arabica Bohne!” scherzt ein anderer. Doch die neuen Tatonka Softshells sind alles andere als Lachnummern. Sie begeistern die Outdoorer. Jeder der viel draußen  unterwegs ist, weiß wie schnell sich das Wetter ändern kann. Erst ein spontaner und richtig kräftiger Wolkenbruch. Kurz darauf scheint die Sonne doch dann pustet einem der Wind um die Ohren.

Tatonka stellt ungewöhnliche Softshells vor: Sie sind aus T-SoftShell S.Café gefertigt, dieses besteht aus recycelten Material der Kaffeeindustrie.  Foto (c) tatonka.com

Tatonka stellt ungewöhnliche Softshells vor: Sie sind aus T-SoftShell S.Café gefertigt, dieses besteht aus recycelten Material der Kaffeeindustrie.
Foto (c) tatonka.com

Da halfen Outdoorer nur Softshell Jacken. Tatonka biete dafür hat die passende Outdoor Bekleidung. Seit vielen Jahren hat die Outdoor Marke aus dem bayerischen Dasing Softshelljacken im Sortiment. Doch neu sich die Softshell-Modelle Dania W’s Coat und Hena W’s Jacket für Frauen, sowie Stowart M’s Jacket für Männer.  Damit ist der outdoorbegeisterte Städter jederzeit optimal gekleidet. Wer diese Softshelljacken von Tatonka sieht erkennt erst einmal keinen Unterschied zu konventionellen Modellen. Auch fassen sich diese neuen Modelle so an, wie Outdoorer es von Softshelljacken gewöhnt sind. Doch es gibt einen großen Unterschied. Diese Outdoor Jacken sind aus Resten der Kaffeeproduktion gefertigt. Aus diesem wiederverwendeten Material entsteht das qualitativ hochwertige T-SoftShell S.Café.  Diese Softshell schützt zuverlässig vor Wind und Wetter.

Anziehend: Die Kaffee-Softshelljacke von Tatonka

Der feminin geschnittene Softshell Mantel Dania W’s Coat und die sportlichen Jacken Hena W’s Jacket und Stowart M’s Jacket fühlen sich mit ihren funktionellen Eigenschaften wie modischen Details in der Stadt genauso wohl wie auf der Alm. Das Material T-SoftShell S.Café entsteht aus Abfallprodukten der Kaffeeindustrie und punktet durch Leichtigkeit, beste Trocknungseigenschaften sowie Wind- und Wetterschutz. Mit einem Lichtschutzfaktor von 50+ schützt das Softshell Material zudem zuverlässig vor UV-Licht. Weiteren Wetterschutz bietet die Kapuze, die sich mit einer elastischen Kordel individuell anpassen lässt. Im weichen Taschenfutter können zugleich kalte Hände schnell wieder aufgewärmt werden. Ein silbern glänzender, dekorativer Frontreißverschluss verleiht den Funktionsmodellen einen Hauch Glamour. Ob Sonne, Regen oder Wind – die Tatonka S.Café Linie ist die richtige Wahl für Outdoorer und alle die in der Stadt bleiben.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email