Tatonka kombiniert im Frühjahr und Sommer Funktion mit frischen Farben

Tatonka setzt  auf Vielfältigkeit und stimmige Kombinationsmöglichkeiten bei der Urban-Outdoor-Kollektion im Frühjahr/Sommer 2015. Für Tatonka ist Kombination das große Schlüsselwort in dieser Saison. So lässt sich der in frischen Farben erhältliche Tabara W’s Coat mit der leichten, wärmenden Strickjacke Angins W’s Jacket und der Kurzarmbluse Clemont W’s SS Shirt zu einem stilvollen Gesamtoutfit kombinieren. Die gewohnt hochwertigen Funktionsmaterialien  ergänzt Tatonka um das neue Rippstrickmaterial T-Wool Brushed.

Tatonka bringt eine büffelstarke Kollektion im Frühjahr heraus. Neben figurbetonten, sportiven Styles ergänzenmodische Oversized-Schnitte wie beim Healy W’s Parka das umfangreiche Angebot für Damen.
Die Tatonka Exclusive-Kollektion (zuvor NOS) ist noch umfangreicher und zeigt für den Sommer eine neue Version der Multifunktionshose Greendale aus T-Travel Cotton Heavy. Auch die Exclusive Styles ermöglichen  harmonische Kombinationen. Die altbewährte EXP-Linie für den kompromisslosen Outdoor-Einsatz bleibt unverändert bestehen. Das edel wirkende, wasserdichte Material T-HardShell Herringbone zaubert im Frühjahr/Sommer 2015 neue, funktionelle Tatonka Jacken und Mäntel auf den Markt. Für Damen kommen Praja Coat, Doyd Coat und Milburn Parka in den vier Farben port red, blue nights, pond blue und macciato. Mit diesen figurnah geschnittenen Mänteln ist Frau bei Wind und Wetter gut gerüstet – und macht dabei  eine gute Figur.

Kombinations-Sieger Tatonka: Hier passt einiges zum Tabara Coat! Foto (c)Tatonka

Kombinations-Sieger Tatonka: Hier passt einiges zum Tabara Coat!
Foto (c)Tatonka

Tatonka: Wasserdichter Schick!

Für die männlichen Begleiter gibt es Doyd Jacket und Duhaw Jacket aus demselben wasserdichten, atmungsaktiven Material und in ähnlich gedeckten Trendfarben. Wer die Frühlingsgefühle lieber etwas farbenfroher zum Ausdruck bringen möchte, für den gibt es die Tatonka Klassiker Tabara Coat, Firrel Coat und Farum Jacket jetzt neben knalligem bright blue und cactus green auch in light lila. Die sportlichen Tatonka Wetterschutzjacken und -mäntel setzen auf das wasserdichte Material T-HardShell Casual 2L. Mit dem Healy Parka erfreut ein modischer Oversize-Parka mit typischem Taillenzug und Klappentaschen die
Damenherzen – für echte Fashionistas. Und es geht noch mehr: Coloured Firrel Coat heißt der extrovertierte Kurzmantel, der sich im Patchwork-Stil und multicolor zeigt. Ideal lassen sich zu diesen Mänteln die neuen Rippstrick-Jacken Otie Jacket mit Kapuze und Angins Jacket ohne Kapuze kombinieren. Die beiden leichten, aber wärmenden Jacken sind aus dem neuen Material T-Wool Brushed gefertigt, das auf der Innenseite leicht aufgeraut und dadurch kuscheligweich ist. Kontrastfarbene Flatlocknähte und der dekorative Frontreißverschluss werten die Jacken zusätzlich optisch auf. Die warmen Farben cactus green, coffee bean und dark plum harmonisieren perfekt mit den Farben der Mäntel. Und wer einen leichten Schal für laue Sommernächte sucht, der findet in dieser Serie den passenden Hall Scarf.

Das passt zusammen: Die Tatonka Greendale  mit den Dorum Pants und dem Laho Jacket.  Foto (c) Tatonka

Das passt zusammen: Die Tatonka Greendale mit den Dorum Pants und dem Laho Jacket.
Foto (c) Tatonka

Tatonka: Luftig, leicht, lässig!
Natürlich dürfen in dieser ausgefeilten Linie die Dauerbrenner der Tatonka Kollektion nicht fehlen: die luftig-leichten Wanderblusen und -hemden für Sie und Ihn. Luis LS-Shirt mit langen und Marti-Shirt mit kurzen Armen bestehen aus T-Tech Weave Light, das mit einer antibakteriellen Ausrüstung und einem UV-Schutz von 50+ versehen ist. Auch diese Lieblingsstücke fügen sich mit den neuen Farben light lila für Damen und apple green für Herren in die durchdachte Gesamtkollektion ein. Für besonders schweißtreibende Aktivitäten gibt es mit dem neuen Clemont Shirt aus T-Tech Weave SC ein noch schneller trocknendes, geruchshemmendes Hemd.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email